Liebe Mitglieder und Besucher, wir wünschen Euch eine besinnliche Adventszeit. Bleibt GESUND!
Euer Forenteam

SH 30 Entaschungshebel blockiert immer wieder

  • huelscheider: Danke für den Einwand, da hast du natürlich recht, das hängt von den Rücklauftemperaturen (Puffer unten und/oder sogar dem Heizkreis-Rücklauf) ab. Je nachdem wo der Heizkreis eingebunden ist. Bei gerara scheint die Heizkreisabnahme zwischen Kessel und Puffer zu sitzen, wenn ich die Bilder richtig interpretiere.

    Seit Juni 2011:

    ETA Twin: SH30/P25 "noTouch" (Füllraum 150 Liter)

    Hopf Pelletaustragung: 6x UniWok-Saugsonden (Lager für 6 to)

    Paradigma Pufferspeicher: 2x Aqua Expresso (1090 + 958 Liter; seriell verbunden)

    Paradigma FrischWasserStation

    Paradigma VR-Solarpanel: 2x CPC21 Star Azzurro (10m²; Aqua-System ohne Glykol)

  • Hallo gerara,


    gestern schien Unklarheit darüber zu bestehen, was ich mit "OK" und "Return" am Bedienpanel des ETA meinte. Nachdem ich dein Bild deines Panels in diesem Beitrag gesehen habe, weiß ich auch warum.:saint:


    Mein Bedienpanel aus 2011 ist wohl etwas neuer, als deines aus 2009 und die Tasten sind bei mir beschriftet (siehe Bilder im Anhang) :

    1) Mit "OK" meinte ich eigentlich "ja": Mit dieser Taste (rechts) werden geänderte Werte dauerhaft gespeichert.

    2) Mit "Return" meinte ich eigentlich "zurück": Mit dieser Taste (links) werden (temporär oder versehentlich) geänderte Werte nicht gespeichert.

    3) Mit 2x "ändern" kann man bei jedem Parameter den werksseitig voreingestellten Wert anzeigen oder einstellen.


    Ich hoffe das Bedienkonzept der alten ETA-Regelung wird damit etwas klarer...


    Viele Grüße von Karlheinz :)

  • oh wow, es geht weiter ^^

    Mach ich auf jeden Fall! Hab grade nur wieder meinen Nachwuchs zuhause… aber versuche die Bilder heute Abend zu erstellen. Also die Werte des Rücklaufs, Holzkessel. Wo genau finde ich die Position des RLA Mischers? Danke vorab :*

  • Wo genau finde ich die Position des RLA Mischers?

    Da warst du schon drin: Das Menü heißt "Holzkessel - Kesselrücklauf" (nach unten blättern bis "Rücklaufmisch"). Siehe dieser Beitrag.


    Du brauchst auch nicht in den Handbetrieb zu gehen, sondern nur anzeigen lassen ob da ZU, HALT, oder AUF steht. Dort wird laufend der aktuelle Zustand des Mischers angezeigt. Wenn man die Anzeige längere Zeit beobachtet, sollte man sehen, wie der Mischermotor regelt. Während des Hauptbetriebs wird da meistens HALT stehen, weil der Mischer angehalten wurde. Ich erwarte, dass am Anfang des Heizvorgangs ZU angezeigt wird und der Mischermotor hinten am Kessel ebenfalls in der Stellung ZU steht.

    Seit Juni 2011:

    ETA Twin: SH30/P25 "noTouch" (Füllraum 150 Liter)

    Hopf Pelletaustragung: 6x UniWok-Saugsonden (Lager für 6 to)

    Paradigma Pufferspeicher: 2x Aqua Expresso (1090 + 958 Liter; seriell verbunden)

    Paradigma FrischWasserStation

    Paradigma VR-Solarpanel: 2x CPC21 Star Azzurro (10m²; Aqua-System ohne Glykol)

  • gerara

    Ich freue mich wie Bolle ^^

    Du hast es geschafft!!!

    Du hast es versucht und mit etwas Hilfe von uns auch geschafft.

    Jetzt gilt es nicht aufzugeben und mit der Zeit verstehst du immer mehr deinen ETA.

    Und dein Kessel wird irgendwann schnurren wie ein Kätzchen, wenn du jetzt weiter daran arbeitest.

    Denke dran, hier kommt soviel Wissen zusammen da wird dir bestimmt geholfen bei vielen Fragen rund um den ETA.

    Ich werde das ganze weiter verfolgen.

    Helfen kann ich dir jetzt wahrscheinlich nicht mehr viel da ich selbst einen Kessel von Attack habe.

    Maximale Erfolge wünscht dir Tobias :)

  • Etaminator  Bierkellerberg Danke, ja ich habe eine Menge gelernt.


