Kamineinbau im Reihenhaus?

  • Hallo


    ich und mein Partner reden schon lange von einem Kamin, haben aber so ein Reihenhaus.



    jetzt ist die Frage, ob wir ein Abgasrohr verlegen dürfen oder nicht?!
    weil automatisch is es nicht eingebaut, somit können wir uns so auch keinen Kamin anschaffen..


    weiß das zufällig wer?

  • Wenn euch das Haus gehört, dann muss wohl für einen Kamin ein Bauantrag gestellt werden. Aber das ist von Gemeinde zu Gemeinde durchaus verschieden. Ein Bekannter möchte das auch machen, bekommt den Kamin aber erst nach Baugenehmigung der zuständigen Behörde, mit Nachbarschaftsbefragung und allem drum und dran.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hallo


    Also hier NRW KREIS Lippe geht das wohl ohne Baugenehmigung da hat der Schorni nur gesagt was er braucht an Querschnitt für den Kamin und dann ist bestellt und aufgebaut worden und gut ist es .
    Das mag aber überall anders sein darum lieber erstmal alles der Reihe nach abklären wer weiß wer da auf einmal alles mitreden möchte? Man wundert sich auf einmal nur noch.


    Mfg. P25

  • Ja, und der Schorni sollte wissen, ob eine Baugenehmigung nötig sein wird.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!