Heizkörperventil / Ventileinsatz

  • Hallo,


    wie fast jedes Jahr streiken einige von meinen Heizkörperventilen.


    Austausch...


    Giacomini - Ventileinsätze z.B. im Shop gefunden


    Nur der Shop scheint tot zu sein, auch nicht mit IE möglich


    Mein Heizköperventil ist 1/2 ".




    Kann man da auch andere baugleiche verwenden? Und wenn ja welche? Und das Spezialwerkzeug habe ich auch nicht. Hat da jemand eine Idee wie man es lösen kann?


    Viele Grüße


    Franz

    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Ist es da nicht besser, auf gebräuchlichere Marken zu wechseln? Das scheinen ja doch einige Exoten zu sein.
    Die meisten anderen Ventile haben ein Innengewinde, aber es gibt m.W. von Heimeier als auch von Danfoss Ventile, die ein 1/2 Außengewinde haben. Und auf der anderen Seite scheint mir ein normaler Eurokonusanschluss zu sein. Und zum Lösen braucht man da kein Spezialwerkzeug, sondern nur entsprechend große Maulschlüssel (gibt es in gut sortierten Baumärkten). 32, 20, 28, 27 und 25er, mehr sollten nicht nötig sein. Oder halt eine gescheite Rohrzange, aber die machen manchmal unschöne Abdrücke.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Das hier könnte passen. Das scheint kein voreinstellbares zu sein, aber der Einsatz lässt sich bei denen problemlos auf voreinstellbar tauschen.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Danke für die wahnsinnig schnellen Antworten.


    Theoretisch benötige ich ja nur den Ventileinsatz, aber ihr habt da wohl schon Recht. Das ist wirklich ein Exote. Und wenn neu - anderes Fabrikat - könnte ich auch Pech haben und neue Thermostate kaufen. Die Heizkörperverschraubung ist Standard Überwurfmutter. Mache morgen noch mal ein Bild davon und schaue mal im Netz nach.


    Viele Grüße und gute Nacht


    Franz

    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Bei Standard-Überwurfmutter am Heizkörper musst du dann die Verschraubung am Heizkörper eigentlich nicht wechseln. Wie breit ist denn das Ventil? Es gibt da eigentlich nur Standardmaße. Von Heimeier gibt es auch verkürzte. Aber man kann sowas auch mit Hahnverlängerungen ausgleichen.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Besten Dank für Euere Hilfe.


    Heute habe bei meinem HB, von dem ich damals die Heizung bezogen habe angerufen. Er hat noch die Einsatzventile incl. Werkzeug zum Ausleihen da. Kosten auch vollkommen im Rahmen. Da habeich nicht mit gerechnet, da ich die Ventileinsätze nur in einem Shop gefunden habe, der auch noch inaktiv war. Werde 10 Stück bestellen, 6 einbauen und 4 als Sicherheitsreserve an die Seite legen. Somit kann ich meine Thermostate weiter benutzen.


    Es ist sinnvoll die Ventil mit Graphit zu behandeln? Öl und Fett wohl eher nicht.


    Nochmals Danke


    Grüße Franz

    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • 5 Ventile vür 24,75 plus den Aufsatz für die Knarre ausgeliehen bekommen. Gesamtpreis = 24,75.


    Von den 5 Ventilen konnte ich 3 wieder gangbar machen. Die lege ich mir erst einmal weg.


    Grüße


    Franz

    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Na das ist doch mehr als akzeptabel.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Es ist sinnvoll die Ventil mit Graphit zu behandeln? Öl und Fett wohl eher nicht.


    Grüße Franz

    Bei mir bekommt alles was man später mal wieder auseinander nehmen will zwischen den Verbindungen Graphit. Mit einem Pinsel einstreichen, es löst sich nach Jahren besser.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!