Klimawandel <> Heizmaterial

Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

    • 26

    • # 177877

    Der Ambergauer wrote:

    pirnaer wrote:

    Hier nur ein paar Fakten: Die Erdoberfläche ist zu 70 % mit Wasser, nur 30% Land und das Land wiederum nur verhältnismäßig wenig bewohnt. Die oberirdigen und unterseevulkane stoßen zig mal mehr Wärme und Gase aus,wie die paar Menschen und deren Industrie auf der Erde.
    So ein Blödsinn! Erstens geht es nicht um Wärme, die auf der Erde eh vorhanden ist ( im Erdinneren entsteht ja keine Wärme ) sondern um den Treibhauseffekt. Also der Effekt, dass von außen auf die Erde treffende Wärme ( Sonnenstrahlen ) nicht mehr in den Weltraum abgegeben wird. Und dafür sind nunmal im Wesentlichen sogenannte Treibhausgase verantwortlich. Im Wesentlichen dabei CO2. Und der Ausstoß von CO2 durch Vulkane ist in den letzten Jahrhunderten eher zurück gegangen - ganz im Gegenteil zu dem CO2, das vom Menschen in die Atmosphäre gebracht wird. Ich weiss, das passt vielen nicht in ihre bequeme Weltanschauung aber es ist nunmal wissenschaftlich erwiesene Tatsache. Klar. Total uncool, all diese Tatsachen. Eine Lösung, wo finstere Mächte ( sehr gern genommen: die jüdische Weltverschwörung ) uns alle mit Schauermärchen überziehen, um uns zu unterdrücken, klingt natürlich viel geiler und passt auch viel besser zum Internet, wo man sich schön in seiner Blase die Bestätigung Gleichgesinnter holen kann, hat aber leider nichts mit der Realität zu tun.
    OMG!


    Grüße vom Ambergauer
    Ich glaube übrigens an keine Jüdische Weltverschwörung.

    • 27

    • # 177884
    "Torsten Mann, Jahrgang 1976, ist politischer Publizist («Weltoktober», «Rote Lügen in grünem Gewand», «Am Vorabend der Weltrevolution»). Er vertritt die These, dass der Kommunismus zu Beginn der 1990er Jahre nicht untergegangen ist, sondern unter Beibehaltung seiner Ziele lediglich eine planmässige Umgestaltung seiner Methoden vorgenommen hat."

    Genau! Merkste selber, oder?

    Herr hilf!


    Grüße vom Ambergauer
    Schade, dass so viele nicht sehen, wie gut es uns in Deutschland doch geht!
    • 28

    • # 177893
    Ich habe fest gestellt es gibt die verschiedensten Auffassungen zu diesem Thema. :gnachdenken1:
    Jeder sieht es von einer anderen Seite und jeder Artikel Schreiber in den Medien holt sein Wissen von den verschiedenen Wissenschaftler.
    Jeder hat sein Wissenstand hier geschrieben.
    Ich denke wir konzentrieren uns wieder der Heiztechnik. Der Winter steht vor der Tür da gibt es andere wichtige Dinge.
    Das Thema wird hiermit beendet :danke:
    MfG Juergen

    Atmos DC GSE 30
    2 x 1000 lt Puffer
    Propangas GK DeDittrich
    WW Boiler 300 lt
    UVR 1611

Webutation