progres.nrw und bafa kombinbierbar?

  • Hallo,
    mein Name ist Peter und komme aus Blomberg-Lippe.
    Ich plane einen Atmos P14 mit einen Brenner A25 zusätzlich zu einer thermischen Solaranlage ( Puffer 1100L) und einen ÖL-Kessel (der als Backup dienen soll) in unser Haus einzubauen,
    kann mir jemand sagen ob die Förderung von Progres NRW und Bafa kombinbierbar sind?


    Grüße
    Peter

  • Hallo Peter,


    schau mal hier -> Ist Progres.NRW bekannt & mit Bafa kombinbierbar?


    Noch was gefunden:


    Quote

    Seit dem 14.06.2012 ist der Fördermitteltopf Progess.NRW für 2012 wieder neu aufgelegt worden. 20% Investitionskostenzuschuss könne Sie für eine Pelletheizung in Verbindung mit einer Solarthermischen Anlage beim Land beantragen. Dieser Fördermitteltopf ist mit der von der BAFA kombinierbar.


    Quelle: peuten-net.de

  • Hallo kaninchen,
    ja diesen Beitrag aus dem Forum habe ich auch gelesen, nur ist das im Jahr 2012 sogewesen.
    2013 wird sich vielleicht was geändert haben, ändert sich ja pausenlos was. :?:
    Ich hab mir mal einen Bafa Antrag durchgelesen und dort steht dieser Text:


    Kumulierung mit anderen öffentlichen Förderungen
    Wenn andere öffentliche Förderungen in Anspruch genommen werden, müssen die entsprechenden
    Zuwendungsbescheide vorgelegt werden.


    Wenn ich jetzt von Progres NRW 2500€ Förderung bekommen würde, wie wirkt sich das in diesem Jahr auf eine Bafa-Förderung aus?
    Ohne Grund wollen die das ja bestimmt nicht wissen.
    Ich werd wohle mal eine e-Mail an die Bafa senden und die Frage dort stellen, ob und wie sich das auf deren Förderung auswirkt.


    Grüße
    Peter

  • Hallo,
    die von der Bafa haben sehr schnell geantwortet.
    Hier die Antwort:


    Sehr geehrter Herr ....,

    Ebenso wie in unserem Förderprogramm ist die Kumulierung der Landesförderung mit
    anderen staatlichen Zuschüssen nur eingeschränkt möglich.

    Diejenigen Antragsteller, die auch bei uns einen Förderantrag gestellt
    haben, könnten dann das sogenannte Prüfungsabschlussschreiben der Bezirksregierung
    (Bestätigung der Überweisung der Förderung) beim BAFA vorlegen, sodass die
    Landesförderung bei der Festsetzung unserer Förderung berücksichtigt werden kann.


    Grüße
    Peter

  • hallo Manter,
    nun der viessmann öler steht einsatzbereit im haus und wird auch noch einige jahre durchhalten.
    ich sehe keinen sinn darin ein funktionierendes system rauszuwerfen, wenn er mal ablebt dann ok.
    ich habe dank solar und einen specksteinofen mit wärmetauscher-wassertasche meinen ölverbrauch in den zeitraum 16.03.12-16.03.13 auf 640 liter öl runterbekommen.
    diesen ölverbrauch möchte ich nun auch noch mit pellets abdecken und da ich glücklicherweise den platz habe zusätzlich einen atmos p14 einbauen.
    wenn ich dann in einiger zeit den ölvorrat verbraucht habe möchte ich einen doppelwandigen tank mit 1000 l volumen in den heizungsraum stellen,
    so das ich aus dem öltank-tüv rausfalle und das jetzige öllanger zum pelletlager umbauen kann.
    bis das soweit ist werde ich erstmal mit sackware den atmos füttern.


    grüße
    peter

  • auch so ich habe bei der bafa noch nachgefragt mit welcher reduzierung der bafa-förderung ich rechnen muss wenn ich auch förderung von progres nrw erhalte.
    hier die antwort:


    Sehr geehrter Herr.....
    Ist diese Summe höher als das Doppelte der BAFA-Förderung, so ist die BAFA-Förderung
    entsprechend zu kürzen.
    Das Doppelte der BAFA-Förderung gemäß Förderrichtlinie
    – andere öffentliche Förderung
    = Zu bewilligende BAFA-Förderung


    kann das jemand übersetzen??
    ich hab damit etwas schwierigkeiten.


    grüße

  • Hallo,


    so sehe ich das:


    BAFA zB. 3500€, NRW Förderung zB. 2500€
    Förderung BAFA = 2x3500€ - 2500€ = 7000€ - 2500€ = 4500€
    Hier würde mann die volle BAFA Förderung also 3500€ bekommen.


