Trockeneis und Vigas

  • Halllo,
    was sagt ihr denn dazu:
     [Blocked Image: http://www.holzvergaser-forum.de/media/kunena/attachments/legacy/images/Bild100.jpg]


    Kann mir jemand erklären, was da passiert ist? Ich habe den Kesel von unten mit der Lötlape angeheizt, und schon kam unten der Rauch herausgelaufen.


    mfg
    Thomas Pfaffinger

  • Jens hat vermutlich Recht. Umgekehrter Kamineffekt, da Temperatur im Kamin kühler als draußen.
    Hast Du Probleme mit der Verbrennung? Oder sieht das nur auf dem Foto auf dem Blech und der Brennraumtür so geschwärzt aus?
    Oder hast Du Brennraumtür und Vergaserraumtür gerade getauscht?


    Grüße
    Berthold

  • Hallo,
    ok, das mit dem Kaminefekt kann durchaus sein.


    Das mit der Verbrennung ist teilweise Reichitg: Normalerweise ist die Türe weiss. Hatte aber bei den letzen beiden Abbränden vor dem Foto das Problem, das ich immer wieder nen holbrand hatte bzw sich kein Glutbett ausgebikldet hatte. Daher die schwarze Farbe.


    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Der Effekt ansich ist folgendermassen erklärbar:


    0% Zug, oder sogar drückende "Kaminverhältnisse" und
    Der Kessel ist kälter, als die Luft im Aufstellraum.


    Dadurch wird der Rauch wieder nach unten (durch die kalten Wärmetauscherrohre)
    gedrückt und kühlt sich dabei so stark ab, dass er, wenn er vorne austritt, kälter ist, als die Umgebungsluft und unten bleibt ( Der Vergleich mit Trockeneis war schon voll zutreffend )


    Kaminzugtest mit Kerze o.ä. wäre vor'm nächsten anheizen mal angesagt -
    tut mich ma interessieren B)


    Gruß Jens

  • hallo thomas
    hast du kein sauggebläse?
    lese dir einmal durch,wie ein vigas angezündet wird!
    mit holzkohle um die düse usw.untere türe zu.
    bei höheren außenth,wird ein bisschen rauch am kaminkopf nicht zu vermeiden sein.
    sowas wie bei dir habe ich gott sei dank noch nie miterlebt.meine nachbarin würde mich in der luft zerreißen.
    gruß horst!B) B) B) B) B)

  • Quote

    Daher die schwarze Farbe.


    oder die Tür ist nicht ganz dicht! So wars bei mir!


    Die Sonne liegt auf dem Kamin wie ein Deckel,
    entweder ein Lockfeuer machen oder versuchen das Gebläse zu starten und mit der warmen Luft aus dem Heizkeller den Schornstein erwärmen das der Zug in Gang kommt.


    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

  • Halllo Stormy,
    mein Putztüchen ist gut 60 cm unter der Erde. Da kletter ich nicht mal eben rein und mach ein Lockfeuer :)


    Normalerweise kratze ich die Kohle zusammen über die Düse, dann kleinholz, dann größeres Holz. Und zum Schluss "leuchte" ich ihm mit der Lötlampe durch die Düse heim. soweit hat das auch alles geklappt.


    Dann habe ich die Lötlampe rausgenommen, kurz gewartet bis der feucherchen richtig geht, und als ich starten wollte, kam mir unten der Rauch entgegen.


    Meint ihr die Schwarze Ecke oben rechts?


    Oder das vorne ann der Blende?



    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Moin', moin',


    Quote

    Normalerweise kratze ich die Kohle zusammen über die Düse, dann kleinholz, dann größeres Holz. Und zum Schluss "leuchte" ich ihm mit der Lötlampe durch die Düse heim. soweit hat das auch alles geklappt.


    mache ich genauso, klappt wunderbar B)

    Quote

    Dann habe ich die Lötlampe rausgenommen, kurz gewartet bis der feucherchen richtig geht,.....

    Das mache ich allerdings nicht, ich starte dann gleich im eco-Modus, mache dann in aller Ruhe die untere Tür zu und zieh' den Hebel
    3- 5 min., dann geht er ab :woohoo:


    Sollte sich in naher Zukunft noch einmal solch eine Wetterlage ergeben, kannst Du ja mal -sofern der Kessel wirklich kalt ist- mit 'nem Feuerzeug durch die "Ladeluke" vor der Rauchklappe "leuchten". Sollte deutlich flackern oder sogar ausgepustet werden.


    Ist das nicht der Fall, dann starte doch direkt vor dem "anheizen" den Lüfter einfach für 3-5 min. im Turbomodus (bei geschlossenen Türen selbstverständlich)
    Damit sollte der Zug wenigstens ansatzweise in Gang zu bringen sein...


    Gruß Jens

  • Moin,


    Quote

    Meint ihr die Schwarze Ecke oben rechts?


    Oder das vorne ann der Blende?


    beides, wenn ich meinen fotografiere sieht das genauso aus.
    Nachstellen kann ich nicht mehr bin am Ende.


    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

  • @TB:
    Hallo Thomas! Du bist echt der Held B) Mir ist der Rauch bei hohen Außentemperaturen auch schon entgegengekommen. Aber da hatte ich andere Sorgen als ein Foto vom Rauch zu machen :S
    Ich mache jetzt bei solchen Verhältnissen ein Lockfeuer im Schornstein. Wenn das bei dir nicht geht, könntest du ja einige Blätter Zeitungspapier hinter der Anheizklappe verbrennen, bevor du den Kessel vollstapelst.


    Gruß
    Peter

  • Hallo Erwin,
    Das oben rechts am Eck kommt daher, das vor dem einbrennen der Dichtung diese nicht ganz dicht war. jetzt ist es Dicht


    Der fleck auf der blende kommt daher, das sie blende beim ersten Anheizen oben auf gelegen ist :)


    mfg
    Thomas Pfaffinger


    P.S.: Wenn mein vigas komische sachen macht, denke ich als erstes ans fotos machen.

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Thunderboldt schrieb:

    Quote

    P.S.: Wenn mein vigas komische sachen macht, denke ich als erstes ans fotos machen.


    Wenn er in den Keller raucht, denke ich zuerst an die Wäsche in 5m entfernung. Da bekomme ich sonst böse Blicke :angry: zugeworfen. :huh:


    Gruß
    Peter

  • Heute habe ich wieder mal gezündet. Dabei kam mir eine Idee: Statt kompliziert das Lockfeuer bei der Reinigungstüre zu machen, habe ich ein Zeitungsblatt in den Zugbegrenzer gesteckt und angezündet. Geht wunderbar!


    @Thunderbolt: hast du einen Zugregler hinter dem Kessel?


    Gruß
    Peter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!