Thermoflux: Asche ist nicht mehr fein sondern Körnig.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

      • 1

      • # 159384

      Thermoflux: Asche ist nicht mehr fein sondern Körnig.

      Hallo zusammen
      Ich Heize jetzt seid 5 Monaten mit dem Thermoflux Pelling 25 eco.

      Am Anfang sah die Asche fein aus. Hatte nur wenige Körner drin. Letzte Zeit habe ich fast nur Körner drin und das Zeit mir das die Pellets nicht vollständig verbrannt werden.

      Aber der Kessel lädt den Pufferspeicher in der gleichen Zeit auf. Da hat sich nichts geändert.

      Die Pellets sorte hat sich nicht geändert. Ich hatte 4 Tonnen sackware für den Winter deponiert. 2 Tonnen im Keller und 2 Tonnen draußen aber nicht mit Regen in Berührung gekommen.


      Hatte aber vorher den Pufferspeicher mit Fixstufe 4 belden und die Letzte Zeit mit 10.

      Mit Stufe 10 verbraucht es deutlich weniger Pellets. Kann es damit zusammen hängen?

      Hab unter Einstellungen Sauggebläse 15% erhöht und 10% weniger Pellets eingestellt aber viel hat sich da nichts geändert.

      Was meint ihr wo das Problem liegt?
      Pellets zu feucht weil sie draußen standen?


      MfgAsche ist nicht mehr fein sondern Körnig.
      Files

    Webutation