Thermovar macht probleme

  • Hallo in die Runde,


    nach vielen Testabbränden und Fehlersuche verdächtige ich unter anderem das Thermovar als eine Ursache für meine Probleme.


    Jedesmal beim Anheizen fiel die Speichertemperatur stark, was auf eine Fehlfunktion des Thermovar deutete. Ich habe es dann ausgebaut überprüft, und wieder eingebaut.
    Es war einfach nix zu finden - weder dreck noch irgendetwas anderes.


    Anfangs dachte ich, es wäre eine 60°C Patrone drin, aber seit dem Aus- und Einbau öffnet es wirklich erst ab 70°C.


    Nun komme ich auf die Aussage von Helmut zurück "Du bekommst die Wärme nicht weg"
    Das Thermovar ist offensichtlich zu klein (1"-version), was den Durchfluss zu sehr bremst.


    Ich werde mal ein Versuchsabbrand ohne Einsatz machen, dann müsste es ja gehen. (Handregelung des Rücklaufes per Kugelhahn)


    Auswertung folgt.....


    Gruß Jens

  • Sei bloß vorsichtig mit einer Handregelung!
    Leg alles weit weg, was Dich ablenken kann!!- Telefon und so...


    Und nimm Dir ein paar Getränke mit ;) ;)


    Gruß
    Olaf

  • ...so, Testlauf überstanden....


    Was soll ich sagen!? - es klappte besser, als erwartet..


    hatte allerdings "minimalbeladung" drinne, iss mir doch 'n bissel zu G'fährlich.


    Also: Kugelhahn zu bis erreichen von 65°C (nur direktumlauf bis dahin)
    dann stückweise auf und gucken...
    pegelte sich dann (nach 3mal nachstellen) auf 70°C ein.


    Habe dann nochmal 10kg nachgelegt und auf 90°C Solltemp. eingestellt.
    nach kurzer Temperaturüberhöhung hat sich das System dann bei 87°C/67°C eingepegelt.


    Ich mache morgen noch einen weiteren Versuch, um Faktor "Zufall" zu minimieren.
    Es war im übrigen der ruhigste Abbrand seit..... na würde mal sagen der beste bisher....


    Gruß Jens

  • Jens schrieb:

    Quote

    ...so, Testlauf überstanden....


    Es war im übrigen der ruhigste Abbrand seit..... na würde mal sagen der beste bisher....


    Gruß Jens


    Na dann hast du ja einen zukunftssicheren Job als Rücklaufanheber;) Du brauchst du nur noch eine Homepage "rent-a-jens.de":lol:


    Gruß
    Peter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!