Wie weit kann man Rohrleitungen von der Decke

  • Hallo


    Wie weit kann man Rohrleitungen von der Decke abhängen.Ohne große spezial schellen oder gewindestangen zu benutzen?


    Und weit kann man die Halterungen auseinander machen.Die die Rohrleitungen halten.Damit ich ungefähr weiß in welchen abständen ich die Löcher für die Dübel bohren muß.


    ruß Jens

  • HM....
    ???
    Jens ,


    was meinst du wäre es vieleicht einfacher zBs. mit dem VL anzufangen und den Rl. anschl. daneben zu bauen???



    Und Stockschrauben gibt in zicklängen aber ab 500mm länge könnte es beim Holzreinschleppen eng werden :)

  • Quote

    Wie weit kann man Rohrleitungen von der Decke abhängen.Ohne große spezial schellen oder gewindestangen zu benutzen?


    Mindestens soweit das du vernünftig isolieren kannst,
    auch nicht zu dicht nebeneinander!
    Bis 2m Abstand hab ich auch bei mir ... und wie erforderlich.



    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

  • Tut mir leid wenn ich mich unverständlich ausgedrückt haben sollte.


    Die Leitung möchte ich 25 cm von der Decke abhängen.Der Abstand zur anderen Leitung,daneben beträgt aber nur 24 cm.
    Wie dick ist die Isolierung denn ?


    Die Bohrkrone die ich habe hat 103mm durchmesser ich hoffe das ist ausreichend.


    Und die Leitungen sollen gerade an der Decke entlang laufen.Mit was für einen Abstand der Schellen zu einander kann man da arbeiten?



    Gruß Jens

  • Quote

    Bis 2m Abstand hab ich auch bei mir ... und wie erforderlich.


    das betrifft die Schellen.


    Quote

    Wie dick ist die Isolierung denn ?


    so wie du sie kaufst! .....~ Rohrstärke ...... da gibts genaue Vorschriften. Googeln kann helfen, ich weiß nicht mehr, is lang her.
    Gespeichert hab ich nur die komplizierten Sachen die ich mehrmals lesen mußte, um die wenn und aber auszuloten

    Bei mir 28 Cu 30mm MiWo- Schalen mit Alu- Kaschierung.


    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!