Eka Edelstahl/5cm iso/ 180mm innen-280mm außen durch Heuboden?

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

      • 26

      • # 180256
      Hallo Randy, das sehe ich mittlerweile auch so.

      Danke an alle,

      Wie geschrieben, wenn der Atmos nach der Heizsaison den "Hammertest" durchhält, bleibt er noch.

      Achim
      Atmos GSE 30 seit 2006 / 2800 Liter Puffer(Propangastank) / 8m² Thermie für Warmwasser mit 400 Liter Speicher / PV 8,64 KWp seit 2004. PV mit 9,9Kwh auf Flachdach Baujahr 2020. Dachschräge nach Süden mit 11m² starrem 4 Fach-Glas mit Verschattungsmöglichkeit. Die Sonnenwärme steigt in den First, wird unter das Haus in einen 20m³ Steinspeicher gezogen und unter den Fenstern wieder ausgeblasen. Die Wärme steigt einfach per Wärmefluß in die Räume.