Atmos: Fabrikneuer Atmos DC25GS BJ 2005 einbauen?

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

      • 1

      • # 174983

      Atmos: Fabrikneuer Atmos DC25GS BJ 2005 einbauen?

      hallo leute sorry das ich nun hier jetzt auch einen beitrag mache aber habe eine frage.

      eigentlich was ich bei attack slx 20kw!!

      grad eben habe ich gesehen ist aber privat verkauf

      atmos dc25gs
      Holzvergaserkessel Atmos DC25GS (25kw) Baujahr 2005. Scheitlänge 50cm!!! Ofen ist komplett neu und noch originalverpackt. Wurde als Ersatzheizung gekauft jedoch nie eingebaut. Stand immer im Trockenen. Neuer Laddomat und Thermische Ablaufsicherung sind dabei

      was haltet ihr von dem ofen?

      würde gerne eure meinung dazu wissen weil preislich wäre sogar auch noch verhandelbar,

      oder ist es besser die finger davon zu lassen??

      danke
      • 2

      • # 174987
      Hallo,

      wenn du den jetzt einbaue willst dann MUSS er die neue Bimsch einhalten und das mit einem ungeregelten mit der Technik aus den Stand vor 20 Jahren viel vergnügen dabei.

      Sonnige Grüße Reiner
      ETA BK 15 mit Saugzuggebläse geregelt mit UVR16x2

      3 X 800 l PS zwei mit Solarwendel und 14 m2 FK mit einem CTC 265 EM als
      Backup geregelt mit zwei UVR16x2 mit CAN-I/O44 CAN-MTx2 und CMI
      DHH mit Anbau und 110m2 Heizfläche
      • 3

      • # 174990
      Hallo,

      was soll der DC25GS noch kosten ?
      Lt. Datenblatt schaft auch neue Bimsch
      Grüße Manfred

      Meine Heizung_________________________________
      Vorher-Nachher-Anlagenbilder-weitere Bilder-Pfuschbilder
      • 5

      • # 175002
      es ist die frage welche Keramikausführung
      hat der kessel, vollkeramik wie bei GSE oder
      nur teilkeramik ?. Bild 6 untere Brennkammer
      ist Tunnelkeramik abgebildet. Der Kessel steht in OE
      Fracht muss auch mitgerechnet werden.
      Grüße Manfred

      Meine Heizung_________________________________
      Vorher-Nachher-Anlagenbilder-weitere Bilder-Pfuschbilder
      • 6

      • # 175005
      Hi
      ich kann leider nicht viel dazu sagen ob der so ist wie gse kesseln, dafür kenne ich mich zu wenig aus.

      der transport wäre ja nicht das problem da ich ja ca 30 kilometer entfernt wäre , weil ich bin ja aus OE :)

      nur weis ich nicht wie der kessel ist deswegen die anfrage hier , weil bis jetzt habe ich nur wegen attack slx 20 geschaut!!
      keine ahnung welcher besser ist, das problem ist halt nur das der kessel doch schon alt ist, und somit wenn der was haben sollte, keine garantie habe :(

      lg
      • 7

      • # 175007
      Der SLX Lambda ist um Welten besser.
      Selbst der SLX Profi ist dem Atmos GS überlegen.
      Mit dem GS wirst du Automatisch etwa 100C° mehr Abgasverlust in den Schornstein drücken.
      Das wiegt sich doch nicht auf wenn du die Mehrarbeit an Holzverbrauch berücksichtigst.
      • 8

      • # 175009

      lalilu wrote:

      ich kann leider nicht viel dazu sagen ob der so ist wie gse kesseln, dafür kenne ich mich zu wenig aus.
      schreibt doch mal den Verkaufer an.
      Grüße Manfred

      Meine Heizung_________________________________
      Vorher-Nachher-Anlagenbilder-weitere Bilder-Pfuschbilder

    Webutation