Pellet out ,Hackschnitzel in

There is 1 reply in this Thread which was already clicked 340 times. The last Post () by Chaletheizer.

  • Hallo, Pellets sind bei den Preisen (Aug 22) kein Thema mehr für mich. Zum Glück haben wir ETA Twin und heizen Stückholz.

    Aber das ist ja jetzt begrenzt und auch teuer geworden.

    Ich habe seit einem Jahr nen neuen Lieferant für Holz -und der macht auch Holzhackschnitzel für Fernwärmewerke


    Frage : kann ich die "Hacke" per Schaufel mit im Scheitholzbrenner verfeuern ? Nicht pur , mit Stückholz.


    und: Unser 6 Tonnen Blechsilo und Pelletbrenner umrüsten,bzw austauschen -was kostet das ?

    Heizung ist ne ETA Twin SH 20 BJ 2014

    Papa, warum haben wir so ein 3.Welt -Ofen mit Holz ?

  • Vergiss das gleich wieder….

    Viel Arbeit, viel Dreck, wenig Wärme!

    Gruess Ruedi

    Schmid Zyklotronic 20kW. 1800 l Speicher, 600 l Solarboiler an 6m2 Solarfläche.

    Offene Anlage mit 180l Expansionsgefäss, keine TAS installiert!

    Traktoren: Meili DM 36 Jg.60, MF 254 Jg.78 Werkzeuge:Geba Brennholzfräse, Vogesenblitz 16t Spalter und El. Spalter 5t, 7 Motorsägen, Biber mit Stihl461 als Antrieb. + Jede Art von Äxten!
    Für Spass und Stromlose Zeiten: Küchenherd TL- Tech Bo 80 mit ca 8kW
    Total 220 m2 beheiztes Chalet, total ca 10-12 Ster pro Saison.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!