WW an Puffer

  • Hallo habe meinen Vigas 14,9 nun auch endlich laufen bin auh erstmal zufrieden nur glaube ich ich habe meinen WW falsch angeschlossen habe 2x 1500 l SPS Speicher von SB in Reihe und habe nun den Rücklauf vom WW unten an den zweiten Speicher angeschlossen aber wenn der jetzt mit 60 grad zurück kommt haut der mir denn Speicher durcheinander.


    gruss scip

  • Tach' ski,


    hast du einen Brauchwasserspeicher oder eine Frischwasserstation?


    Ich denke mal mit den 60°C meinst du die WW-Rücklautemperatur. Kannst du die Pumpe auf eine kleinere Stufe stellen? (Falls du einen Brauchwasserspeicher hast)


    Mit freundlichen Grüßen
    euer Stormy

  • Stell mal die Pumpe auf 1 und schreibe dann wieder wie hoch die WW Vorlauf- und Rücklauftemperatur war. Meistens sind die Pumpen einfach zu stark. :(


    Mit freundlichen Grüßen
    euer Stormy

  • Es kann auch sein daß gerade das Legionellen Programm von der Warmwasser Regelung läuft, die will dann das Brauchwasser auf z.B. 70° aufheizen aber der Puffer hat diese Temperatur nicht mehr. Also läuft die Pumpe immer weiter.


    Nur mal so eine Idee :)


    Gruß Helmut

  • So lange ich die Pumpen nicht über PID-Funktion der UVR regeln konnte, standen alle meine Pumpen immer auf I.
    Hatte damit nie Probleme, außer eine Pumpe war eingebaut und dann 1 Jahr nicht in Betrieb, dann hilft aber auch Stufe III nichts mehr, da hilft nur noch der Schraubenzieher, oder eine Programmierung, die alle Pumpen z.B., jede Woche,
    einige Minuten in Betrieb nimmt.
    Wäre doch auch seltsam, wenn die Pumpenhersteller eine Stufe I vorsehen würden, von der sie wissen, daß die Pumpe in dieser Stufe nicht läuft.


    Grüße
    Berthold

  • Hallo Scip,
    was für ne Steuerung hast Du? Normalerweise kannst Du bei ner UVR 1611 die Drehzahl entsprechend regelnd, das du auch bei 60° Temperatur oben einen WW-RL von ca 45°-50° hast.


    Ich möchte hier dann mal sachte auf dein Profil hinweisen und mit dem Baumstamm winken (Geocoder, Heizungsalnage, Galerie für Hydraulikschema).


    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!