Attack: Neue Software Wood&Pellet

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

    • "Stecken Sie einfach einen leeren USB-Stick während des Betriebs oder kurz nach dem Betrieb in die Kesselanlage
      und warten Sie 10 Sekunden. Die Dateien werden auf dem USB-Stick gespeichert."

      So wird in der Bedienungsanleitung 2019/07 das Auslesen der Betriebsdaten beschrieben. Habe ich jetzt probiert. Anders als beschrieben, werden die Daten der letzten 7 Tage in separaten Dateien sowie zwei weitere Dateien mit Parametern des aktuellen Tages auf den Stick gespielt.

      Ich finde es schon traurig, dass es von der neuen Software noch keine BDA gibt. Mit der von mir bisher verwendeten Version hat das nicht mehr viel zu tun.