Verständnisfrage Vigas

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Ich nochmal,


    ich lese ständig von "Baugleich" u.s.w.


    Aber sind denn die themen auch alle "Baugleich"?


    Ich habe den Vigas 40kW und das Rauchrohr ist nun endlich fertig.


    Überall lese ich von Brennkammermodifikation mittels Halbrohr u.ä., komme aber nicht ganz klar damit, ob es sich dabei reineweg um die 25'er Serie handelt.
    Leider kann ich noch nicht allzuviel dazu sagen, aber es wäre schön, wenn sich jemand mit solch einem Teil mal meldet, damit ich mich auf die unvorhergesehenen Vorfälle vorbereiten kann. ( Verpuffung, Flammenabriss o.ä. )


    Meine Frau ist sonst nicht da ran zu bekommen, wenn's mal knallt.



    Gruß Jens

  • Hallo, danke


    also das Kesselinnere ist offensichtlich unterschiedlich, ein paar Details identisch (gleiche Griffe :laugh: )
    + das optionale Saugzuggebläse ist identisch. Auf das warte ich nämlich noch, mußte mir vorgestern in den Weiten des Internets eins suchen, weil es z-B. nicht lieferbar ist und ich habe tatsächlich woanders noch eins schnappen können, was auf Lager war. Unsere neue HV-Heizung ist nämlich schon zusammengebaut, momentan -seit drei Wochen - beten wir immer den Sonnengott an, damit er uns über Solar Warmwasser macht. Bisher haut es hin :)
    Ich stelle meine Anlage demnächst mal vor. Hatte zwar schon ein langes Thema während der HV-Planungsphase im Atmos-Forum, aber wenn ich da Bilder von meinem Orlan Super poste,bezweifle ich, daß die drin bleiben :blink:

  • Hallo Spacy,


    hab mir die Zeichnungen vom "Durchgesägten Kessel" von vielen Anbietern angeschaut.


    läuft eigentlich, bis auf Kleinigkeiten, immer auf große ähnlichkeiten mit VIGAS oder Atmos hinaus.
    Beim Orlan ist es glaub ich die Düse und der Aufbau vom Nachbrenner, ist schon eine Weile her wo ich das studiert habe.


    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

  • Ich stelle meine Anlage demnächst mal vor. Hatte zwar schon ein langes Thema während der HV-Planungsphase im Atmos-Forum, aber wenn ich da Bilder von meinem Orlan Super poste,bezweifle ich, daß die drin bleiben


    Hallo Peter,
    keine Gedanken über sowas verschwenden. Mein Vigas ist auch komplett im Atmosforum veröffentlicht und ich bin immer noch als User gelistet.


    Ich wurde erst einmal in einem Forum gesperrt und das war im Forum vom Familienministerium und den rot/grünen (Schröder). Als die merkten das dies nichts bringt wurde das ganze Forum zugemacht :laugh:


    Auch unter Google ist nichts mehr von meinen Beiträgen zu finden, diese Mafia hat ganze Arbeit geleistet.


    Gruß Helmut

  • gutber schrieb:

    Quote

    Hallo Spacy,


    hab mir die Zeichnungen vom "Durchgesägten Kessel" von vielen Anbietern angeschaut.


    läuft eigentlich, bis auf Kleinigkeiten, immer auf große ähnlichkeiten mit VIGAS oder Atmos hinaus.
    Gruß Erwin


    Auf den Zeichnungen fehlen wichtige Details. Auf einem Messestand stehen mitunter aufgesägte Kessel, dort sieht man auch nicht die Dinge worauf es ankommt. Ich hatte mal einen Vorstoß unternommen siehe unten zu erkunden, Antwort: Betriebsgeheimnis.


    Versucht doch einmal die Luftführung genau zu erkunden. Ihr könnt die Zeichnung drehen wie Ihr wollt......Wie oben geschrieben diese Kleinigkeiten wenn man sie in seinem eigenen Kessel erforschen möchte, weil man Lambda bedingt die sec Luftzuführung ändern möchte kommt man ins grübeln. Es gibt zwar einige Teile zum abbauen und mittels Spiegel und Draht usw aber den Rest muß man sich hinter verschweißten Blechen denken.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Quote

    Auf den Zeichnungen fehlen wichtige Details. Auf einem Messestand stehen mitunter aufgesägte Kessel, dort sieht man auch nicht die Dinge worauf es ankommt. Ich hatte mal einen Vorstoß unternommen siehe unten zu erkunden, Antwort: Betriebsgeheimnis.


    Weiß nicht was du für einen Kessel hast.
    Es beist dich keiner wenn du deinen Namen oder Kessel nennst.

    Bei meinem Vigas halt ich die Taschenlampe vor das Rohr und sehe den Lichtschein in den Sekundärdüsen, beim Primärsystem ist das nicht anders.
    Schon ist das Betriebsgeheimnis gelüftet.


    Beim Atmos ist das natürlich nicht möglich mit den komischen verbogenen Schamotteilen.


    Gruß Erwin

    Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
    Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

  • Du hast es erfasst, unser Atmos Kessel verbirgt seine Luftkanäle im Inneren. Wenn dann noch der GSE Kessel dazu kommen mit sec und prim Luftzuführung wird es kompliziert. Im oberen Feuerraum genau hinter dem gekrümmten Schamottesteinen soll die am Metall anliegende Schamotte die Trennung zwischen diesen beiden Kanälen herstellen!! Siehe der umrandete Kreis. Unten ist der Düsenstein mit dem sec Luftkanal und oben nicht sichtbar der prim Kanal. Alles was blau ist, ist Kesselwasser. Aufnahme stammt von mir.


    http://www.holzvergaser-forum.…ges/338_rauchgasbrem1.jpg[/img]

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Wenn ich mir das so anschaue, dann verstehe ich, warum Atmos alles so verwinkelt baut.
    Dachte die wollen verhindern, daß man zu schnell mit der Reinigung fertig ist.
    Aber wenn man da gut hinsehen würde, würde der Glaube vermutlich abbröckeln, und damit die Dichtheit der betreffenden Teile.
    Ein Wunder, daß so wenig Atmosheizer von Problemen mit Falschluft berichten.
    Glaube versetzt nicht nur Berge, er dichtet wohl auch ausgezeichnet ab. ;)
    Möglicherweise ist aber auch das, wie das dicht hält, oder halten soll, das gehütete Betriebsgeheimnis.


    Grüße
    Berthold

  • Im At F gibt es einen Thread mit der Überschrift in etwa "Atmos wie ein löchriger Käse". Ich denke aus Image Gründen ist er gelöscht worden, er ist nicht mehr auffindbar. Dort haben User sich die mühe gemacht an allen Stellen mit Kerzenlicht die Luftbewegungen bei laufendem Ventilator zu entdecken. Was sich hinter dieser Schamotte abspielt entsprícht eben der Überschrift. Dann wurde alles ausgebaut und sorgsam abgedichtet und wieder eingebaut.
    Mir steht diese Prozedur auch noch bevor, damit ich für die sec Luftzufuhr durch Belimo + lambda geregelt sagen kann die Kanaltrennung sec zu prim ist dicht.
    Ja wir diskutieren "Überschrift Vigas 40" und sind abgeschweift zu einem ganz anderen Hersteller. Vielleicht aber doch interessant beide Kessel zu vergleichen.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!