Nachfolger der UVR1611

  • Hallo zusammen,


    ich hatte heute E-mail-Kontakt mit TA und habe anbei neue Informationen bezüglich der UVR16x2 bekommen und da kommen etliche neue Funktionen dazu sowie ein wesentlich größeres Speichervolumen und siehe Anhang.
    Ich freue mich schon auf die neue UVR


    Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo Zusammen,


    das neue Modell soll ab der zweiten Jahreshälfte erhältlich sein und die Platinenversion kommt ca. 2 Monate später und dann muss TAPPS2 in einer endgültigen Form vorliegen.


    Sonnige Grüße Reiner

    Sonnige Grüße Reiner

    ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2


    3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
    Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
    DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche

  • Sorry, dass ich diesen alten Thread nochmals ausgrabe aber das Thema bleibt aktuell.
    Wann kommt denn die neue UVR1611 raus?
    Ich würde mir eine zweite kaufen und da wäre es nett wenn es schon die neue gibt...

    Atmos P14 mit Brenner A25
    1000l Hygienepufferspeicher , Warmwasser mit Zirkulation
    Solarthermie: 10m2 Vakuum-Heat-Pipe-Röhrenkollektoren
    UVR1611 als Steuerung

  • Hallo,


    in einem anderem Forum wurde als Datum ende Oktober Anfang November :love: . Mal sehen ob das dabei bleibt denn bis dann müssen auch die Programme mit allen Funktionen vorhanden sein.


    Sonnige Grüße Reiner

    Sonnige Grüße Reiner

    ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2


    3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
    Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
    DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche

  • Danke.
    Schon traurig, dass angekündigte Termine nie eingehalten werden. Dumm ist wer sich da drauf verläßt.
    Meine angeblich in 3 Monate verfügbare KWL ("Premiumhersteller" aus Deutschland) wurde nun vor kurzem nach 1,5 Jahren geliefert und hatte dann einen Software Fehler :)

    Atmos P14 mit Brenner A25
    1000l Hygienepufferspeicher , Warmwasser mit Zirkulation
    Solarthermie: 10m2 Vakuum-Heat-Pipe-Röhrenkollektoren
    UVR1611 als Steuerung

  • Hallo
    ...schau doch mal hier nach - sogar mit Preisankündigung:
    http://www.ta.co.at/de/produkte/uvr16x2.html
    mfG Max

    HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
    UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
    Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
    als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
    UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

  • Danke. also ab November... vermutlich also frühestens Quartal 1/15. War nicht mal Januar 14 angekündigt?

    Atmos P14 mit Brenner A25
    1000l Hygienepufferspeicher , Warmwasser mit Zirkulation
    Solarthermie: 10m2 Vakuum-Heat-Pipe-Röhrenkollektoren
    UVR1611 als Steuerung

  • Hallo,
    ...naja, dass die offiziellen Listenpreise immer etwas höher angesetzt sind, ist man gewohnt.
    Ich schätze mal, dass die Hutschienenversion irgendwann für 470 bis 520 inkl. MWSt rüberkommen könnte.
    Ich habe schon 2 UVR1611, eine weitere würde schon Luxus - aaaaber die Features....
    Eher macht mir die unbekannte aber doch absehbare Reifezeit des Neulings und des allfälligen CMI,
    sowie von TAPPS_2 Sorgen.
    Wenn man bedenkt, dass ein Touch-Laptop ähnliche Preisvorstellungen, aber ein "kürzeres Leben" hat...
    mfG Max

    HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
    UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
    Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
    als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
    UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

  • Hallo Max,


    Alls erstens muss mal TAPPS2 in endgültiger Form vorhanden sein und kann man Weiterschauen was die da vorhanden ist und wie diese eingesetzt werden kann.


    Sonnige Grüße Reiner

    Sonnige Grüße Reiner

    ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2


    3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
    Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
    DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche

  • Tut sich denn bei Tapps 2 etwas? Version 0.04 klingt ja nicht so ganz fertig (immerhin keine beta Version mehr).


    Ich werde mal warten bis die neue UVR raus kommt und mir dann vielleicht die alte sehr günstig kaufen :) da gibts bestimmt einen ordentlich preisverfall

    Atmos P14 mit Brenner A25
    1000l Hygienepufferspeicher , Warmwasser mit Zirkulation
    Solarthermie: 10m2 Vakuum-Heat-Pipe-Röhrenkollektoren
    UVR1611 als Steuerung

  • Hallo,


    ich denke warum die UVR16x2 noch nicht auf dem Markt ist weil TAPPS2 noch nicht in der endgültigen Form gibt und das programmieren an der UVR macht bei komplexen Anlage bestimmt keinen Spaß.


    Sonnige Grüße Reiner

    Sonnige Grüße Reiner

    ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2


    3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
    Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
    DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche

  • Hallo zusammen - bin neu hier,
    war am 22.September auf einem Umsteigerseminar zur UVR16x2.


    Lt. Aussage Seminarleiter Anfang November 2014 ist Auslieferungstermin.
    Es sind noch viele Punkte offen - macht aber einen guten Eindruck. Zusammen mit dem CMI eine gelungene Sache.


    Sonnige Grüße
    Norbert

  • Hallo Norbert,


    mit welcher TAPPS-Version habt ihr den gearbeitet?
    Was sind den das für offene Punkte?


    Ich glaube auch das die UVR16x2 Gut ist aber das kann ich erst sagen wenn alles da ist (Hard- u. Software) und ích dann damit arbeiten kann.


    Sonnige Grüße Reiner

    Sonnige Grüße Reiner

    ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2


    3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
    Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
    DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche

  • Hallo Reiner,
    wir haben mit einer Schulungsversion von TAPS2 gearbeitet. Die Funktionsdaten wurden auf SD-Karte kopiert und die SD-Karte wird in die UVR16x2 gesteckt.
    Ich bin der Meinung - für meine eigene Anlage werde ich gleich eine kaufen, weil es kein Problem ständig neue Softwarestände aufzuspielen. Aber bei einem Kunden wäre mir das jetzt noch zu heiß.
    Die meisen Funktionen sind mächtig erweitert worden und man weiß nicht mit welchem Stand man in Betrieb geht.
    Grüsse
    Norbert

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!