UVR-Schema Pellet+Speicher+1 Heizkreis für Tapps

  • Hallo zusammen,


    hat jemand zufällig folgendes Schema auf einer UVR laufen: Pelletkessel + Puffer + einen gemischten Heizkreis. Falls ja, habt Ihr das auch für Tapps als Datei? Ich würde mir das gern mal in Ruhe anschauen.


    Hintergrund ist folgender: im Zug meiner Heizungsumstellung auf einen Atmos-Pelleter überlege ich auch, welche Steuerung ich verbaue. Mit der ACD01 käme ich klar (ist ja Honeywell und die kenne ich schon). Macht wohl, was es soll: aber ist mir am Ende zu unflexibel und ich kann die Daten nicht auswerten.


    Andere Regler sind entweder schön, aber haben nur feste Hydraulikschemen, die man nicht verändern kann oder scheinen mir ziemlich blöd zu bedienen sein (HZR 65 z.B.). Für meine momentane Anforderung würde ja sogar so eine kleine Regelung von TA genügen, aber die wäre dann für später nicht mehr flexibel. Ich plane, irgendwann auch auf Solar aufzurüsten usw. Dann wäre es gut, wenn die Regelung sozusagen mitwachsen würde. Die UVR könnte das.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hallo Thomas,


    schau dir doch erst einmal die Anwenderbeispiele von TA an.


    Du findest sie unter:


    http://ta.co.at/download/tapps-anwendungsbeispiele




    Um dich etwas mit der UVR1611 zu beschäftigen reicht das allemal aus.


    Mein eigenes Programm ist sehr unfangreich geworden .



    Gruß
    Jörg

    Gruß
    Jörg



    Atmos P21, [lexicon]Laddomat[/lexicon], 800l Hygienespeicher, UVR 1611, Controler zur Lambdamessung, Luft-und Leistungsregelung, Lambdasonde aus den Motorsport,
    Glühkerzenzündung, Selbstbau Sauganlage, 14 m² Vakumrohren-Solaranlage. Weiter Informationen unter http://www.my-pellet-heizung.de

  • Hallo!


    Nimm die 1611 und das drauf befindliche Werksschema, Du schreibst dass Du nur einen Heizkreis benötigst, entweder Du löscht den zweiten heraus oder Du stellst ihn auf unbenutzt, ebenso die Solaranlage (welche ja noch nicht vorhanden ist, aber eventuell kommen soll!


    Ansonsten hast Du alles drauf was Du brauchst, in optimaler Verknüpfung!


    Wenn Du weitere Fragen hast, dann schreib sie hier rein.

  • Ja, vielen Dank. Ich habe mir das Werksschema angeschaut, das hat alles, was ich brauche. Die nicht benutzten Dinge kann ich entweder löschen oder auf unbenutzt stellen. Das geht dann sogar direkt in der UVR.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hallo zusammen,
    hier mein Vorschlag, den ich aus den Werkseinstellungen mit Tapps erstellt habe. Würde das so funktionieren? Die Tappsdateien sind angehängt. Man muss aber die Dateiendungen ändern: .png entfernen, dann stimmt es wieder.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!