Neuer Holzvergaser für Bestandsanlage gesucht

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

      • 27

      • # 185715
      Guten Tag,

      ich habe mir heute den Herz Firestar Lambda Eco und den Herz Firestar Lambda ausgiebig ansehen können( den Firestar Lambda sogar in Betrieb)

      Danke erstmal an die Handelsvertretung G. Wagner aus Sulingen für Zeit, Erklärungen und probeheizen.

      Zum Füllschachtinhalt:
      Der Eco 20/30/40 kw hat laut Datenblatt 185 Liter

      nachgemessen:
      Breite: 46,3 cm x Tiefe: 58,8cm x Höhe: 66,7 cm

      ergibt : 181,59 Liter

      Beim Lambda ist der Füllraum durch die serienmäßigen Edelstahl Eingängebleche etwas kleiner.

      Volumen laut Hersteller: 170 Liter

      nachgemessen:
      Breite: 41,4 cm x Tiefe: 56,4 cm x Höhe: 66,7 cm

      ergibt: 155,74 Liter


      ( die kleine Schräge am oberen Ende der Rückwand und auch das „mehr“ an Füllraumtiefe im Bereich der Tür habe ich nicht berücksichtigt, beim Eco müssten man streng genommen auch noch die beiden schmalen unteren seitlichen Edelstahl Bleche vom Füllraumvolumen abziehen.)
      3BADAF05-1F97-4BBC-9194-2CC18CEF10A9.jpeg

      Ausstattungsbereinigt (um halbwegs vergleichen zu können )
      also nur das Wesentliche:
      Kessel, einfache Regelung, RLA, Thermische Ablaufsicherung, Kesselsicherheitsgruppe, Inbetriebnahme, Frachtkosten

      Kostet der

      Herz firestar Lambda Eco 30 ( ohne automatische Wärmetauscherreinigung und ohne Einhängebleche ) ca 7600 €

      Gruß

      Horst

      Post was edited 1 time, last by lada-horst ().