Mir gefällt der Umgang hier nicht mehr

There are 16 replies in this Thread which was already clicked 4,725 times. The last Post () by jürgen.

  • Hallo Forumsmitglieder,


    mir gefällt die Art und Weise wie hier miteinander umgegangen wird nicht mehr.
    Es ist klar das viele Themen schon durchgekaut sind und viele Fragen immer wieder wiederholt werden.
    Dies ist aber noch lange keinen Grund diese Leute persönlich anzugreifen.
    Dieses Niveau kenne ich zu genüge von einem anderen Forum und da habe ich keine Lust mehr drauf.


    Es gibt viele Meinungen und nicht jede ist richtig. Mancher ist zu Faul sich einzulesen, mancher aber einfach auch nicht in der Lage weil er mit dem I-Net nicht so vertraut ist. Dies sollte man so akzeptieren und manchmal ist es besser einen Moment in sich zu kehren und die Finger vlt. ruhen zu lassen.


    So dies wollte ich mal loswerden.


    Gruß


    Michael

  • Michael,


    da bin ich nicht ganz deiner Meinung!


    nur weil jemand zu Faul? ist zu lesen oder zu suchen sollen andere zum 10. mal das gleiche Schreiben???
    ist dazu nicht die Zeit zu kostbar ...?

    die verwende ich dann lieber für konkrete Fragen wo man auch erkennt er hats Versucht!


    ich hab ja auch noch nicht alle Probleme beseitigt
    und suche noch Gedankengänge und Berichte wo ich Wege und Ideen entnehmen kann die mich weiterbringen ...


    eine andere Möglichkeit wäre gar nicht zu antworten und zu Denken du wirst ja noch drauf kommen mal selbst zu lesen ... wäre das Besser?


    Oder wie ich vorgestern in einem anderen Forum gelesen habe ...


    Doppelpost, dies ist schon behandelt worden, Suchfunktion benutzen, Thread geschlossen,
    der Admin


    Es gibt ja auch genügend Leute die lange mitlesen und sich dann erst melden mit schon konkreten Fragen


    Ich bin auch der Ansicht das gewisse Kentnisse angelesen werden müssen, um größere Änderungen zu machen ...
    es gibt ja genügend Fallen dabei ...
    und was bei 1 funktioniert geht bei 2 noch lange nicht weil die örtlichen Vorausetzungen anders sind



    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

  • :( Ist es hier schon soweit gekommen... kaum bin ich mal ein paar Wochen nicht da...nenenen


    Es ist eben ein Forum Es ist ein geben und nehmen...


    Ich kann jetzt nur sagen vertragt euch...
    Es ist nämlich nie so einfach es jedem Recht zu machen...


    @ Michel ja ich kann das verstehen... "als Neuling" wie ich es auch vor einem Jahr war ist es schwer hier oder woanders fusszufassen...
    Helmut Bertholt usw. sind auch nur Menschen...


    Geh denen genug auf den Sack dann bekomste schon ne Antwort :)


    Hier im Forum funktioniert ja wenigstens die Suchfunktion gut!!


    Im AF ist das immer sone Sache...


    Ich habe mich hier etwas zurückgezogen weil bezüglich meines Kessels viel gelächelt wurde bzw. seltens mal anständige Diskusionen und Hilfestellungen es gegeben hat...
    Bester Beweis hierfür ist ich habe gestern einen sehr langen fred geschrieben über Erfahrungen usw und keiner gibt seinen Senf dazu....
    Ist aber auch teils Verständlich weil hier sagen wir mal 80% einen Vigas haben und keinen Atmos also was will mir einer erzählen der keinen Atmos hat???


    Ich erlebe es auch oft genug das ich E mails bekomme und gefragt wird dann liegts ja an jedem selbst ob man sie beantwortet oder nicht...


    Ich sehe die Foren wie eine Freizeitbeschäftigung oder ein Hobby an. Und dort kann man keinen zu zwingen.


    Also friedlich sein!


