Liebe Mitglieder und Besucher, wir wünschen Euch eine besinnliche Adventszeit. Bleibt GESUND!
Euer Forenteam

Schema Heizung / Entscheidung ist gefallen

  • Hallo Gemeinde


    Die Entscheidung über die Ausführung der neuen Anlage ist gefallen.



    Pro: keine zusätzliche Regelung notwendig
    Öler dient als HK für den Aufstellraum ,da er sonst unbeheizt wäre,
    da der Öler eine Abgasklappe besitzt sollten die Verluste gering bleiben


    Kontra: Verluste über den Ölkessel,aber hoffentlich marginal.


    Alternativ wäre noch die Möglichkeit einer hydraulischen Weiche mit seperatem Weichenfühler,aber ich weiß noch nicht ob die Öler-Regelung diese Möglichkeit bietet.

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Hallo Rohrverbieger,
    da Du das Thema nochmal eingestellt hast erwartest Du ja sehr wahrscheinlich auch Antworten.
    Ich persönlich halte die Führung des VL durch den ÖLer für Energievernichtung und wenn die Masse des Kessels immer schön warm gehalten wird, werden so langfristig viel KWh vernichtet.


    Grüße
    Peter

  • Moin Erik

    Pro: keine zusätzliche Regelung notwendig
    Öler dient als HK für den Aufstellraum ,da er sonst unbeheizt wäre,
    da der Öler eine Abgasklappe besitzt sollten die Verluste gering bleiben


    Kontra: Verluste über den Ölkessel,aber hoffentlich marginal.


    Natürlich wirst Du bei dieser Version Verluste haben :!:


    Ich habe 2006 mit dieser Version begonnen(Russlandmethode, aufgrund eines bekannten HB-funktioniert immer) und habe im Rahmen der PS-Erweiterung 2008 dies geändert(auch aufgrund diverser Aussagen im alten Forum) :dolllol:


    Aus persönlicher Erfahrung kann ich Dir sagen-->Eine längere Pufferstandzeit um Stunden wirst Du nicht erleben :waswowie:


    Wickelt einen Heizkörper doch einmal mit 5 cm Alukaschierter Dämmung(hat mein 20 Jahre alter Öler) ein-->der Rest sind die Verluste(zumindest für mich)



    Nochmals, Verluste wirst Du immer haben-->den Kunden darauf hinweisen-->wenn er immer noch mit Kauf droht-->einbauen :wow: (ich würde mir das sogar unterschreiben lassen)


    Gruß(ohne schlechtes Gewissen)


    Torsten

  • Ich würde es anders machen. Besorg Dir eine vernünftige Regelung, die zwar erstmal was kostet. Aber die hast Du wahrscheinlich schneller rein als was Du sonst an Verlusten verheizt.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Eigentlich brauchst Du doch sowas wie angehängt. Das lässt sich auch anders regeln (auch mit dem Regler, aus dem dieses Schema entnommen ist). Frag mal rum, ich würde das dann nicht mehr über die alte Steuerung machen lassen.

  • Guten Morgen


    Man bin ich blöd .... :schaem:
    Ich habe gestern den Öler wieder zusammengebaut und in dem Zuge alle nicht mehr notwendigen Kabel und Fühler entfernt.(Warmwasserbereitung entfällt)
    Also hatte ich eine Zuleitung Ladepumpe WWB und einen Speicherfühler übrig,die ich dann auch fix ausgeklemmt habe.
    Beim mehr oder weniger achtlosen Entsorgen dieser beiden Kabel ging mir ein Licht in Form eines Flutlichtmasten auf. :gup1:


    So und jetzt kommt's ....
    Genau diese Funktion der Warmwasserbereitung nutze ich für die Puffernachheizung.
    Heizkreisfunktion bleibt alles beim Alten , den Warmwasserfühler kommt in den oberen Bereich des Puffers und die Solltemperatur Warmwasser(jetzt Puffer) mach ich auf 60 °C .
    Zeitprogramm Warmwasser mach ich auf 24h.
    Solange der Puffer dann 60°C hat springt der Öler auch nicht an.
    Somit kann ich beide Kessel auf den Puffer laufen lassen(Öler wird nicht mehr durchströmt). :laola:
    Ein Schema dazu stell ich mal heute nachmittag ein.
    Da von der Regelung keine Unterlagen mehr vorhanden sind , muß ich mich erstmal auf die Suche machen ob ich die Speichervorrangschaltung rausnehmen kann,das heißt HK - Pumpe und Ladepumpe müssen parallel laufen.

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Hallo Erik,
    ich wollte mich eben auch noch einmal einhaken, denn Du hattest doch schon mal Thread und da habe ich Dir meine Schaltung mit meinem Gaser beschrieben. Aber jetzt hast du doch eine vernünftige Lösung gefunden. Ich werde heute bei mir wieder WW erzeugen aber keine Ludt den HV an zu heizen. Ich schalte an meinem Gaser um auf Gas und heize dann meinen WW. Mit diesem Schaltewr ist ein Dreiwege Kugelventil verbunden das den Gaser in den normalen Heizkreislauf zuschaltet. Sonst bleibt er durch dieses Dreiwege Kugelventil kalt.
    Aber schön das Du noch den Trick gefunden hast um Deinen Öler kalt zu lassen. Es ist eben ein suchen der Drähte und Temp Sonden um sie anders ein zu setzen.

    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. Dalai Lama

    https://zitatezumnachdenken.com/dalai-lama


    Mit freundlichem Gruß Jürgen


    Ekomet mini Plus

    2 x 1000 lt Puffer

    Propangas GK De Dietrich

    WW Boiler 300 lt

    UVR 1611

  • Hallo Gemeinde


    So und hier das Schema


    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Super! Wahrscheinlich wird es dann auch so sein, dass Dein Öler bei Heizbedarf längere Brennerlaufzeiten haben wird und damit auch effektiver arbeitet.

    Viele Grüße
    Thomas


    Atmos P14/130 mit A25, Selbstbaupressluftreinigung und Laddomat, 850 l Puffer, Regelung mit UVR 63-H und ESR 21R + DK Flame Domo (Kaminofen) im Wohnzimmer.


    :lager:

  • Hallo Thomas


    Geeenau :thumbup:


    Also alles im grünen Bereich .

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Hallo


    kurzes Statement zu Speichervorrang.
    Jawoll , diese Regelung kann ich in Parallelbetrieb ändern. :coolman:


    Man,wochenlang den Kopf zerbrochen über eine vernünftige Verschaltung , und dann liegt das einfachste doch so nah. :happy1::flipaus::happy2::ehefrau:

    mit freundlichem Gruß aus der Niederlausitz


    Erik


    DC30GSE/2000 l Puffer/160 l WWB/ACD01/8m DW Schornstein 180 mm/Laddomat/Zugbegenzer/Belimo/120 m² Wohnfläche/2 Personen
    DC25GSE(long Version)/2400 l Puffer/ACD01/Viessmann 24kw Öler mit 160l WWB/Laddomat 21/Zugbegrenzer/Belimo/120m² Wohnfläche/3 Personen
    DC25GSE(long Version)2000 l Puffer/keine ACD01/Viessmann Vitola 18kw/Regelung Dekamatik/ 120m² Wohnfläche/4 Personen
    Attack DPX 25 Profi

  • Ja ich denke es geht jeden mal so,
    wo ist den hier der Wald ? Ich sehe nur Bäume!!
    Wird Zeit für :urlaub:


    Grüße

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!