Liebe Mitglieder und Besucher, wir wünschen Euch eine besinnliche Adventszeit. Bleibt GESUND!
Euer Forenteam

Posts by fragenderin

    Moin heirip


    ... also das war aus so einer ,,Bierlaune,, heraus entstanden


    ... einfach nur son paar Teile und fertig


    Soll ja auch nur für die Pufferspeicher sein, für nichts anderes


    aber weisst Du, wieviel kWh Energie in Deinen Puffer passen ?
    Nein: das weiß ich nicht( sind 2x 3000 Liter )


    Dachflächen hätte ich genug ; unter anderen der eine Holzschuppen ( 6x 8 m )


    wie gesagt ; nur so eine Idee



    Moin Moin
    Meine Frage :


    Ist es möglich, mit PV meine Pufferspeicher vom Holzvergaser zu laden?


    Ich habe ja 2 x 3000 Liter Pufferspeicher: meine Idee wäre jetzt, die mit PV über einen Heizstab zu laden;


    - die Pv brauch aber nicht komplett die beiden PS laden, einer zur Hälfte würde ja reichen....


    - kosten Nutzen ? Was benötige ich alles dafür?


    • mit was für Kosten muß ich so ca wohl rechnen? ( können ja auch Gebrauchte sein ... )


    - lohnt sich der Aufwand:? Oder doch besser im Sommer alle paar Tagen für WW den Holzvergaser anmachen?


    Fragende Grüße von Herbert

    MOIN MOIN Holzheizer :)


    Na, wie sieht es bei euch an der Holzfront aus?


    Geht jemand noch selber in den Wald, oder wird alles schon fertig in 50 cm Scheite geliefert?


    Ich geh demnächst in den Busch zum Holzholen :)


    Holzheizergrüße von Herbert

    Moin Karlheinz


    mein Kessel ist von 2011 (steht aber auch im Footer ).


    ...kennst das ja: es ist nicht immer das drin, was draufsteht ...


    Sprich: der Kessel könnte ja auch drei Jahre im Laden gestanden haben, und bei Inbetriebnahme haben die eben mal das Eprom gewechselt, mit der damals dann neusten Software.



    @ Alle SH No Touch Heizer :


    Ich benötige so viel wie Mögliche Infos von SH Betreibern:


    Baujahr Kessel:

    Inbetriebnahme :

    Aktuelle Software :

    Gab es ein Softwareupdate :
    Wenn Ja: Datum :
    Nummer :



    Kurze Beschreibung :


    Ich fang mal an :


    Baujahr Kessel : 2008


    Inbetriebnahme : 24.12.2008


    Aktuelle Software : 2.118


    Gab es ein Softwareupdate : Nein
    Wenn Ja: Datum :
    Nummer :


    Kurze Beschreibung:
    PS Füllzustand: 20%
    Kessel befüllen ( keine Restglut )
    Anheiztürchen zu bei erreichen der 100 Grad, die Abgastemperatur stieg schnell auf 200 / 220 Grad nach der halben Stunde Anheizmodus regelte der Kessel runter
    Die Abgastemperatur meist über den gesamten Abbrand ; 180 / 200 Grad
    Abbrandzeit ca. 4-5 Stunden
    Software Originalzustand, bis auf RüAh : auf 65 Grad angehoben + Kesseltemperatur auf 85 Grad
    Die Flamme sah aus wie bei einem Bunsenbrenner
    Keinerlei Teerablagerungen / Wirbulatoren leichtgängig
    90% Hartholz / 3/4 Jahre abgelagert



    Danke schon mal fürs ,, Ausfüllen, und bitte keine anderen Kommentare hier schreiben, die Diskussionsrunde können wir ja später starten, wenn ich genug Infos habe.


    DANKE!

    Grüß dich Frank


    Ich bin ja Ganzjahresheizer, und für WW mache ich so nach Bedarf den Ofen an.


    Wenn die PS unter 20 % sind: einmal komplett den HV beladenen mit Fichte / Tanne,die beiden 3000 Liter PS sind dann mit 85 Grad durchgeladen, der zweite unten ist so meist bei 60/70 Grad.


    Baust du dir eine HV Anlage ein?


    In diesem Fall stimmt das Sprichwort ; Viel hilft viel:)!


    Heißt: großer Holzvergaser Füllraum mit viel Pufferspeicher:)! Maximaler Komfort!


    Ich war sonst ein Sklave meiner Heizung, wie du oben in meinen Beiträgen evtl gelesen hast.


    Hast du dich schon für einen Kessel entschieden?


    Gruß Herbert

    Hallo Rolf
    Am 28.01.2016 hast du folgendes geschrieben:




    Die drei Jahres Garantie ist seit 4 Wochen abgelaufen. ( 20.12.2012 in Betrieb genommen )
    Aber wie du selber sagst, im Reklamationsfall ........


    Hatte heute sogar e-Mail vom einem der Geschäftsführer bekommen ......
    Also das ETA nicht so schnell zu schlagen in diesem Punkt.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich habe das so verstanden, das dir die Geschäftsführung von ETA eine Mail gesendet hat.


    https://www.eta.co.at/unterneh…ntakt/geschaeftsfuehrung/


    Fragende Grüße von Herbert

    Samstag 17 Uhr: Telefon
    Hallo
    Hier ist ihr Schornsteinfeger...Termin machen zur Messung / HV
    Der soll ja zwei Stunden vorher brennen, und keine Rinde, und gespaltene Holzscheite nach unten ins Gluhtbett....


    Ich sag; Das brauch ich bei dem Kessel nicht; Weil ; Ist ja kein VW :D