Elektroprobleme mit MCZ Saturn Pelletofen

  • Hallo,


    ich habe einen MCZ Saturn Pelletofen der aktuell nicht so will wie ich.


    Er startet manchmal nicht und bringt dann die Meldung "Rauchgasgebläse läuft nicht". nun habe ich mir das mal angesehen. Für das Rauchgasgebläse ist ein Kondensator zuständig. Da es mal geht und mal nicht, denke ich ist der Motor noch heile und eher der Anlaufkondensator kaputt. Motoranstupsen hilft aber nicht.

    Drauf steht: MKB MKP, 1µF - 5%, 430V AC 30000h/Kl A, 10000h/Kl B, Schutzart IP 64 ohne Kappe IP 00.


    Kann ich Elektrodummy mit einen Multimeter prüfen ob der Kondensator kaputt ist?
    Ich habe einen ähnlichen Anlaufkondensator bei Conrad gefunden, ist der richtig oder soll ich besser eine Kapazitätsstufe höher, also 2µF kaufen?
    Anlaufkondensator bei Conrad

    Grüsse


    Volker


    -altes Bauernhaus 280m² etwas gedämmt, DC40GS
    -2x2750l ex Gastanks als Puffer, mit Stroh gedämmt im Holzverschlag, Anlage in 5/4" Schwarzrohr geschweißt
    - Centramischer als RLA, WMZ, gemauerter 25x25cm Schornstein, ca.6,5m hoch, alles in der Garage, 20m Fernwärmeleitung
    -Solar seit Sep.2013, Direktwasseranlage, 20m² "Wuxi-Wankang" Heatpiperöhren, 60°, fast Süden, Resolregler "Deltasol BX", WMZ über "Grundfoss Dirkt Sensors"
    -Brauchwasserwärmepumpe seit Sep.2014, Dimplex BWP30HS

  • Hallo Volker,


    das dürfte auch mit 2uF gehen, aber hier -> http://www.ebay.de/itm/like/25…pht=true&ops=true&viphx=1 ist einer der genau dem entspricht, der drin war. Mit einem analogen MM siehst Du den Zeiger von 0 Ohm Richtung MegaOhmbereich ansteigen. Bei 1uF geht das sehr schnell.


    Nach Deinen Schilderungen ist der Kondensator defekt.


    Mit einem normalen Digital-Multimeter geht bei 1 uF nicht viel. Kannst ja mal mit dem DMM auf Wiederstandsmessung gehen. Dann sollte der Ohmwert von 0 ansteigen. Mit einem analogen MM siehst Du den Zeiger von 0 Ohm Richtung MegaOhmbereich ansteigen. Bei 1uF geht das sehr schnell.

  • Danke für deinen TIp bei ebay, ich hab den jetzt gekauft. Kann ja nicht zu lange warten, nach 22C° am Wochenende sollen es dann nur noch 14C° werden!
    Mal sehen hoffentlich ist es der Kondensator.
    Rauchgasgebläse=> 300€ :cursing:
    Hauptplatine=>250€ ;(


    Achso, messen mit dem DMM konnte ich nur einmal ganz kurz einen Anstieg vom Ohm-Wert, danach zeigt das Messgerät nur OL. an.

    Grüsse


    Volker


    -altes Bauernhaus 280m² etwas gedämmt, DC40GS
    -2x2750l ex Gastanks als Puffer, mit Stroh gedämmt im Holzverschlag, Anlage in 5/4" Schwarzrohr geschweißt
    - Centramischer als RLA, WMZ, gemauerter 25x25cm Schornstein, ca.6,5m hoch, alles in der Garage, 20m Fernwärmeleitung
    -Solar seit Sep.2013, Direktwasseranlage, 20m² "Wuxi-Wankang" Heatpiperöhren, 60°, fast Süden, Resolregler "Deltasol BX", WMZ über "Grundfoss Dirkt Sensors"
    -Brauchwasserwärmepumpe seit Sep.2014, Dimplex BWP30HS

  • Hallo Volker,


    der C (Kondensator) ist vermutlich "durchgeschlagen" (an einer Stelle durchgebrannt). Jetzt hat der C nicht mehr genug Speicherkapazität um den Motor beim Anlaufen zu unterstüzen. Aus diesem Grund läuft es mal oder auch nicht.


    Wie gesagt bei 1uF sieht man beim DMM fast nichts. Es braucht von sich aus ja schon einige Zeit, bis es einen hohen Ohm-Wert anzeigt.
    Wenn Du es mal ausprobieren willst, nimm mal einen 470uF mit 16V, da kann man es schon sehr schön sehen.

  • Hallo,


    es war der Kondensator! Da bin ich nochmal günstig bei weggekommen.

    Grüsse


    Volker


    -altes Bauernhaus 280m² etwas gedämmt, DC40GS
    -2x2750l ex Gastanks als Puffer, mit Stroh gedämmt im Holzverschlag, Anlage in 5/4" Schwarzrohr geschweißt
    - Centramischer als RLA, WMZ, gemauerter 25x25cm Schornstein, ca.6,5m hoch, alles in der Garage, 20m Fernwärmeleitung
    -Solar seit Sep.2013, Direktwasseranlage, 20m² "Wuxi-Wankang" Heatpiperöhren, 60°, fast Süden, Resolregler "Deltasol BX", WMZ über "Grundfoss Dirkt Sensors"
    -Brauchwasserwärmepumpe seit Sep.2014, Dimplex BWP30HS

  • Sch.... zu früh gefreut! ;(


    3 Tage alles super der Ofen ist automatisch gestartet. Am 4. Tag das alte Spiel. Ich kann den Fehler aber noch nicht zuverlässig reproduzieren, was ja immer doof ist. Montag früh bin ich mal gespannt ob es warm ist oder nicht.


    Ich melde mich wieder.

    Grüsse


    Volker


    -altes Bauernhaus 280m² etwas gedämmt, DC40GS
    -2x2750l ex Gastanks als Puffer, mit Stroh gedämmt im Holzverschlag, Anlage in 5/4" Schwarzrohr geschweißt
    - Centramischer als RLA, WMZ, gemauerter 25x25cm Schornstein, ca.6,5m hoch, alles in der Garage, 20m Fernwärmeleitung
    -Solar seit Sep.2013, Direktwasseranlage, 20m² "Wuxi-Wankang" Heatpiperöhren, 60°, fast Süden, Resolregler "Deltasol BX", WMZ über "Grundfoss Dirkt Sensors"
    -Brauchwasserwärmepumpe seit Sep.2014, Dimplex BWP30HS

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!