Thermomix Ventil reinigen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

      • 1

      • # 103764

      Thermomix Ventil reinigen

      Moin,
      hab tatsächlich kein YouTube Video gefunden ;) Wie macht ihr das? Patrone raus, alles reinigen und wieder zu? Oder muss das ganze Ventil ab? Bei sowas will ich mir den Klempner sparen.... :D
      VG
      Stefan Ekchof
      • 6

      • # 104075
      Moin Herr Eckhof, moin an das Forum,

      wir empfehlen das Thermomix ein Jahr nach Installation (vor allem wenn die gesamte Anlage neu ist) zu reinigen und nachzuschauen, ob z.B. Lot, Dichthanf oder ähnliches an Ablagerungen in der RLA zu finden sind. Wenn nicht, reicht es eigentlich aus, wenn man nach insgesamt ca. 7 Jahren in Verbindung mit dem Austausch der Ausdehnungspatrone den Einsatz einmal herausnimmt und mit einem Küchenschwamm und Seifenwasser die Ablagerungen abwischt. Eine komplette Deinstallation des Ventils ist dafür nicht nötig.

      Vielen Dank für die direkte Nachfrage, ich hoffe die Antwort reicht Ihnen aus! Und bitte nicht enttäuscht sein, wenn die Antwort mal nicht so schnell kommt - ich habe keinen Ghostwriter
      ;)

      MfG
      Tim Künzel

    Webutation