Abzugsgebläse

  • Hallo



    ich möchte mir dann doch das Abzugsgebläse zulegen. Ist kein Luxus wie ich gedacht habe sondern nötig. Ohne gibt es immer Qualm und Gestank im Haus. Gibt es das Gebläse irgendwo billiger zu kaufen als bei Solarbayer? (330 €).




    Mfg Kasawumbu

  • Hallo,
    gar nichts, der Shop ist falsch konfiguriert. Einfach per Mail anschreiben.



    mfg
    TP


    P.S.: und dabei auch gleich mal die Versandkosten Anfragen, nicht das du doch noch draufzahlst.

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Hallo Wumbu, Thunderbolt:


    Ich habe auch mal versucht bei ECOVarm zu bestellen. Als ich per Mail nachfragte wurde ich an einen Deutschen Shop verwiesen der allerdings fast doppelt so teuer war....
    Das ist allerdings schon fast ein Jahr her also wenn´s nun doch möglich ist direkt bei ECOVarm zu bestellen lasst es mich bitte wissen. Eine Düse bzw. Dichtschnur will ich mir mal hinlegen.
    Mfg Malte

  • Hallo



    bei Ebay habe ich noch keins gesichtet. Werde am Mo mal versuchen bei Ecovarm anzurufen. Übrigens seit gestern soll das Gebläse nur noch 155 Kosten und ich kann nicht bestellen ich werd noch Wahnsinnig. :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo:



    Grüße Kasawumbu

  • Moin


    Hab mal grad in der Schweinebucht nachgesehn;


    Der eine Verkäufer will für das alte Teil 473,10 + Versand haben---hahahahahaha wird der nie los!


    http://cgi.ebay.de/Vigas-Holzk…A12%7C39%3A1%7C240%3A1318


    Weil ein anderer Verkäufer díe neue Generation für 250+ Versand anbietet!


    http://cgi.ebay.de/Abgasgeblae…A12%7C39%3A1%7C240%3A1318




    Also immer Augen auf, beim Eier kaufB)


    HuS vom Fragenderin

  • Wenn das Ding ordentlich geerdet ist und der Elektroanschluß mit einem Silikonkabel (hitzebeständig) 3 x 1,5² ausgeführt wird dürfte es keine Beanstandungen geben.


    Hatte ich nicht geschrieben, das setzte ich voraus daß es nur so gemacht wird.


    Gruß Helmut

  • Ein Bekannter hat sich einen Grundofen in seinen Neubau bauen lassen. Der Schorni hat an dem Ofen ein Typenschild gesucht und nicht gefunden:woohoo: Hat ewig gedauert, bis er die Freigabe bekommen hat:S
    Wenn du an so einen gerätst, isses nix mit selbsgemachtem Abzugsventilator:(
    Ich versteh' aber nicht, wie die Preise von den Kaufteilen zustande kommen. Ich könnte mich nicht mal durchringen 100.-€ für sowas zu bezahlen.


    Gruß
    Peter

  • Das kenne ich, hä hä


    Es war einmal vor ca. 20 Jahren, ich wollte mir eine Maschine kaufen. Die in Deutschland ansässigen Maschinenhändler wollten für das Ding ca. 65.000,- DM haben. Ich fing an zu rechnen wieviel ich von meiner Lebensarbeitszeit aufwenden muß um mir diese Maschine kaufen zu können und kam zu den Schluss "das rechnet sich nicht".


    Also bin ich Los und habe die Fabriken angesprochen was denn solch eine Maschine dort kostet. Gekauft habe ich diese Maschine dann für 30.000,- DM und den Handel gingen die 35.000,- DM für ihr süßes nichts tun vorbei.


    Anschließend kam noch der Chef von dem europäischen Maschinenhändlerverband bei mir in die Werkstatt um mir zu erklären was ich gemacht habe nicht in Ordnung ist und gegen einige Handelsregeln verstößt. Ich habe den Mann raus geworfen und bis jetzt alle meine Investitionen nach dem gleichen Schema getätigt.


    Zu dem Grundofen, wenn dieser von einem Ofenbaumeister gebaut wurde kann der Schornsteinfeger nichts machen.


    Könnte darüber noch so viel schreiben, aber wozu?


    Gruß Helmut

  • Hab schon viel drüber nachgedacht, wozu solch ein Gebläse gut sein soll.
    Beim Anheizen brauch ichs nicht, da ich nur ein kleines Glutbett "mache" und darauf vollstapel. Es fängt bei mir gar nicht erst an zu brennen. Die Anheizklappe wird zusammen mit der Fülltür geschlossen.
    Nachgelegt -wenn nötig, wie jetzt bei -7°- wird erst, wenn die Abgastemp. unter 120°C fällt.
    Wenn ich die Fülltüre dann aufmache qualmt nix mehr.


    Grüße
    Olaf

  • Während der kalten Jahreszeit geht's mir auch so. Nur im Sommer könnte ich bei kaltem Kessel und hohen Ausentemperaturen eine "Zughilfe" brauchen. Bis mir was besseres einfällt, mache ich ein Lockfeuer im Schornstein. Mehrere Hunnies für ein Gebläse ist mir das nicht wert.


    Gruß
    Peter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!