    BAFA zB. 3500€, NRW Förderung zB. 5000€
    Förderung BAFA = 2x3500€ - 5000€ = 7000€ - 5000€ = 2000€
    Hier würde mann nur 2000€ BAFA Förderung bekommen.

  • Hallo,
    so ich habe jetzt die Zusage von Progres NRW mit einer Förderzusage von 2500€ erhalten.
    Somit hat die Bearbeitung nur 3 Wochen gebauert
    und ich kann nächste Woche die Aufträge für einen Atmos P14/130 NEU und einen Schornstein DW 130 vergeben.
    Der Sommer wird jedenfalls schonmal nicht langweilig. :D:D


    Grüße
    Peter

  • Hallo zusammen, Hallo Peter,


    Kurz: Ich bin neu im Forum und habe mich dazu entschlossen eine Atmos Pelletsheizung
    installieren zu lassen.


    Frage: Nach dem ich den Antrag gestellt habe und mir eine Förderzusage erteilt
    wurde, kann ich die Anlage bestellen? Wie wird im Nachhinein festgestellt das
    ich die Anlage nicht schon früher bestellt habe? Muss später noch die Rechnung
    eingereicht werden?


    Ich würde halt schnellst möglich anfangen wollen.



    Danke für die Hilfe



    Gruß
    Florian

  • Erst einmal ein herzliches Willkommen Florian!


    Ich denke wenn Du einen Förderbescheid erhalten hast kannst Du weitermachen d.h. bestellen etc. Die bAFA will allle Unterlagen sehen. Sie müssen doch sehen ob Du auch wirklich den Kessel und was dazu gehört und sie Dir fördern wollen auch wirklich gekauft hast.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Hallo Florian,


    mit der Förderzusage habe ich Unterlagen erhalten, zb. ein Vordruck (für eine Fachgerechte Installation und das eine Solaranlage eingebaut ist) die ein Installateur Unterschreiben und Abstempen muss.
    Zusätzlich muss ich ein Bestellnachweis liefern, aus den erkennbar ist das der Auftrag/die Arbeiten oder Bestellung nicht vor den Bewilligungsdatum erfolgt sind.


    Grüße
    Peter

  • Danke für die Informationen,


    Also habe ich wohl zwei Möglichkeiten:


    1. Antrag stellen und warten.
    2. Mit dem Handwerker sprechen....


    Danke für eure Hilfe. Somit habe ich jetzt ein klein wenig Hintergrundwissen.


    Gruß
    Florian

  • Hallo,
    also Möglichkeiten hast Du zwei.
    Antrag stellen oder nicht stellen.
    Nur wenn Du einen stellst sollte die Reihenfolge stimmen.
    Ich habe den P14 von meinen Ortsnahen HB bestellt der eigendlich kein Atmos einbaut/vertreibt,
    ich hätte den Kessel auch günstiger bekommen können aber ich komm recht gut mit Ihm klar und er verkauft einen nichts was man nicht wirklich braucht.
    Somit habe ich dann auch den Stempel.


    Grüße
    Peter

  • Hallo,


    natürlich möchte ich den Antrag stellen und habe auch ein HB aus meiner Gegend. Ich möchte aber auch bald mit dem Umbau anfangen.


    Es kommt ja dann wohl nur auf das Rechnungsdatum an.


    Gruß
    Florian


  • Hallo Florian, die Reihenfolge stimmt a b e r Die ganze Reihenfolge ist noch umfangreicher:


    Ich möchte mir gerne folgende Heizung zulegen das .....oder das
    Ich mache mich hier im Forum schlau, entweder lesen oder Frage stellen (Text eine Spalte höher)
    Zuerst den wichtigsten Mann (Deinen zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister) in der ganzen Sache die Frage stellen: Welche Kw größe von Kessel kann ich auf grund meines Schornstein überhaupt nehmen!!?? Wenn der sagt die und die Größe kannst Du mit dieser Zahl hier im Forum frage stellen reicht der oder...........Dazu haben wir einen Frage Katalog hier im Forum.
    Wenn dann feststeht der Kessel Typ ....Kw soll es werden > BAFA Antrag stellen.
    Dann zum Händler Angebote einholen und auch den HB konsultieren ob er installiert oder ein anderer....