    MFG Tom

  • Es gibt solche und solche User und Menschen. Beobachtet euch mal selber und dann andere Menschen ganz gleich wo. Ihr sagt euch dann mit unter der traut sich aber was kennt denn der keinen Anstand.


    Bezogen auf das Forum: ich war ja nun lange genug Moderator " nebenan".
    Ein Neuer kam statt zu lesen sofort geschrieben und das mitunter in einem Ton!! Das was er wissen wollte war in einigen fällen noch auf der selben Seite zu sehen. Da habe ich manchmal bis 10 gezählt. Manche haben angefragt und man konnte dann heraus lesen: Ich habe mal eine dumme Frage weiß nicht ob es hier richtig ist. Da habe ich dann umgehend reagiert. Aber bei dem vorhergehenden erst einmal die Reaktion der anderen abgeantwortet. Da haben einige sofort das was sie schon mal geschrieben wieder geschrieben sie hätten es auch gleich kopieren können. Andere aber haben dann nicht gezählt und gepoltert.
    So manche PN habe ich geschrieben um die Wogen hinter den Kulissen zu glätten.
    Man muß immer sehen in welchem Ton wird geschrieben bzw gefragt oder geantwortet.
    Wir sind nun mal alle verschieden und das ist auch gut so. Da heißt es eben gegenseitig annehmen. Aber in dieser heutigen Zeit wird es immer schwieriger. Es geht nur noch um Macht Gier nach Geltung und Geld. Dieses Gehabe was wir tagtäglich in der Presse lesen können schwappt eben auch in unteren Etage (zu uns ).
    gruß jürgen

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Erwin,


    das meinte ich so nicht. Natürlich muss nichts 100x geschrieben werden.
    Aber der Weg es einem zu sagen geht auf verschiedenen Wegen.
    Ich kann den Holzhammer nehmen, ich aber auch höflich auf die Suchfunktion hinweisen.
    Fehlt vielleicht einfach nur der "Fachbegriff" um auf den richtigen Weg in der Suche zu kommen?.


    Dann solte mal daran gedacht werden dass nicht jeder gleich seinen Kessel auseinander flexen und ein Atomkraftwerk draus basteln will. Diese Leute sind nicht weinger Dumm oder mehr Schlau. Sie haben nur ein Problem z.B. mit der Bedienung und nicht mehr und nicht weniger.


    Tom,


    ich habe das gleiche Problem und bin in der Randgruppe Buderus aktiv. Ich bin mindestens schon so lange aktiv wie du, hatte mich aber zwischenzeitlich mal abgemeldet. Es geht mir darum das das ganze nicht ausartet. Es werden hier einige Leute wen sie fragen direkt abgewatscht und das find ich einfach nicht okay.


    Gruß


    Michael


    P.S. Ich will hier keine Riesendiskussion eröffnen. Wollte nur mal zum darüber nachdenken anregen.

  • @ Jürgen,
    Ja im Grunde ist es so...
    Mir gefällt nebenan zBsp.
    Manfred und Dobida und einige andere sind so fit, das sie miterweile einem wenn er eine Doppelfrage stellt ihm den passenden Link geben... was mir auch oft geholfen hat ...


    Und ja das mit der Macht ist so eine Sache...


    Find dies auch scheisse...
    Wir haben doch alle ein Ziel!
    Billig mit Holz zu heizen....

  • Das Manfred wenn er will alle Links von den vielen Seiten die man nicht mehr mit der "Suche " erreicht, parat hat, hm, dazu möchte ich mich nicht öffentlich äußern!
    Ich handhabe es im Augenblick, das ich wie auch andere Kenntnis 10 ganz hinten lesen. Man staune was dort für Wissen "liegt". Aber nee es wird eben aktuell immer wieder das gleichen vorne geschrieben. Sogar in der spedia hat man schon angefangen! Mitunter wird es einem übel wenn nur kreuz und quer ohne Rücksicht auf die Überschrift des Ordner zu achten....
    Gruß Jürgen

