NMT TT 50cm: Erfahrungen vorhanden?

  • Da kann ich dir leider nicht dienen… aber der ist wohl Baugleich mit einem Strebelkessel!

    Wer den wohl wirklich baut?


    PS: schau dir auch mal den Hargassner in der selben Grösse an, so kannst du schon etwas vergleichen…

    Youtube hat auch Filmchen dazu… die können helfen, aber auch verwirren…


    Gruess Ruedi

    Schmid Zyklotronic 20kW. 1800 l Speicher, 600 l Solarboiler an 6m2 Solarfläche.

    Offene Anlage mit 180l Expansionsgefäss, keine TAS installiert!

    Traktoren: Meili DM 36 Jg.60, MF 254 Jg.78 Werkzeuge:Geba Brennholzfräse, Vogesenblitz 16t Spalter und El. Spalter 5t, 6 Motorsägen, Biber mit Stihl461 als Antrieb. + Jede Art von Äxten!
    Für Spass und Stromlose Zeiten: Küchenherd TL- Tech Bo 80 mit ca 8kW
    Total 220 m2 beheiztes Chalet, total ca 10-12 Ster pro Saison.

  • Etaminator

    Changed the title of the thread from “NMT TT 50CM Erfahrungen” to “NMT TT 50cm: Erfahrungen vorhanden?”.
  • Ich bringe auf 160l Füllraum ca 30kg gut trockene Fichte in den Kessel!

    Das heisst ganz grob, vom Schiff aus über den Daumen gepeilt….. ( du merkst es, es ist nicht sehr genau…)

    In deine 400l Füllraum ca 75 kg Kiefer, mit „Kesselverlustbereinigten“ 4 kW/kg :

    300kWh!

    Somit ergibt das einen Temperaturhub von 65K für deine 4000l Speicher, ohne gleichzeitige Abnahme!

    Also, entweder muss der Rücklauf „anständig kühl“ sein, oder du benötigst eine gute gleichzeitige Wärmeabnahme, du legst den Kessel nur zu 2/3 voll, oder aber du baust noch mehr Speicher ein!


    Grundsatzfrage:

    Weshalb willst du einen 400l Füllraum einbauen?

    Frisst dein Haus soooo viel Wärme?

    Wäre es nicht Vorteilhafter, du befüllst den Handelsüblichen Kessel 2x jeden Tag?

    Gruess Ruedi

    Schmid Zyklotronic 20kW. 1800 l Speicher, 600 l Solarboiler an 6m2 Solarfläche.

    Offene Anlage mit 180l Expansionsgefäss, keine TAS installiert!

    Traktoren: Meili DM 36 Jg.60, MF 254 Jg.78 Werkzeuge:Geba Brennholzfräse, Vogesenblitz 16t Spalter und El. Spalter 5t, 6 Motorsägen, Biber mit Stihl461 als Antrieb. + Jede Art von Äxten!
    Für Spass und Stromlose Zeiten: Küchenherd TL- Tech Bo 80 mit ca 8kW
    Total 220 m2 beheiztes Chalet, total ca 10-12 Ster pro Saison.

  • Unser S4 hat 200 ltr. Füllraum, unser Haus von 1930 mit Dämmstandard die bessere Hälfte 1970, 380 qm, mit Fichte bekomme ich die 4000 ltr. Nicht ganz voll.

    Müsste dann nochmal 50 bis 100 ltr. Nachlegen wenn ich die Puffer auf 93 Grad volladen möchte.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!