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611


  • Hallo Florian,
    also bei mir hat es keine 3 Wochen gedauert das war es durch
    Grüße

  • Hallo,


    heute ist nachdem ich am 24.06. die Unterlagen für die Förderung von Progres NRW eingesandt habe
    der Bescheid über die Auszahlung der 2500€ gekommen. Das hat somit keine 14 Tage gedauert.


    Progres NRW will die Original Rechnungen, Original Kontoauszüge und Bescheinigung des HB über die Montage haben.
    Und einen Nachweis des Datums der Bestellung/Auftragsvergabe, also am besten per Mail machen.
    Die Originale erhält man wieder zurück.


    Die Unterlagen für die Bafa sind am gleichen Tag raus, mal schauen wie lange es dort dauert.
    Noch als Tipp von meinen HB bei dem ich den Kessel gekauft habe,
    die Unterlagen an die Bafa und Progres NRW immer per Einschreiben senden.


    Grüße
    Peter

  • Hallo,


    Noch als Tipp von meinen HB bei dem ich den Kessel gekauft habe,
    die Unterlagen an die Bafa und Progres NRW immer per Einschreiben senden.


    Grüße
    Peter


    Dann wünsche ich Dir das die weiteren Dingen auch alle im grünen Bereich liegen.


    Diese wichtigen Original Dinge per Einschreiben dürfte eine Pflicht sein. Dazu sind sie zu wichtig und auch einmalig.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Diese wichtigen Original Dinge per Einschreiben dürfte eine Pflicht sein. Dazu sind sie zu wichtig und auch einmalig.

    Hallo zusammen,


    ich möchte mal die o.a. Textstelle von Jürgen zum Anlass nehmen um über den (Un)Sinn von Einschreiben etwas loszuwerden.


    Warum sollte ich meine Unterlagen per Einschreiben verschicken? Was beweist das?
    Antwort: Es beweist lediglich das ich etwas verschickt habe. ( das könnte auch ein leerer Umschlag gewesen sein) Ein Einschreiben verhindert auch nicht den Verlust auf dem Zustellweg. Taucht der Brief nicht wieder auf, so sind die Unterlagen verloren.
    Wer ist schuld? Keiner! Dann kann ich es auch auf dem "normalen" Weg verschicken.


    Wenn ich schon "Originale" aus der Hand geben muß, wir sprechen hier von ganz ordinären Rechnungen, dann mache ich vorher Kopien die dann wiederrum belegen, dass ich ja mal im Besitz der "Originale" war. Ganz anders verhält es sich mit wirklich wichtigen "Originalen"
    wie z.B. Zeugnissen oder Urkunden etc., die verlangt auch keiner im Original - denn die sind wirklich "einmalig".


    Fazit: Es reicht, wenn ich die Unterlagen "normal" verschicke. Sollten die Unterlagen (trotz Einschreiben) nicht ankommen, so ist der betreffenden Behörde völlig wurscht wie und wann ich die verschickt habe. Ich muss also alles nochmal schicken. Wenn "Originale" verlangt werden muss ich halt die Rechnungen beim Händler oder HB nochmals anfordern, oder meine gemachten Kopien bei denen beglaubigen lassen.


    Anmerkung: Mit einem "Einschreiben" macht man i.d.R. nichts verkehrt. Aber, ein Einschreiben ist keine Versicherung darüber ob die Sache auch ankommt und juristisch gesehen kann damit nicht der Nachweis geführt werden das der Empfänger auch Kenntniss erlangt hat.
    Der Jurist nennt das "Zugang einer Willenserklärung" Wie man so etwas richtig macht, da kann sich bei Interesse jeder selbst genau informieren.


    Ach so: Bitte nicht meinen "Einwurf" als erhobenen Zeigefinger oder gar "Klugsch....) interpretieren, ist nur meine Meinung die sich keiner zu eigen machen muss.



    Gruß Michael

    Pelletskessel Ecolyzer Nennleistung 16 KW (vorm. Atmos D15 + Brötje Ölkessel), 800 ltr. Pufferspeicher mit SLS-System von Solarbayer, 140 ltr. WW Speicher, 80 ltr. E-Speicher von Stiebel Eltron,
    Heizungsregelung KMS von OEG, LC zwecks visueller Verbrennungsüberwachung. Hydraulisch abgeglichene Heizungsanlage. Pumpe: Wilo stratos pico 25/1-4

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!