Wamsler Zentralheizungsherd K52 - Ofenknopf

There is 1 reply in this Thread which was already clicked 129 times. The last Post () by Autodoktor.

  • Hi,

    ich bin neu hier und hoffem, dass mir jemand helfen kann.

    Der Ofenknopf von der oberen ( Feuerraum ) Tür lässt eine Metallnase quasi rechts in eine Türzarge gehen, damit die Tür schließt

    Blöderweise ist das alles ziemlich "ausgeleiert", der Ofenknopf wackelich und die Mtallnase wackelt auch ziemlich doll, sitzt nicht mehr fest, weil, wie es aussieht, der Knopf sich etwas von der Schraube gelöst hat.

    Leider ist die Schraube nur von innen festzudrehen, der Schraubenkopf liegt also innen, ein Stück in der Tür.

    Ich komme da mit eiem Schraubenzieher nicht dran.

    Im Moment ist es immer viel hin und her Gedrehe und Glückssache, die Ofentür zum Nachfeuern wieder auf zu bekommen.

    Hat vielleicht jmand eine Idee, wie ich den Knopf wieder fest drehen kann auf die Schraubem so dass die Greifnase zum Türe schließen dann auch wider fest sitzt und funktioniert?

    LG Lisa

  • Hallo, stell mal bitte ein Bild zum besseren Verständnis rein.

    Willkommen in der Welt der Scheitholzjunkies. :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!