UVR 16x2 und x2-Simulator

  • Hallo,


    ich möchte auf ein tolles Tool von TA für die 16x2 aufmerksam machen. Den x2-Simulator. Mit diesem kann man seine Eigenprogramme vorab Testen. Der Simulator stellt die Benutzeroberfläche der 16x2 auf dem Rechner dar und über eine Eingangs-Simulation können bestimmte Betriebszustände vorgegeben werden. Auf der Ausgangsseite kann man sehen was die UVR live tun würde. Ich habe es vor kurzem durch Zufall gefunden, es ist jedoch scheinbar schon seit 06.03.2015 verfügbar, aber wer schaut schon jeden Tag bei TA vorbei?


    Dieses Tool kam mir gerade Recht, da ich die Programme bereits fertig gestellt habe, jedoch der Elektriker nur 1* wöchentlich Zeit für mich hat und die Verkabelung noch nicht ganz fertig ist. Laut Simulator läuft scheinbar alles wunschgemäß. Find ich super :) .


    Ansonsten bin ich jetzt restlos überzeugt von Tapps2 und den Funktionen der UVR16x2. Bisher konnte ich alle Programmwünsche, auch Sonderprogramme wie: automatische Kesselvorwärmung/ Restwärmenutzung, Gluterhaltung, wenn oft auch über Umwege, realisieren. Besonders brauchbar war mir dabei die sogenannte "Kontrollfunktion" mit der man einfach Ports z.B. die der Flammtronik überwachen kann.


    Auch der Umfang der 16x2 mit 128 möglichen Funktionsmodulen scheint mir gut gewählt. Bisher habe ich derzeit 52 Funktionsmodule im Einsatz und Solarthermie ist noch nicht programmiert. Da wäre es mit einer 1611 schon eng geworden. So komme ich mit einem Regler und einem I/O-Modul aus.


    Rückblickend kann ich nur jeden ermutigen sich mit TAPPS2 auseinander zu setzen, am Anfang scheint die Programmierung es etwas kompliziert, aber wenn man einfach anfängt, kommt man schnell mit dem System klar. Mann sollte sich meiner Meinung auch nicht zu sehr an anderen Programierungen anhängen, denn jede ist anders und so kann man am Ende doch kaum etwas für sich gebrauchen.


    Gruß Michael

  • seit 13 Mai ist Version 1.05 des X2-Simulator zum Download verfügbar:
    http://www.ta.co.at/de/downloa…mulator/x2-simulator.html


    edit: seit 19.05 gibt es eine Version 1.06 für X2-Sim und UVR16x2.

    HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
    UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
    Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
    als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
    UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

    Edited 2 times, last by hammax ().

  • Hallo UVRler,
    ...am 30.Juni hat TA 3 Updates eingestellt:


    UVR16X2 Vers. 1.07
    http://www.ta.co.at/de/download/firmware/uvr16x2/


    X2-Simulator Vers. 1.07
    http://www.ta.co.at/de/download/software/x2-simulator.html


    und TAPPS2 Vers. 1.03
    http://www.ta.co.at/de/download/software/tapps-2.html


    mfG Max


    Edit: TA hat sich's nochmal überlegt...
    Jetzt gibt es seit 2.07 auch schon ein TAPPS2 1.04
    http://www.ta.co.at/de/download/software/tapps-2.html


    War wohl eine Lastminute-Korrektur fällig.....

    HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
    UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
    Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
    als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
    UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

    Edited once, last by hammax ().

  • Hallo,
    ...vom TA-Designer 1.12 gibt es seit heute 6.07 eine Beta4-Version
    http://www.ta.co.at/de/downloa…a-designer-1.12-beta.html
    mfG Max

    HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
    UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
    Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
    als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
    UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

  • HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
    UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
    Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
    als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
    UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

  • Hallo Max, Hall an Alle:

    Endlich erfreuliche Nachrichten!
    Alles, worauf wir warteten, ist machbar. Auch die Platinenversionen sind in Auslieferung, außer dem speziellen Gehäuse für Platinmenversion. (siehe unten)

    Ich zitiere den heutigen TA-Newsletter:


    Fernzugriff UVR16x2


    Ab sofort ist auch der direkte Zugriff auf die UVR16x2 mit dem C.M.I.
    möglich.Somit können die Menüseiten des Reglers mit jedem
    internetfähigen Endgerät (PC, Smartphone, Tablet) angezeigt und die
    Parameter verändert werden.



    Visualisierung der UVR16x2


    Die neue Version des TA-Designers 1.12 ermöglicht sowohl die Erstellung
    eines Onlineschemas als auch einer Funktionsübersicht für die UVR16x2.
    Zur komfortablen Gestaltung dieser personalisierten Bedienoberflächen
    stehen vordefinierte Wertegruppen zur Verfügung.


