Sekundär 0-10V

  • Hallo.


    ich hab an meinen GSX-50 eine [lexicon]Flammtronik[/lexicon] mit Drehzahlmodul. Den primären Ausgang nutze ich für die Drehzahlsteuerung des Saugzuggebäses und den sekundären Ausgang für die Kesselpumpe (Laddomat). Nun fällt auf das der sekundäre Ausgang bis auf 2,9V runter reglet. Die Startdrehzahl für die Pumpe habe ich aber auf 9,9V gestellt. Nun weis ich nicht, soll das so sein? Die [lexicon]Flammtronik[/lexicon] vergisst das immer wieder, also speichert nicht die 9,9V Sollwertvorgabe. Ich wollte durch die schnellere Durchströmung eine turbolente Strömung erreichen.


    Danke schon mal
    Grüße

  • Hallo Zusammen,


    hier mal was dazu....... Entgegen der Beschreibung des Drehzahlmoduls ist der Sekundärausgang des Drehzahlmoduls nicht für die Pumpe gedacht. Ich habe die Pumpe nun an 230V über die Klemmen der [lexicon]Flammtronik[/lexicon] angeklemmt und nun passt es .


    Meinen Dank dafür an Bernhard. :thumbup:


    Viele Grüße

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!