ACD01 für Öl Brenner und Atmos GSE

  • Hallo Zusammen,


    kennt sich einer mit der ACD01 Steuerung aus.
    Kann diese folgendes Hydraulikschema steuern?
    http://www.atmos-zentrallager.de/images/Hydraulik/h15.pdf


    mir geht es dabei ins besondere um das 3 Wege Ventiel zur Puffer ladung und Entladung.
    Ich würde die Steuerung gern zusammen mit einen DC 18 GSE einsetzen.
    Ist damit auch das Regeln der Kurzschlusstrecke / Rücklaufanhebung am Holzgaser möglich?


    Dankes schon mal im Vorraus für eure Tipps

  • Eingezeichnet ins hydraulikschema ist die acd01 ja schon mal, sollte also gehen.


    Wenn nur ein Heizkreis zu bedienen ist, sollte man auch das 3-Wegeventil Steuern können.
    Müsste ich mich nochmal einlesen, ich habe mit d er acd01 ein völlig anderes Schema realisiert...


    Die Steuerung kann so einiges, die Anleitung ist nur recht schwer verständlich - bei mir läuft sie jetzt aber gut!
    Muss man sich halt mit beschäftigen, irgendwo müsste die Anleitung auch zum Download liegen, kann man sich vorher mal schlau machen.


    Mag sein, das eine andere Steuerung billiger ist und Veto mehr kann, aber das werden Dir die alten Hasen sicher noch erklären.


    Gruss, Micha

    Don't blink!

    _______________

    D20P mit A25 und RLA durch Regumat, Hygienespeicher 800l

    Alles gesteuert per ACD01

    + 10m² Röhrenkollektor mit Regusol, gesteuert durch Deltasol BS Plus v2 für Schichtladung

    P.S.: Kranplätze müssen verdichtet sein!

  • Hallo


    erstmal ein gesundes Neues Jahr für alle.


    Hast Du schon so gebaut ??
    Ich habe das damals etwas anders gelöst.Beide Wärmeerzeuger laden in den(die) Puffer.
    Der HV die komplette Menge und der Öler nur etwa 1/3 des Gesamtvolumens.Dann kommt auch der Öler auf ordentliche Laufzeiten.
    Dadurch hast Du alle Komponenten hydraulisch entkoppelt.
    Einen Kombispeicher in HV-Anlagen ist m.E. nicht die beste Lösung,da bei Temperaturen über 60°C im Warmwasser Kalk ausfällt.
    Besser wäre da eine Friwa.
    Solltest Du es dennoch so bauen wollen,müßte das Ventil auf einen variablen Ausgang gelegt werden.Ich glaube VA 2 ist noch frei.
    Ansonsten kann alles über die ACD gesteuert werden.Auch der Laddomat/RLA.

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!