Feuerstättenschau - Was genau wird geprüft ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

      • 1

      • # 173285

      Feuerstättenschau - Was genau wird geprüft ?

      Hallo zusammen,
      in den vergangenen 14 Jahren im alten Haus hatte ich nie eine Feuerstättenschau. Jetzt im neuen Haus soll kommende Woche eine bei mir gemacht werden. Was genau wird geprüft ? Und was kann im Falle von Mängeln passieren ?
      Wir haben einen Athmos, eine alte Viessmann Ölheizung und einen Saunaofen sowie einen Kamin im Wohnzimmer. Soweit ich das im Internet gelesen habe muss der Schorni auch die gesamten Räume prüfen, durch die der Schornstein geht ? Das sagt zumindest Google. In meinem Schreiben steht da aber nichts von drin. Dann müsste mein Mieter ja auch zu Hause sein am besagten Tag.
      Auch würde ich mich gerne ein wenig drauf vorbereiten.
      Von Euch hatten das doch bestimmt schon ein paar Leute, oder ?
      Gruß Christian
      • 2

      • # 173287
      Bei mir wurde alles angeschaut wo der Kamin durchgeht. Jeder Raum vom Keller bis zum Dach.

      Mängel müssen natürlich behoben werden und dann Nachprüfung.
      ETA SH30 Touch Automatik
      3300L Pufferspeicher
      600L ADG
      ETA Frischwassermodul
      Fendt 102S
      Rückewagen FK 4200
      Vogesenblitz VP12 mit Seilwinde
      Scheifele STK 700
      Husqvarna 545 & 576XP & kleine Dolmar
      Diversen Kleinkram
      • 4

      • # 173289
      Hallo zusammen,

      eine Feurstättenschau muss der Bezirks-Schorni innerhalb von 7 Jahren 2 mal durchführen (hoheitliche Aufgabe - kann nicht frei vergeben werden). Ich hatte letztes Jahr auch schon die zweite FSS.

      Ansonsten wie bei @warp735, vom Keller bis zum Dach. Gerade die Decken- und Dachdurchgänge sind von Interesse (Brandgefahr). Allerdings ist der Schornstein bei mir im Wohnbereich mit Einbauschränken verkleidet. Ich musste die Schränke aber bisher noch nie abbauen. :whistling:

      Viele Grüße von Karlheinz :)
      Seit Juni 2011:
      ETA Twin: SH30/P25 "noTouch" (Füllraum 150 Liter)
      Hopf Pelletaustragung: 6x UniWok-Saugsonden (Lager für 6 to)
      Paradigma Pufferspeicher: 2x Aqua Expresso (1090 + 958 Liter; seriell verbunden)
      Paradigma FrischWasserStation
      Paradigma VR-Solarpanel: 2x CPC21 Star Azzurro (10m²; Aqua-System ohne Glykol)
      • 5

      • # 173297
      Moin,

      bei mir hat er sich nur den Öler, den HV und meine Holzlager angeschaut, und sogar die Restfeuchte vom Holz.
      Schornstein hat er sich nicht weiter angeschaut.

      Gruß Jörg

    Webutation