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Michael


    jeder hat mal einen schlechten Tag ...
    mal sagst du dir "armes Würstchen" und schreibst das zum 15. mal
    mal reagierst du schroff ...


    ist leider so ob das unbedingt Absicht ist ??
    jemanden Beleidigen wollte ich noch nie, auch wenn ich mal kurz angebunden bin ...


    ich kenn meine Fehler


    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

  • Zum Thema selbst:
    Wie Jürgen schon schrieb, es gibt Tage, an denen man, warum auch immer, sowieso genervt ist, dann schriebt jemand noch irgend einen Blödsinn, ob hier oder in einem anderen Forum, dann fragt jemand etwas, das man selbst schon x-Mal geschrieben hat, von anderen gar nicht zu reden.
    Hinzu kommt natürlich, dass je nach Landsmannschaft, Leute unter dem gleichen Wort, verschiedene Dinge verstehen. Fällt mir z.B. manchmal auf, wenn Helmut mich anruft. (Stimmt´´s Helmut? :) ). Ein Wunder, dass wir uns überhaupt verstehen. :)
    Liegt vermutlich daran, dass sowohl die Bremer als auch Oberschwaben von Hause aus etwas direkt, schnodderig, sprich für andere Leute, unhöflich sind.
    Die Bayern nennen das „Freunde der klaren Aussprache“.
    Habe gerade in einem anderen Forum gesehen, wie zwei Leute das Wort Katastrophe unterschiedlich definieren. Klar, wer kein Griechisch beherrscht, sprich die Verwendung der Massenmedien im Kopf hat, und jemand der das Wort vom Wortstamm herleitet - das kann nicht funktionieren.
    Wer hat da Recht?


    Grüße
    Berthold

  • Wie eben geschrieben diese Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern in der Sprache und im Charakter kann mitunter zu großen Problemen führen die mitunter zu ernsthaften Konflikten führen können wenn diese Leute auf ein ander treffen.Wenn sie dann noch zusammen auf einer Baustelle arbeiten müssen oh oh. Da wird eben bewußt in seinem typischen Dialekt gesprochen damit der andere es nicht versteht.
    Ich habe am Telefon auch mitunter mein Problem die verschiedenen Dialekte zu verstehen. Aber wenn man dann bittet etwas langsamer zu sprechen klappt es meist. So wie die Dialekte sind so sind auch mitunter die Menschen. Trotz der Menschen Verwirbelung nach 1945 und jetzt nochmal nach der Wende Kann man viele Dialekte noch hören. Das ist auch gut so das es diese gibt sind sie doch ein Alter Brauch der jeweiligen Gegend. Wer sich darauf etwas spezialisiert kann die Herkunft heraus hören. Ich freue mich und bin stolz wenn man mir sagt wo ich herkomme.
    Gruß Jürgen

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Ich bin nicht Perfekt!,


    und der Überzeugung, dass sich niemand diesen Hut aufsetzten mag (oder kann).
    Meine persönlichen "Forenregeln" (nicht nur hier):


    Die Suche:
    1.) Ich habe ein Problem, oder eine Frage:
    -mal sehen, was die Suche so ergibt...(mit Suchworten meines aktuellen Wissens)
    -das Ergebnis der Suche befriedigt mich nicht: weiter zu punkt 2.
    2.) Ich stelle meine Frage:
    -meistens, (so hbe ich mich selbst oft erwischt) vergesse ich die hälfte, um eine anständige Antwort erhalten zu können.
    -Es kommen detaillierte Nachfragen, die ich dann beantworte...
    -und erhalte so dann auch eine Antwort......


    Der Antwortende:
    1.) Kann, und will ich auf die Anfrage nach meinem Wissensstand sachlich richtig antworten?
    Nein,: ich enthalte mich stillschweigend
    Ja,:
    -Gab es dieses Thema schon einmal?
    -Ja,: kurze, sachlich richtige Antwort, mit dem Hinweis auf das Ursprungsthema
    -Nein,: Dann gibt es ein Statement meinerseits.


