Luftzuführung in den Heizraum

There are 17 replies in this Thread which was already clicked 13,412 times. The last Post () by fragenderin.

  • Hallo HV-heizer
    Es wird immer nur vom Schornsteinzug geredet und geschrieben.Hat sich jemand schon einmal gedanken gemacht daß auch die Zuführung der Luft in den Heizraum eine rolle spielt?Unsere alte Heizung mit Naturzugkessel hat die Zuführung der Luft über 2 Öffnungen in der Außenmauer verkraftet.Nach dem Umbau der Heizung und Aufrüstung des vigas 25 T mit Lufttrennung sieht die Sache ganz anders aus.Jetzt sorgen 2 Ventilatore über die nötige Verbrennungsluft.Da reichen die Öffnungen nicht mehr aus.Heizraumtür geschlossen,Fenster zu und der Kessel hat nicht so richtig in die gänge kommen wollen.
    Durch Zufall,Heizraumtür blieb einen Spalt geöffnet war mit einem Schlag das Problem weg.Da könnte durchaus auch eine Fehlerquelle bei den Heizungen liegen.
    Man lernt eigentlich nie aus.
    Gruß Horst! :)

  • Moin Horst


    Da hat mein Schorni schon bei der ,,Vorabbesichtigung,, Nachgesehn, dass der HV auch genug Frischluft bekommt.


    Und bei der Erstabnahme hat er nochmal alles Nachgesehn.


    In der alten Werkstat, wo der Vigas steht, ist das kien Problem, Stichwort selbstgebaute Holztüren...............


    Gruß Herbert

  • Hallo Herbert
    Das hat auch mein HB gemacht,aber ich muß leider gestehen,meine Frau hat diese Luftöffnungen im guten glauben mit Styroporplatten zugemacht,damit keine Kaltluft in den Heizraum kommt.Das war genau verkehrt.Und schon hatten wir den Salat.Aber man muß erst draufkommen.Zuwenig Luft kann auch ihre Folgen haben. :(
    Gruß Horst!
    Ps:Im Nebenraum wird die Wäsche zum trocknen aufgehängt,da bleibt die Heizraumtür immer offen.Wenn nichts getrocknet wird ist die Türe zu und genau da tritt der Luftmangel zutage.War eigentlich zufall,da bin erst draufgekommen,WARUM.

  • Ja, Ja, die Fraun :)


    Immer füt eine Überraschung Gut :)


    Hast du zufällig ein Bild, von den vier Rohren, die man nur ´sehn kann, wenn das Blech ab ist, wo der Lüfter drann sitzt?


    Gruß Herbert

  • Hallo Horst


    Die sind auch nicht Schlecht :)


    Ich Such eine Bild ( oder auch Bilder ) von den vier Rohren, die beiden Äußeren sind für die Primär Luft da, die beiden Inneren für die Sekundär Luft.


    Weißte, was ich meine?


    Gruß Herbert

  • Hallo,
    ich hatte es gestern Horst schon am Telefon erklärt wie die Zuluft ausgeführt werden muß. Einfach nur ein Loch in der Wand nach draußen geht nicht, ein Loch was oben sitzt zieht durch die Thermik die Raumluft ab (Kamineffekt). Die Zuluft sollte sich immer in Bodennähe befinden. Wo das nicht ist sollte man im Heizraum von dem oben sitzenden Loch einen Kanal bis auf Bodennähe runter führen.


    Gruß Helmut

  • Morgen Herbert
    Meinst du dieses Bild?
    Die beiden Rohre die am oberen Bild zu sehen sind,werden in die Sek.luftrohre am Kessel
    eingesteckt und dichten.Die Prim.luft wird weiterhin wie gehabt unter dem Blech zu den rohren geführt.
    Gruß Horst!

  • Warum suchst du das im Forum?


    geh zum Vigas 10 Schrauben lösen und Fotografieren, da kannst du auch gleich messen und wieder zuschrauben.


    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

  • War nicht abwertend gemeint ...


    wenn ich überlege wozu das gut ist, denke ich du mußt sowieso Maßnehmen


    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

  • Moin Erwin


    Hab ich auch nicht so Verstanden B)


    Benötige das Bild nur zu Anschauungszwecken für meinen Schrauber.


    Da mein Vigas fast den ganzen Tag Löp, ist das eine heiße Kiste :laugh:


    Aber du hast Natürlich Recht, wenn es dann mal Soweit ist, wird Natürlich ,,Blank,, gezogen, zum Ausmessen :)


    Lachende Grüße von Herbert

  • Moin Helmut


    Sieht man hier nicht ganz so gut, aber unter und neben der Tür zieht es echt wie ,,Hechtsuppe,, :)


    Bei drei Türen in der alten Werkstatt habe ich zum Glück kein Problem, mit der Frischluft :)


    Und die Katzen wollen ja auch Atmen :laugh:


  • Moin Horst


    Danke nochmal, für die Bilder, haste ja auch Super gelöst, mit der Primärluft, so, das du die Vorhandene Rückschlagklappe weiterhin benutzen kannst :)


    Mal sehn, wie das bei mir wird; Viele Wege führen nach Rom :)


    Aber Dank diesem Forum habe ich schon so Einige Ideen B)


    Gruß Herbert

  • Hallo Herbert
    Auf was du achten mußt ist, das Blech und Sek.luftrohre müssen gegeneinander dicht sein,
    sonst wird das nichts.Aber da wirst du schon eine Lösung finden.Dann viel Spaß bei den Umbauarbeiten.Wenn es dich intessiert,in meiner Galerie ist der ganze Umbau bebildert.
    Gruß B) B) Horst!

  • Moin Horst


    Deine Galerie ist meine Bettlektüre B) :laugh: ;)


    Aber bin immer Dankbar für einen Guten Tipp!


    Gedankenmachgrüße

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!