schornsteinfeger-maengel.de sehenswert die Seite

  • Ich bin heute zufällig auf diese Seite gestoßen. Vielleich kenn die jemand noch nicht.
    Wenn man sich die Bilder dort ansieht kann man denken das ist in Russland oder sonst wo.



    http://www.schornsteinfeger-maengel.de/Schornsteine.htm


    Die anderen Unterteilungen sind auch sehr sehenswert.
    Als ich mir die Bilder ansah dachte ich nur, mann, mann, was betreiben wir ein Aufwand mit unseren Kesseln.
    Aber so ein Selbsterhaltungstrieb hat auch was für sich, ist wohl bei uns Foren User sehr ausgeprägt. :gnachdenken1:


    Grüße
    Peter

  • Das sind ja zum Teil wirklich üble Bilder!

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Danke für diesen Link.


    Ja solche sachen gibt es in jeder Branche. Aber mit diesen Bildern die nicht gestellt sind wollen die Black Man ihre Berechtigung und ihr Vollmacht untermauern das sie uns Hausbesitzer ja nur schützen wollen und lassen sich dies teuer bezahlen. Sie wollen und müssen noch viel stärker "aufklären/kontrollieren/eigenmächtige Vorschriften" geltend machen. Sie wollen ja nur unser Bestes. Sie wollen uns beweisen wie dumm wir sind indem sie das [lexicon]Holz[/lexicon] auf Feuchtigkeit messen wollen und wer weiß was sie sich noch einfallen lassen.


    Eine andere Mängel Branche:
    Wir wohnen dicht an einer Autobahn Anschluss Stelle (A 4 AS Berbersdorf) Dort stehen fast jeden Tag Lkw s aus PL/CZ und die "Leute" in ihren Blaumänner Anzügen von den blauen Autos mit der Aufschrift BAG liegen mit Lampe und Hammer unten drunter und finden immer Mängel. Diese Lkws stehen dann und werden umgeladen - manchmal sind dann auch Werkstatt Wagen und reparieren meist werden sie dann aber abgeschleppt. Jede Woche paasieren mit diesen Fahrzeugen PL und CZ Unfälle.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • :meinung: Die Bilder zeigen schon, dass Feuerstätten von fachkundigen Leuten überprüft werden und das auch regelmäßig.


    Gescheit wäre eine Regelung analog zu den Autos. Die müssen ja alle zwei Jahre zum TÜV (mit AU). Klar, eine Feuerstätte sollte abgenommen werden und dann musst Du wissen, was Du als Hausbesitzer zu tun hast. Dann kannst Du Dir einen Fachbetrieb suchen, der das anbietet: also kehren und in einem entsprechenden Interval die Überprüfung.


    Bei einem Öl-Erdtank läuft das doch auch so! Da gibt es gesetzliche Vorschriften, die ich als Besitzer zu beachten habe. Für mich hieß das, alle 5 Jahre Überprüfung (jetzt natürlich nicht mehr, ist stillgelegt). Aber wer das macht, war meine Sache. Der Gutachter muss nur die Zulassung dafür haben. Die Preise variieren auch ganz schön. Warum sollte das nicht auch bei den Schwarzen so laufen?

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Ja klar. Aber die Regelungen sind in Deutschland so auf das Schornsteinfegermonopol abgestimmt. Einige Sachen hat man dem Monopol entnommen (wie Messen und Kehren) und hat dann andere Dinge wieder neu reingeknallt, die dann von den Kehrbezirksmonopolisten gemacht werden müssen. Aber rund um dieses Thema gibt es auch ein ganzes Forum.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!