    Zum Thema: "Ich bin eh' gereizt, angepisst, verärgert" oder sonstwas:
    Wenn ich nicht in der Lage bin, meine "Befindlichkeiten" aussen vor zu lassen, dann unterlasse ich jeglichen kommentar und "Nächtige" einmal darüber.


    Das dann mal von mir zu diesem Thema.....



    Gruß Jens

  • Jens schrieb:

    Quote

    "Ich bin eh' gereizt, angepisst, verärgert" oder sonstwas:
    Wenn ich nicht in der Lage bin, meine "Befindlichkeiten" aussen vor zu lassen, dann unterlasse ich jeglichen kommentar


    Nicht selten bin ich mir darüber nicht bewußt, und wie ich aus Erfahrung weiß, geht das nicht nur mir so.
    Oft sind es Kleinigkeiten, bei denen man sich auch gar nicht eingestehen will, daß so etwas evtl. Einfluß auf die Befindlichkeit haben könnte.


    Aber Du hast Recht. Es gibt keine Verpflichtung hier zu antworten, auch wenn manche Fragesteller, insbesondere bei Helmut, dies so darstellen. Und wie Helmut in meinem Thread sinngemäß schrieb, der Zeitaufwand von mir hier ist sowieso kaum zu rechtfertigen.
    Im Verdachtsfall werde ich mich zukünftig mehr zurückhalten.


    Grüße
    Berthold

  • Hallo holzheizer,
    ich finde es schön, das sich hier soviele zu Wort melden. Leider wird es immer wieder User geben, die einfach Fragen stellen und nicht selbst lesen. Die bringen einen auf die Palme.


    Andererseits wird es auch immer wieder Antworten geben, die einen auf die Palme bringen. Das muss nicht so beabsichtigt sein. Mich hat z.b. Helmut (HW55) auch einige male in einem anderen Forum etwas "auflaufen" lassen, allerdings war dafür auch meine Frage zu "dumm" gestelllt.


    Das Problem der Anfänger wird sein, was Sie alles Fragen müssen. Das fängt bei Begrifflichkeiten, Abkürzungen und vielem Anderen an. Deshalb denke ich passt das Zitat von Napolen für den Umgang mit Anfängern ganz gut:


    Quote

    Man sollte nicht boshaftigkeit annehmen, wenn blose Dummheit als grund ausreicht


    Wobei Dummheit nichts mit Dumm sein, sondern eher mit mangelndem Wissen zu tun hat.


    Was ich persönlich etwas schade finde: Wenn Ihr lesenswerte Beiträge habt, nutzt ruhig den Button "Beitrag melden" um mich darüber in Kenntnis zu setzen. Dadruch wächst auch unsere Hintergrunddatenbank, und der Einsteiger lernt davon.


    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Thunderboldt schrieb:

    Quote

    Was ich persönlich etwas schade finde: Wenn Ihr lesenswerte Beiträge habt, nutzt ruhig den Button "Beitrag melden" um mich darüber in Kenntnis zu setzen. Dadruch wächst auch unsere Hintergrunddatenbank, und der Einsteiger lernt davon.


    mfg
    Thomas Pfaffinger


    Hallo Thomas,


    Du möchtest also auch "sehr gute positive" Beiträge gemeldet haben?!
    Ich bekam ja nur immer Meldungen nach hause wenn sich einer daneben benommen hatte und es mir von anderen gemeldet wurde. Dann mußte ich ins Forum und .....
    Gruß Jürgen

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Hallo Jürgen,
    klar möchte ich am liebstne Beitrge gemeldet haben, die sich durch positives hervorheben :) Viel viel lieber als Negative Meldungen.


    So kann einfach ein Guter Beitrag auch mal den Weg permanent in den Bereich "Heizungstechnik und Hintergrund" wandern.



    mfg
    Thomas Pfaffinger

    Admin Holzvergaser-Forum.de
    Kein Support per PN oder Mail, sofern dies nicht Forenroblematiken betrifft.

  • Hallo Thomas,


    So sollte es ja auch sein, aber......
    Also werden wir uns bemühen.......

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!