    Gestern ist nochmal der Sanitär Meister gekommen, der damals die Anlage eingerichtet hat. Er meinte der Ofen läuft einwandfrei.


    Jetzt habe ich heute morgen eingeheizt, laufe grade runter, Ofen piept, Rücklauftemperatur bei 100grad Motor vom Mischer wieder auf Handbetrieb. Kann es sein das der Motor den Drehknopf auf Handbetrieb schalten kann? Habs jetzt manuell reguliert und wieder reingesteckt… X/

  • Hallo, Bau den Motor mal ab und schau ob der Mischer frei dreht (vorherige stellung des Kükens und des Adapterstiftes mit Filzsztift markieren um sicher zu gehen). Wenn nicht kann ich mir schon vorstellen, dass der Knopf bei überlast rausspringt

  • Ja ey :D diese Meister! Natürlich hat er dran rumgespielt und anscheinend vergessen wieder reinzudrücken…


    Warum sollte der Ofen auf einmal überlasten. Lief gestern Abend noch wunderbar. Heute morgen nichts anders gemacht. Ich lass mir mal einen Fühler einbauen, damit ich direkt eine Fehlermeldung aufs Handy bekomme wenn Abgas runter geht, sonst hört man aus dem Keller ja nicht ob das Ding piept.

  • Ich lass mir mal einen Fühler einbauen, damit ich direkt eine Fehlermeldung aufs Handy bekomme wenn Abgas runter geht, sonst hört man aus dem Keller ja nicht ob das Ding piept.

    Kannst du deinen Kessel mit meinETA verbinden? Dann würdest auch die Fehlermeldung aufs Handy bekommen ohne zusätzliche Hardware.

  • Kannst du deinen Kessel mit meinETA verbinden? Dann würdest auch die Fehlermeldung aufs Handy bekommen ohne zusätzliche Hardware.

    Nein, das geht erst bei den ETAs mit Touch-Display. Diese wurden im Jahr 2012 in den Markt eingeführt.

    Seit Juni 2011:

    ETA Twin: SH30/P25 "noTouch" (Füllraum 150 Liter)

    Hopf Pelletaustragung: 6x UniWok-Saugsonden (Lager für 6 to)

    Paradigma Pufferspeicher: 2x Aqua Expresso (1090 + 958 Liter; seriell verbunden)

    Paradigma FrischWasserStation

    Paradigma VR-Solarpanel: 2x CPC21 Star Azzurro (10m²; Aqua-System ohne Glykol)

  • Da haben wir doch unseren Hauptverdächtigen gefunden...

    ;(

    Ich glaube es ist besser wenn Du alles nochmals kontrollierst wo der Meister seine Finger hatte.

    Mein Chef hätte jetzt gesagt:

    Starke Leistung :thumbdown:

    Deshalb mache ich meinen Kram am liebsten selbst.

    Brauch man sich nicht über Andere ärgern...

  • Ja das war mir jetzt nochmal eine Lehre. Die ganze Ofengeschichte sowieso. Leben noch nicht lange in diesem Haus und wenn ich die Dinge hier nicht selbst verstehe, wer dann? Ich kann mich nicht immer auf Externe verlassen. Daher alles selber machen ;)


    Mein Plan war ein Abgassensor im Abzugsrohr zu verbauen und mir den Wert dann auf dem Smartphone anzeigen zu lassen. Sollte glaube ich nicht allzu kompliziert sein.

    Auf welche Art? Um die Verbindung zum Telefon gehts ja.

    Gute Frage... Es gibt ja so Wlan Steckdosen... smart Living quasi. So genau habe ich mich da aber noch nicht eingelesen.

  • Daher alles selber machen ;)

    Ja so ist es! Das einzige was dann wirklich funktioniert. ^^



    Gute Frage... Es gibt ja so Wlan Steckdosen... smart Living quasi. So genau habe ich mich da aber noch nicht eingelesen.

    Aso, dachte du hast schon eine konkrete Idee. Habe leider auch nix was ich da ausm Hut zaubern könnte.

  • Ich habe zwei von diesen Antrieben. Einer für die RLA und einen 15sek-Typ für die Anfahrentlastung.


    Bei dem schnellen ist mir der Knopf auch mit der Zeit Stück für Stück rausgekommen. Wahrscheinlich ist beim schnellen Drehen die Last zu hoch.

    Ich habe den Knopf getauscht mit dem von der RLA, seither ist Ruhe.


    Was ich sagen möchte: Bei diesem Mischerantrieb kann es den Knopf tatsächlich rausarbeiten.

    ETA SH-20
    Buderus GB125
    6qm FK-Solarthermie
    1000l Hygienespeicher mit 2x Solar
    1000l Speicher nackt seriell dahinter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!