Attack DPX 30 Lamda und Attack Pellet 30 Automatic Plus

  • Hallo




    Gibt es hier jemand der erfahrungen mit dem Kessel gesammelt hat?
    Scheint in dem Preissegment der einzige kessel zu sein mit Lamda der
    Förderbar ist oder?


    Ist die Lambdaversion unproblematischer als die Profiversion, bei der man ab und an ja diversen Problemen hört?
    Würde mich auch sehr für den Pellet 30 Automatic interessiern.. hat den schonmal jemand im Betrieb gesehn? Man findet ja leier nicht sehr viel darüber...




    LG




    Arados

  • Bitte lese hier selber nach BAFA

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Hallo Jürgen,


    DAnke für deine Antwort allerdings gings mir weniger darum ob der Kessel Förderbar ist (soviel bekomm ich selber auch noch raus ;) ) Sondern ob jemand erfahrungen damit hat und obs vergleichbares in dem Segment gibt, sprich HV mit Lamda von Haus aus. Außerdem war die Frage ja ob die Lamdaversion unproblematischer ist als die Profiversion bzw ob die Profiversion wirklich so Probleme macht ;)

  • Hallo Arados


    Schaust Du hier


    Dort sind meine Erfahrungen mit dem DPX 25 Profi beschrieben.
    Zu der Pillen-Version und der Lambda - Version kann ich leider "noch" keine Auskünfte geben.

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Hallo Steven


    Jeder Kessel hat seine Vor - und Nachteile.
    Nimmt man einen Atmos DC25GSE und einen Attack DPX25 Profi und schiebt beide Kessel ineinander hastDu einen Top Kessel.
    Spendiert man dem Attack einen größeren Füllraum und bekämpft die Hohlbrandneigung ist dieser Kessel uneingeschränkt empfehlenswert.

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Hallo Steven


    Der GSE 25 hat 130 Liter Füllraum und der DPX25 nur 96 Liter.Beide 500 er Scheitlänge.
    Der 40er Attack hat 128 Liter , jedoch 750er Scheitlänge. Der 40GSE 170 Liter bei 500 er Scheitlänge.
    Ich denke mal das die 500er Scheite einfacher zu händeln sind.
    Aber das muß jeder mit sich selber ausmachen.
    Wer ständig zu Hause ist kann beim Attack nötigenfalls nachlegen.
    Also verleihe ich dem Attack den Namen "Rentnerkessel". :sorry1:


    Duck und wech .....

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!