Wer kennt diesen HV: Thermoflux PID-LOGIC

****************************************************************
Das Forum wurde am 17.09.2021 auf den neusten Softwarestand gebracht!

Alle Mitglieder müssen sich, bedingt durch das Update, neu einloggen.

Falls Fehler auftreten oder Funktionen fehlen, bitte hier melden.

****************************************************************
  • Der Hersteller ist mir komplett neu.


    Aber wenn man die Betriebsdaten durchschaut die die Kessel haben ist mir aufgefallen das der Luftseitige Innenwiderstand sehr nieder
    sein muß, denn der Zugbearf wird mit nur 10 bis 12 Pascal angegeben.
    Das ist für manchen schlecht ziehenden Kamin von Vorteil.


    Auch das Wasservolumen ist relativ wenig..... beim 40 KW Kessel nur 75 Liter.
    Der wird schnell auf Temperatur sein.


    Klick auf das Bild.........


    Woody


    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen.
    Die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.

    Albert Einstein, *1879 †1955 Physiker


    Wird unsere heutige Welt überleben ?......Klick.......http://up.picr.de/14123126bu.pdf


    Edited 2 times, last by Woodstoker ().

  • Hallo,


    der Hauptsitz der Firma ist in Bosnien/Herzegowina HIER der Link. Ob der Ofen gut ist?


    Gruß Frank

    Gruß Frank


    Dc22s mit 1500 Liter Puffer--300 Liter WW Boiler--Fußbodenheizung---7m³ Regenwasserspeicher---100m² Wohnfläche+40m²Nutzraum---Husqvarna 236---Mac Allister Holzspalter MHS 4Tonnen---3fach verglaste Fenster---10cm Styropor---Fiskars X25---Fiskars x11---

  • Quote

    der Hauptsitz der Firma ist in Bosnien/Herzegowina HIER der Link. Ob der Ofen gut ist?

    Hallo Frank,
    hätte ich nicht vermutet das der Hauptsitz dort liegt.
    Der Ofen macht einen guten Eindruck,aber es kommt auf den Preis an ob er einen Versuch wert wäre.


    Aber es drängt sich der Verdacht auf daß das Entwicklerteam von Thermoflux bei Atmos abgschaut hat.


    Der Lüfterhersteller dürfte direkt der selbe wie bei Atmos sein. Der Saugzugbereich um den Lüfter ist ähnlich konstruiert,auch die Luftklappen für Primär und Sekundär.



    Woody


    Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen.
    Die meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen.

    Albert Einstein, *1879 †1955 Physiker


    Wird unsere heutige Welt überleben ?......Klick.......http://up.picr.de/14123126bu.pdf


  • Hallo Woody,


    ich ehrlich gesagt auch nicht, aber etwas gesucht nach der Firma und siehe da. Ich dachte auf den ersten Blick aaah... ein Attack mit etwas anderer Hülle! Ich habe auch den Eindruck das sie bei Atmos und Attack bissl abgeguckt haben, ist ja vom Prinzip her eine einfache Konstruktion.
    Mal gucken ob man noch was zum Preis finden kann oder sonst noch paar Infos bekommt.


    Gruß timex

    Gruß Frank


    Dc22s mit 1500 Liter Puffer--300 Liter WW Boiler--Fußbodenheizung---7m³ Regenwasserspeicher---100m² Wohnfläche+40m²Nutzraum---Husqvarna 236---Mac Allister Holzspalter MHS 4Tonnen---3fach verglaste Fenster---10cm Styropor---Fiskars X25---Fiskars x11---

  • Wenn Lambdasonde d.h. ja auch gleich Reglung dabei dann wäre es doch optimal. Du hast damit gleich eine verbesserte Vergasung und weniger Verbrauch als bei unserem Atmos. Da kann man dann nur raten diesen zu nehmen.
    Wenn man sich die Schnittbilder ansieht denkt man Atmos nach gebaut nur den [lexicon]Wärmetauscher[/lexicon] kann man nicht so richtig erkennen.
    Ich lese Turbulatoren Reinigungshebel so etwas müßte man sich ansehen können und mit den Augen stehlen.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!