Guntamatic BMK wo ist der LAN Anschluß

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

      • 1

      • # 185627

      Guntamatic BMK wo ist der LAN Anschluß

      Hallo Gemeinde,
      Ich heiße Christoph und bin wohnhaft im Landkreis Ansbach in Bayern und seid drei Tagen haben wir einen neuen BMK 40 im Betrieb.
      Ich möchte den Holzvergaser per App überwachen, jetzt finde ich aber keine LAN Buche für das Netzwerkkabel. Mein Heizungsbauer schrieb mir, dass diese bei der Steuerung sei. Wie komme 7ch an die Buchse ran? Liegt die Steuerung unter dem Deckel hinter dem Touch- Display?
      Kann mir jemand helfen?
      Vielen Dank.
      Gruß Christoph
      • 3

      • # 185638
      Anschluss ist unten am Display. Aber du musst dafür das Gehäuse wegmachen.

      Ich hab auch einen BMK 40 seit gestern in Betrieb. Ich werde auch demnächst den Kessel ans Netzwerk anschließen und über App überwachen.

      Ab welcher Pufferladung befeuert ihr neu? Habe jz 50% und mein Kessel sagt mir noch Pufferladung ausreichend noch nicht neu beladen.

      viele Grüße Skywalker
      • 4

      • # 185654
      Hallo,
      Wann man neu befeuert muss jeder selbst rausfinden, ich persönlich leg mein Holz wieder rein wenn die KesselTemperatur wieder abgefallen ist, und stelle meine automatische Zündung ein, das sie bei PufferTemperatur oben 55 grad angeht.

      Lg
      • 5

      • # 185744
      Hallo Skywalker,
      Habe zwar nur einen BMK 30 aber das sollte nicht stören.

      Wenn keine Wärme abgenommen wird, weil die Außentemperatur wie zur Zeit zu mild ist, warte ich bis auf 48 grad / eher niedriger Oben im Puffer bei ca. 20-30% (3000l), der wir dann mit einer Füllung ziemlich voll. Im Winter wenn die Heizung gleich bedient wird kann auch schon mal bei 53 Grad Puffer Oben , angeheizt werden.
      Das ist natürlich individuell zu betrachten, (Holzart, Puffergröße...)

      Zur automatischen Zündung meine Erfahrung:
      Ist super, nur es ist Vorsicht geboten! Wenn noch Glut vorhanden ist, auch wenn es nur sehr wenig Glut ist, nicht nachlegen, der BMK zündet mit wenig restglut durch. Hier warte ich eher länger, so ca. 8 h. nach dem Abbrand und schaue genau nach ob noch restglut vorhanden ist.

      Den LAN Anschluß hatte ich bei Inbetriebnahme auch nicht gefunden....

      Viel Freude mit deinem Neuen

      Grüße Michael
      • 6

      • # 185803
      Vielen Dank. Ich hatte jetzt die ersten Tage richtig Probleme, der Heizungsbauer des Vertrauens war fast jeden Tag da. Kessel brachte Leistung konnte diese aber nicht an den Puffer abgegeben, stattdessen erwärmte er nur den Pelletkessel.
      Ende von der Fehlersuche war eine falsche Rückschlagklappe. Jetzt brummt der HV und der Pelletkessel schaltet nur ein wenn die Pufferladung zu gering wird.

      mein Setup ist: Kombigerät BMK 40 Vario Biostar 33(Pelletmodul)
      1500l Hygienespeicher 1500l Puffer.

      jetzt wird alles warm und schaltet so wie es soll.