Recent Activities

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

  • pat1975 -

    Replied to the thread ETA: SH30 Überhitzt seit kurzem - Hydraulische Ursache?.

    Post
    Ist bei mir identisch mit der Kessel Soll. Zu Anfang schafft mein SH20 ca. 7K Spreizung, Dümpelt dann auch bei Vollgas irgendwo bei 74 bis 76°C rum. Nach einer Zeit steigt diese dann langsam auf 80°C. Und da bleibt sie auch bis zum Schluss. 82 und…
  • m900 -

    Replied to the thread ETA: SH30 Überhitzt seit kurzem - Hydraulische Ursache?.

    Post
    ah! Nochwas: schneller kommt die kesselist auf 80 wenn rücklauf soll auf 65 angehoben wird. Ist im bezug auf kondenswasserbildung auch „noch besser“ weil weiter vom Taupunkt entfernt... vg
  • m900 -

    Replied to the thread ETA: SH30 Überhitzt seit kurzem - Hydraulische Ursache?.

    Post
    Servus Bertl, die Abweichung der Kesselsoll 74 zu 80 liegt in einer zeitlichen Komponente. Nach einer Stunde etwa wenn der Kessel Nennleistung hat, dann ist Deine Kesselsoll ziemlich sicher gleich wie Kesselist. Konnte es vor 10 Jahren genau runterbeten…
  • Hans1981 -

    Replied to the thread Fröling: Visualisierung: froeling.io.

    Post
    Hallo, ich habe seit etwa 1 Woche das gleiche Problem, auf der Seite von Fröling connect steht zur Zeit: Aufgrund eines Updates ist Connect kurzzeitig nicht verfügbar.
  • Haben auch keinen Volumenzähler. Pumpe steht 100%, einschalten bei 12 Grad über untere Puffer Temperatur, ausschalten bei 4 Grad über über untere Puffer Temperatur. Funktioniert so hervorragend bekomme die Puffer bis 93 Grad voll.
  • MichaelW -

    Replied to the thread Attack SLX: Preise und Bezugsquellen.

    Post
    Hallo, Solaraktivhaus hatte ich auch vor, aber die 50% zu schaffen ist schon eine Hausnummer. Der 10000l Speicher läuft wahrscheinlich in die Heizung mit rein, und die ST kommt dann eben 2 jahre später. Oder Baust du nach Passivhausstandard?
  • Vergaserfan -

    Replied to the thread Attack SLX: Preise und Bezugsquellen.

    Post
    Hey, ne, danke, also ich bin noch nicht festgelegt und finde den HV nach wie vor die sinnvollste Lösung. Das Gas hätte ich ganz gerne zusätzlich, falls ich mal gesundheitlich oder aus anderen Gründen nicht mehr mit Holz heizen kann oder will. Da wir…
  • Haben auch keinen Volumenzähler. Pumpe steht 100%, einschalten bei 12 Grad über untere Puffer Temperatur, ausschalten bei 4 Grad über über untere Puffer Temperatur. Funktioniert so hervorragend bekomme die Puffer bis 93 Grad voll.
  • Heizer. -

    Replied to the thread ETA-Update-Thread.

    Post
    Hatte nicht direkt mit der Abschöpfung zu tun. Anscheinend war die Reihenfolge der Ansteuerung für den Puffer oben ausschlaggebend. Ich habe es leider nicht ganz verstanden weil es mir zu schnell ging. Aber irgendeine Einstellung von einer Pumpe wurde…
  • MichaelW -

    Replied to the thread Attack SLX: Preise und Bezugsquellen.

    Post
    Hallo, es geht auch mit Abscheider. Der kostet ca 1200-1500€. Aber wenn du sowieso überlegst eine andere Heizung einzubauen, dann ist es ja sowieso egal.
  • Vergaserfan -

    Replied to the thread Attack SLX: Preise und Bezugsquellen.

    Post
    Danke für alle Tipps. Ja, mit Brennwerttechnik bekomme ich was. Das entspricht dann nach meiner Recherche ca. max. der Zusatzkosten für den Brennwertwärmeübertrager. Erdgas: Das ist gerade ein sehr spannendes Thema für mich. Denn ich würde…
  • die ganzen Tools sollte man kennen, ich dab das damals alles "manuell" programmiert. :) Eigentlich war mein Ziel, das auch noch mit dem Wetterbericht zu kombinieren und der aktuellen Temperatur und dann automatisch auszurechnen, wann er heizen soll. Aber…
  • sylvio -

    Replied to the thread ETA SH30: nachträglich Solaranlage in Steuerung integrieren.

    Post
    Ja, die Umstellung ging nicht. Der ETA-Support benötigte dazu 2 Tage. Danke
  • Ich habe den Rücklauffühler verbaut, da ich dann einfach in der Übersicht besser sehen kann was die Temperaturen machen. Ich heize aber 4 verschiedene Tauscher. So kann ich die Umschaltung besser machen. Desweiteren spricht für eine Rücklauffühler,…
  • der_geist -

    Replied to the thread TA: Anlagenvisualisierung über C.M.I..

    Post
    Ich gebe dir Recht. 900€ sind schon eine Ansage, aber eigentlich stellen sich alle Heizungshersteller so dämlich an. Die wollen alle nichts von offenen Schnittstellen wissen, das ist auch der Grund warum so komische Sachen wie SG-Ready raus kommen. Da…
  • GOETSCHHOFER -

    Replied to the thread TA: Anlagenvisualisierung über C.M.I..

    Post
    Dass man bei Viessmann Geräten Euro 900,-- investieren muss, um an seine Werte heranzukommen, finde ich schon sehr befremdend. Da bekommt man fast 2 UVR`s dafür. :) Ich habe selbst einen alten Viessmann Gaskessel, Bj. 1995, läuft einwandfrei und sehr…
  • Ich habe den Rücklauffühler verbaut, da ich dann einfach in der Übersicht besser sehen kann was die Temperaturen machen. Ich heize aber 4 verschiedene Tauscher. So kann ich die Umschaltung besser machen. Desweiteren spricht für eine Rücklauffühler,…
  • obi1978 -

    Replied to the thread Attack SLX 25 Lambda Touch: Frage zur Pufferspeicherentladung.

    Post
    hat ein kumpel gemacht, der ahnung hat...
  • Hallo, Quote from Chaletheizer: “Entweder kannst du den Durchfluss der Pumpe reduzieren, oder du gehst mit dem Schaltwert höher, also allenfalls auch 12 K. oder auch 15 K. ” Danke. Der Durchfluss der Pumpe wird das Problem sein. Vermutlich läuift…
  • der_geist -

    Replied to the thread TA: Anlagenvisualisierung über C.M.I..

    Post
    Die Viessmann Geräte bekommen ein Vitogate 300, das ist klar. Jetzt könnte ich die seriellen ModBus Werte auch mit einem CAN-BC2 weiter verwerten. Ich habe aber auch noch die E3DC und die kann nur ModBus/TCP. Also lege ich mich auf ModBus/TCP fest,…

Webutation