Heizkörper mit Fritzbox steuern

  • Unser Haus wird in Zukunft immer moderner. Ich fand jetzt einen Beitrag das AVM bald eine Reglung heraus bringt bzw. Software für bestimmte FB mit der man Heizkörper steuern kann.


    Heizkörper mit Fritzbox steuern

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Na mal sehen.Die Geschichte FHEM Server ist ja schon länger im AVM Labor verfügbar.
    Ich finde ja das es das Naheliegendsde ist eine Hausautomation mit der vorhandenen lan bzw. W-lan. Infrastruktur zu Nutzen.
    Beim Thema Angriff von Auserhalb wird man wahrscheinlich nur mit Individuallösungen wirklich sicher sein.Bin mal gespannt was AVM in Zukunft so (vernünftiges)anbietet.

  • Das hatte ich vergessen mit zu schreiben. Das habe ich auch schon negativ an AVM geschrieben und hin und her per Mail diskutiert.


    Es ist doch so diese neuen Dinge gibt es nur für die neuen FB. Für die verschiedenen DSL Geschwindigkeiten gibt es aber leider auch nur entsprechende FB. Ich hatte für 3 Monate nachdem unser Landkreis "schnelles DSL " überall" installiert hatte auch mal 16 000 jetzt runter auf gemessene 6 000. Ich hatte mir damals eine 7390 zugelegt aber ich konnte sie vergessen mit der hatte ich nur bei angezeigten 16 000 mit dieser FB 1 200 AVM schrieb mir ich solle doch lieber bei meiner FB 7270 v3 bleiben. Somit bin ich im Moment von allen Solchen Neuerungen ausgeschlossen bis............. 2018 wenn "richtiges schnelles" DSL es kommen sollte.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Ist nach meiner Erfahrung fast typisch für die neueren Fritz Boxen .
    Ich hab die 7360 .
    Sie kann irgendwie alles, aber es ist zum Teil doch nur mäßig umgesetzt.
    Wenn ich nur mal die Fritz Fon app für mein Handy als Beispiel nehme.
    Manchmal gehts und manchmal nicht.Ist kein Verlass drauf.
    Andere Sachen wie der Medienserver funktionieren gut.
    Wenn das mit den Thermostaten ähnlich läuft ,naja.
    Grundsätzlich spricht aber doch schon vieles für die Boxen und an der
    Zuverlässigkeit bzw. Handhabung wird in Zukunft hoffentlich noch n bisl geschraubt.

  • Hallo..,


    nutzen die Fritzbox 7390 mit dem "inoffiziellen" FHEM (seit Beendigung des offiziellen FHEM durch AVM aus Sicherheitsgründen).
    Bzgl. Heizungsthermostaten haben wir eher negative Erfahrungen gemacht (Batterie, Mechanik, Sinn).
    Die Fritzbox ist hier eh nicht die optimale Lösung (Leistungsfähigkeit, ggf. ruiniert Update die Installation).
    Muss man denn Jedes und Alles um jeden Preis automatisieren ???


    Für - aus meiner Sicht - sinnvolle Lösungen, nutze ich einfach alternative Hardware - z.b. Raspberry oder besser)


    P.S. Probleme wie z.B. Handy über Fritzbox können wir aktuell nicht bestätigen…funtz irgendwie...


    Gruß
    Volker

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!