    Zum schnellen Zugriff auf das Onlineschema steht die kostenlose C.M.I. App für Android™ auf Google Play™ zur Verfügung.


    Für die neuen Funktionalitäten müssen diese aktuellen Softwareversionen installiert werden:


    Firmware UVR16x2 http://ta.co.at/de/download/firmware/uvr16x2/
    Firmware C.M.I. http://ta.co.at/de/download/firmware/cmi/
    TA-Designer http://ta.co.at/de/download/software/ta-designer/



    Folgende Produkte sind ab sofort lieferbar:


    Leistungsteil mit Bedieneinheit UVR16x2E-DE


    Wie UVR16x2K, jedoch Platinenversion mit abgesetzter Bedieneinheit für den Schaltschrankeinbau.


    Derzeit wird das Gehäuse der UVR16x2 für die Bedieneinheit verwendet.
    Das endgültige Gehäuse ist flacher und wird voraussichtlich Ende Oktober
    verfügbar sein.


    Artikelnr. Bezeichnung Listenpreis exkl. Ust.
    01/UVR16x2E-DE Leistungsteil mit Bedieneinheit € 566,00
    01/UVR16x2E-DE-I Leistungsteil mit Bedieneinheit € 586,00


    (inkl. 2 Stromsensoren)


    Leistungsteil mit Prozessormodul UVR16x2E-NP


    Ähnlich UVR16x2E-DE mit gleichen Leistungsmerkmalen, aber mit integriertem Prozessormodul ohne Bedieneinheit.
    Die Bedienung erfolgt über das C.M.I. Die Programmierung wird über eine Micro-SD-Karte oder das Interface C.M.I. geladen.


    Artikelnr. Bezeichnung Listenpreis exkl. Ust.
    01/UVR16x2E-NP Leistungsteil mit Prozessormodul € 484,00


    01/UVR16x2E-NP-I Leistungsteil mit Prozessormodul € 503,00
    (inkl. 2 Stromsensoren)


    Universal Dreiwegeventil UDV
    „das universellste Ventil der Welt“ – Kugelventil ¾“ bis 100°C mit T-Bohrung und Anzeige der Ventilstellung.
    Ansteuerung mit Dauerphase und Relais Schließer oder auch mit Relais Wechselkontakt möglich.


    Artikelnr. Listenpreis exkl. Ust.


    01/UDV € 87,00


    Liebe Grüße nach langer Zeit


    Alfred

  • Hallo,
    ...na das wird ja nicht ganz billig, obwohl inzwischen bekannt ist,
    dass der Handel gegenüber den TA-Preisen noch etwas "nachgeben" wird.
    Da ich mir wenn schon, dann unbedingt die Platinenversion einbilde,
    da kann man so herrlich "rumstöpseln" und ändern, ziehe ich schon etwas die Luft ein...


    Man gönnt sich ja sonst nichts.


    UVR16x2E-DE Leistungsteil mit Bedieneinheit € 566 x 1,19 = 673


    UVR16x2E-NP Leistungsteil mit Prozessormodul € 484 x 1,19 = 576
    zusätzlich CMI zu € 150 ---> 726


    mfG Max

    HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
    UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
    Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
    als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
    UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

  • Hallo,
    ich habe mir mal die CAD-Bilder der "alten" 1611-Platine und der neuen 16x2-Platine
    zum Vergleich nebeneinander kopiert.
    Die Layouts unterscheiden sich doch in einigen wichtigen Merkmalen.
    Z.B. Bedienteil-Stecker, Eingänge-Stecker und Bauteil-Anordnung im Prozessorbereich.
    Ich hatte schon gehofft, dass die "alte" Platine kompatibel bleibt.


    Dann warten wir mal 2 Monate bis die Dinger im allgemeinen Handel sind...
    mfG Max


    Edit: Eine ergänzende Beschreibung der 16x2-Platinenversionen ist hier zum Download:
    http://www.ta.co.at/de/downloa…itungen/uvr16x2/uvr16x2e/

  • Hallo Herr Paul,


    die Geräte sollten in spätestens einer Woche bei uns eintreffen!


    Viele Grüße
    Ihr Heizungsdiscount24-Team


    Mail heute:
    Hallo Herr Paul,


    der Preis wird bei ca. 440 Euro liegen.


    Bei größeren Bestellungen, die UVR16x2 enthalten, können wir Angebote sicher noch einmal verbessern!


    Viele Grüße
    Christofer Metz



    Alfred

  • Aus anderen Foren kenne ich soche Aktionen.
    Im Vorfeld schon mal mit dem Lieferanten gesprochen wieviel Rabbat bei Sammelbestellung.
    Da wurde dann gefragt wer will/möchte bitte melden:
    Einer hat die Bestellungen und Geld gesammelt und es hat funktioniert.


    Vielleich das einer von Euch das übernimmt und dann...........

