Besichtigung / Betrieb Attack DPX 25 Lamda/Touch in Schleswig Holstein

  • Hallo Liebe Holzheizer,


    wie mein Name es schon sagt bin ich in diesem Segement relativ neu.
    Habe über längeren Zeitraum intensiv Forenbeiträge gesichtet und mir schon bißchen umgeschaut.


    Ich interessiere mich für den Attack DPX 25 Lamda / Touch. Gibt es hier im Forum jemanden der diesen oder einen ähnlichen Kessel von Attack im Einsatzt hat?
    Ich würde mir gerne die Anlage mal in natura anschauen. Ich komme aus Schleswig Holstein, hier sind die Holzvergaser ja leider nicht so weit verbreitet.


    Würde mich freuen wenn jemand mal über die Erfahrungen mit der neuen Regelung berichten kann.
    Im Forum habe ich nichts über diesen Kessel gefunden bzw. nur in der Grundaustattung.


    Herzlichen Dank schon einmal im voraus!


    Mit besten Grüßen aus Norddeutschland


    Oliver

  • hallo Oliver


    Bin Besitzer eines DPX 25 Lambda.
    Er verbrennt alles zufriedenstellend, egal ob Hart o.Weichholz. Regelung ist ok, die Werkseinstellung ist "leider Materialmordend".Kessel hat sich regelmäßig in den Übertemperaturbereich geheizt.Hab ich geändert auf 82° Kesseltemperatur u. 175° Abgas, Restsauerstoff ist weiterhin 6% (Werk 85°+185°, O² 6%), zur Zeit keine Probleme.
    Auf Garantie wurde in Folge der Werkseinstellung die Feuerschutzplatte der unteren Tür erneuert, hat sich zerlegt.
    Kessel steht in der Süd-ost Steiermark im schönen Österreich.


    ps hier kannst einige Foto besichtigen.
    http://www.holzvergaser-forum.…forum/profil/7291-da-luis


    mfG da_luis

  • hallo,


    ich intressiere mich auch für den attack dpxl, der zuständige kaminkehrer meister meinte allerding ich soll keinen billig kessel kaufen sondern eher einen eta oder fröling. ehrlich gesagt finde ich die preise aber to much. die kosten immerhin das doppelte.
    hat schon mal jemand den wirkungsgrad mit einem wmz bei dem attack gemessen?


    mfg

  • Hallo!


    Herzlich willkommen.
    Habe den DPX 35 Lambda bei meinem Vater montiert.
    Wie ich finde ein sehr guter Kessel.(Jetzt sogar mit touch screen und App)
    Die gesamte Familie kommt mit dem sehr gut zurecht.
    Mit den Worten meines Vaters.Ich bin absolut zufrieden.
    Hervorzuheben ist die Funktion zur Holzkohleherstellung.
    Echt klasse beim wiederanheizen.
    Der Kessel muss nicht immer am laufen gehalten werden da er durch die gute Isolierung
    sehr lange die Wärme hält und das neustarten mit der Holzkohle unproblematisch ist.
    Alles läuft Rauchfrei ab.Am Schornstein wie im Heizungskeller ,wobei hier aber die Methode Anheizen und Nachlegen dann doch entscheidend ist.
    Attack hat dazu animierte Videos ins Netz gestellt.


    Nachteil ist die Primäluftführung.
    Die sogenannten Hörner musste ich entfernen.
    Der Kessel lief schon etwas unrund.
    Etwas kleine obere Brennkammer.
    Dafür bringt Attack jetzt wohl die SLX Serie auf den Markt.


    Ein Grundverständnis wie ein Holzvergaser funktioniert ist zwingend Notwendig !
    Gilt aber für die meisten Vergaser.


    Alles in allem ein gelungener Kessel.
    Nach jetzigen Stand wird mein nächster Vergaser auch ein Attack.
    Ich spreche nur für die Lambdaversionen.
    Was ungesteuertes kommt mir nicht mehr ins Haus....
    Bis denn!

  • Hallo ! Ich hab eine Atack DPX 25 Lambda gekauft ohne Regelung bis diese Jahr von 2 Monaten montiert eine original Regumax Regelung aber ohnne Touch, Ich bin sehr zufriden mit ganze Anlage ! Von kosten ich kann sagen der unterschid sidmall nur bei Anlage die Kreise sint toier genugh (auf jeder Tasche)

  • Hallo Vlasca !


    Die Anlage auf deinem Avatar sieht nach kompletter Attack Austattung aus.(Kessel,Pumpengruppen, 1 Pufferspeicher)
    Hast du alles alleine aufgebaut oder hattest du Unterstützung vom Hersteller ?
    Mich würde interessieren ob am Kessel bzw. den Belimo Stellmotoren noch Nachjustierungen vorgenommen wurden?

  • Hallo zusammen,
    da ich kein neues Thema öffnen wollte, nutze ich das vorhandene :)
    Fragen wollte ich, ob zufällig jemand in meiner Nähe ( Köln Gummersbach NRW) einen Attack Holzvergaser betreibt.
    Würde gerne mal solch eine Anlage in Aktion sehen ( DPX oder SLX...)
    MFG .

  • Dpx hat eine, der SLX nicht mehr.Der Rauchabzug ist über einen Schlitz über der Füllöffnung realisiert und wird mit schließen der Tür abgedichtet. Anfangs muss man auch n bisl schauen mit verkleben.Hochtemperaturfett bringt die Lösung.

  • Abweichungen: Fehlende Anheiztür. Fehlendes Schauglas. Schwacher Attack support.
    Lambda Touch version steuert derzeit ausschließlich den Kessel. Keine Mischersteuerung der RLA


    Die Serviceunterstützung ist letztlich vom Verkäufer abhängig. Bin mit Alpha Thermotec bis jetzt am besten gefahren.


    Soviel zu den Abweichungen. Trotzdem sehe ich die SLX Kessel als so ziemlich alleingestellt für den Preis und die Qualität.
    Einzig der neue Thermoflux HV macht den Anschein ,noch ein ticken besser zu sein. Leider nur in 2 Leistungsstufen als Lambdaversion förderfähig.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!