Heizkreispumpe

  • Guten Abend,


    nachdem ich mit Eurer Hilfe es geschaft habe meine Heizung zum laufen zu bringen habe ich noch eine Frage:


    Ich kann leider nicht nachvollziehen wann meine Heizkreispumpe anspringt und wieder ausgeht.
    Teilweise läuft sie über Stunden und dann wieder stundenlang garnix. Angeschlossen ist sie an die Smile.
    Was für Daten bzw Parameter benötigt Ihr?


    LG
    Daniel

  • Morgen


    Gib mal die Parameter


    System - Heizgrenze
    Schaltzeiten Mo-So
    Heizkreis - reduzierter Betrieb


    durch.

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Hallo Erik,


    Im Menü System finde ich keinen Punkt mit der Bezeichnung Heizgrenze.
    Hier einmal sämtliche Parameter aus dem Systemmenü:


    Menü System:


    Sprachwahl : DE
    Zeitprogramm : P1
    Bedienmodus : 1
    Sommer : 20
    Parameter 05: 3
    Parameter 07: 2
    Parameter 09: -12
    Parameter 10: 2
    Parameter 11: 2
    Parameter 12: EIN
    Parameter 13: AUS
    Parameter 14. AUS
    Parameter 18: EIN
    Parameter 19: AUS
    Parameter 23: AUS
    Auswahl SDC/DHC : SDC



    Meine Schaltzeiten sind:
    Montag - Donnerstag: 6:00-8:00 und 11:30-21:00
    Freitag: 6:00-8:00 und 11:30-22:00
    Samstag: 8:30-22:00
    Sonntag: 9:00-21Uhr


    Im Heizkreis hab ich den Absenkbetrieb eingestellt.


    Kannes vielleicht sein das ich das mit dem Raumfühler noch in der Smile verfeinern muss?
    Wenn die Anforderung vom Thermostat kommt, springt die Pumpe ja an aber wenn die Anforderung weg ist, geht sie nicht mehr aus.


    Gruß
    Daniel

  • So wie ich das sehe, hast Du dieses Thermostat, was eigentlich nicht zu der Regelung dazugehört. Kannst Du mal ein Bild davon machen?

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Da kommt es jetzt genau darauf an, wohin die Kabel vom Empfänger gehen. Sind die auf die Smile aufgeschaltet? Oder gehen die irgendwie direkt an die Pumpe. Ich würde das Teil einfach mal stilllegen, weil ich vermute, das Ding ist irgendwie falsch reingeschaltet. Das ist eigentlich auch kein Raumregler, der original für die Smile gedacht ist. Hier habe ich Dir geschrieben, was man machen könnte und welche Alternativen es zu Deinem Thermostat gibt. Ich tippe ganz stark drauf, dass das Teil nicht sach- und fachgerecht in den Regelkreislauf eingebunden ist. Das ist ja nur ein An-/Aus-Thermostat mit nicht wirklich gescheiter Einflussnahme. Das Ding kann Dir höchstens, wenn es zu warm wird, die Heizkreislaufpumpe abstellen und nötigenfalls wieder anstellen. Warum die Dinger dazu verkauft werden? Weiß auch nicht.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!