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Mache ich gerne.


    Heizungsdiscount24 und Reika (pumpendiscounter) sind meine Haus -und Hoflieferanten.


    Garantie und Vorabaustausch bei beiden kein Problem. (Rechnung mit 14 Tage Ziel bei Vorabaustausch.
    Den günstigsten Preis bekommt man bei Vorkasse.
    Schaut bei http://www.heizungsdiscount24.…k/technische-alternative/
    nach und gebt mir Bescheid. Vielleicht ist sogar Auslieferung an Euch direkt machbar.


    Bei Pumpendiscounter.de habe ich auch ein rabattfähiges Konto. An Pumpen gibt es nichts, was es nicht gibt. Grundfoss beziehen die direkt vom Hersteller. Wahnsinns Preise.


    Mail: alfred.paul@online.de


    Alfred Paul

  • Hier ist das Angebot von Reiga (Pumpendiscounter):
    Sehr geehrter Herr Paul,
    die Preise können Sie so weitergeben.
    Zudem bieten wir Ihnen mit einer Bindefrist von 30 Tagen folgende Artikel an:
    TA Leistungsteil mit Prozessormodul 01/UVR16x2E-NP EP: 399,00 EUR (inkl. Mwst) – 335,29 EUR netto
    TA Leistungsteil mit Prozessormodul 01/UVR16x2E-NP-I EP: 414,00 EUR (inkl. Mwst) – 347,90 EUR netto
    Falls Sie über eine Umsatzsteuer-Identnummer verfügen, können wir die Aufträge netto abwickeln.
    Bei Bestellungen über 5000 EUR netto gewähren wir zusätzlich 3% Sonderrabatt.
    Mit freundlichen Grüßen


    Diemo Reichelt
    Reiga Consult
    GbRHandels- und Beratungsgesellschaft
    vertreten durch die Gesellschafter
    Diemo Reichelt und Conny Gaede


    Gruß


    Alfred

  • Hallo,
    ...oh manno Alfred, du machst mich ganz kribbelig.
    Dem Angebot nach müsste die UVR16x2E-DE demnach bei so ca. 500€ liegen,
    also "nur" 40-60€ teurer als die aktuell gehandelte Schaltschrankversion (K).
    Ich habe mal kurz einen Blick in meine Kesselsteuerung geworfen (ist im Sommerschlaf).
    Da bräuchte ich nur Bedienteil und Platine auswechseln, sowie neue Sensorstecker (klein!!!)
    anklemmen - und ich habe den "neuen UVR- Funktions-Zoo" zum Weiterspielen...
    Die bisherige (und die Jahre gekommene, A2.28) Heizungs-UVR1611S wird dann durch die
    A3.28-fähige Platine ersetzt - und mein Versuchskessel kriegt die "Alte".
    mfG Max

    HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
    UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
    Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
    als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
    UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

  • Nachtrag Gehäusefür alle UVR16X2-E Platinenversionen:
    Das Gvon TA angebotene Gehäuse ist ein
    SPELSBERG Wandgehäuse IP66 KST B254xH360xT111mm 97mm TK PS 3625 - 11 - m
    +
    Montageplatte Verteiler TK MPI - 3625 (ungebohrt)


    Ich montiere immer den Scharniersatz groß, f. TK18../AK-Serie ASS-GRO
    Dadurch habe ich eine Tür/Oberkasten mit 97mm Tiefe um etliches einzubauen.
    Ich setze die Platine nicht an die vorgeschlagene Position, sondern lasse Platz für eine Hutschiene für zusätzliche Aggregate. Der 2-pol. Heizungs-Notschalter kommt auf den Deckel.
    Zur Kabeleinführung für Fühler nehme ich
    Spelsberg Einführungsstutzen M32 SNI-32
    Massive Leitungen:
    Verschraubungen M25


    Ich kann diese Zusammenstellung liefern (ungebohrte Platine, Scharnier unmontiert) für
    75€ + Versand
    Verschraubungen und Einsteckstutzen bitte Anzahl angeben


    Alfred


    PS: MwSt kann nicht ausgewiesen werden, da Kleingewerbe unter 8000€ Jahres-Umsatz

  • Hallo,
    ...TA hat wieder Firm- und Softwareupdates geliefert:
    Firmware UVR16x2 Version 1.10 (Ende letzter Woche)
    Firmware CMI Version 1.16 (heute)
    und X2-Sim Version 1.10 (Ende letzter Woche)
    mfG Max

    HVS25LC / 3100l Puffer / 300l WW / 10m²SolarFK
    UVR1611 / Fubo ca. 180m² / Wahei 16m²
    Eigenbau Keramikventuridüse mit SekLuft-Spalt
    als Kesselsteuerung anstatt AK3000:
    UVR1611E NM/DE + CMI + MTX-Lambdamodul + LSU4.2

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!