Recent Activities

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
  • Kesselreiniger -

    Replied to the thread Atmos: Atmos Turbulatoren anfertigen.

    Post
    es ging mir nicht um die wagenräder, da ist va bei gleicher materialstärke sicher robuster als stahlblech! @Jürgen, das das gelenk für die röhre unter der anheizklappe gedacht ist war mir schon bewusst ;)
  • huelscheider -

    Replied to the thread Atmos: Atmos Turbulatoren anfertigen.

    Post
    Noch eine Bemerkung zum Thema Werkstoff. Das kostspielige ist das Lasern, nicht der Werkstoff. Wenn man z.B. 2mm Stahlblech (trotz der schlechteren Eigenschaften) nehmen würde, so läge die Ersparnis je "Wagenrad" exakt bei 0,14€. Bei 24 benötigten…
  • juergen -

    Replied to the thread HDG Bavaria: HDG Hydraulikzentrale HZ 20.18.

    Post
    Hallo Ihr Spezies kann hier keiner helfen? Es ist zwar im Moment noch Sommerpause, aber....
  • sylvio -

    Liked eleleljo’s post in the thread Solar Wäschetrockner Eigenbau 0,32kWh.

    Like (Post)
    Liebe Freunde An meine Pufferspeicher, die durch meine Kollektoren und einem Holzvergaser eingespeist werden, ist seit einem Jahr auch ein Wäschetrockner angeschlossen. Vor dem Bau habe ich mit alten Ablufttrockner und Autokühler schon einmal…
  • huelscheider -

    Replied to the thread Atmos: Atmos Turbulatoren anfertigen.

    Post
    Wie gesagt keiner muss den Kleinkram mit bestellen, es war ein VORSCHLAG von mir. Ich sage nicht es muss alles V2A sein, mein Satz wird so aussehen. Ob jemand ein Knickgelenk braucht oder nicht, wie es jeder für sich realisiert, mische ich mich nicht…
  • Bei o.g. Holzvergaser Bj. 1997 eines Kunden, läuft die Primärluftklappe in regelmässigen Abständen ( ca.alle 40 Sekunden ) leicht auf, und wieder zum vorherigen Wert zurück. Der Stellmotor wurde vom Kunden vor ca einem Jahr bereits gewechselt,-…
  • juergen -

    Replied to the thread Atmos: Atmos Turbulatoren anfertigen.

    Post
    Wer die AHK (Anheizklappe) deaktiviert hat d.h. die Klappe zu und den Mechanismus nach außen hin auch ausgebaut hat der benötigt dieses Gelenk nicht. Dieses Ding macht eben beim heraus und einfädeln der Turbos bischen Fingerfertigkeit. Es gibt aber…
  • Kesselreiniger -

    Replied to the thread Atmos: Atmos Turbulatoren anfertigen.

    Post
    moin, wie wird denn aus 2 ringmuttern 1 gelenk? eine geschlitzt und die andere dann eingehängt? warum der ganze kleinkram aus va? pendelabhänger oder axialgelenkt und der rest in verzinkt würden es doch auch tun, original ist alles schwarzes…
  • Flachkollektoren mir Geschirrtabs / Citronensäure gut und preiswert reinigen / spülen ? Hat jemand Erfahrung ? Gruß Woddy
  • Nimm den Wamsler Küchenherd K148, ... hat 23 kw. Habe den schon 20 Jahre, ... war immer zuverlässig, denke an eine Rücklaufanhebung bei 50 - 55 Grad. Gruß Woddy mr-woddy.de
  • Holzpille -

    Replied to the thread WW-Boiler Verkalkung???.

    Post
    Tja, wenns so einfach wäre. Ist es aber nicht. Es gibt schließlich noch mehr Härtebildner im Wasser. chemie.de/lexikon/Wasserh%C3%A4rte.html Gruß, Michael
  • kd-gast -

    Replied to the thread WW-Boiler Verkalkung???.

    Post
    naj im Normalfall..... reicht entleeren und Kalk entnehmen, die heizschlange kann dann trocken Nochmal aufgeheizt werden,dann platzt der Rest ab.... dann mit kalten Wasser ausspritzen,und Rest Kalk entnehmen,Verschliessen und füllen fertig. Gruß kd-gast
  • hammax -

    Replied to the thread WW-Boiler Verkalkung???.

    Post
    … danke für das richtige Such-/Stichwort, so findet man wenigstens die Hinweise. Kalk ich rück dir auf die Pelle! haustechnikdialog.de/Forum/t/6…speicher-entkalken?page=3
  • huelscheider -

    Replied to the thread Atmos: Atmos Turbulatoren anfertigen.

    Post
    Alles, nur die Knickgelenke werden aus Kostengründen durch zwei Ringmuttern realisiert. Das Set besteht aus: 4x M6 Gewindestangen je 35cm 24x Wagenradscheiben Durchmesser 63mm 20x volle Scheibe Durchmesser 30mm 88x M6 Muttern 6x Ringmuttern M6 ( 2 als…
  • hammax -

    Liked Holzpille’s post in the thread WW-Boiler Verkalkung???.

    Like (Post)
    Hallo, wurde hier im Forum schon publiziert. Mittels Amidosulfonsäure. Trinkwasserspeicher entleeren, 3 kg (10 gr/ltr.) in Wasser auflösen und in den leeren Boiler einfüllen. Dann auffüllen und 24h warten. Dann das Wasser unten ablassen und gut…
  • hammax -

    Liked robertozittau’s post in the thread WW-Boiler Verkalkung???.

    Like (Post)
    Hallo Meistens ist der Boden des Behälters gut gefüllt und die WT voll mit Kalk. Bei geschweißten VA Glattrohr WT kann man ja ordentlich dagegen schlagen, zumindest wenn man dran kommt. Chemie ist Tabu,maximal Essig oder Zitronensäure. Alles…
  • robertozittau -

    Replied to the thread WW-Boiler Verkalkung???.

    Post
    Hallo Mit Chemie meine ich "Cilit Bang" und die ganzen anderen Gift Bomben. Lg
  • Kesselreiniger -

    Replied to the thread Atmos: Atmos Turbulatoren anfertigen.

    Post
    moin, was beinhaltet denn der bausatz, nur die gelaserten scheiben/wagenräder oder auch alle anderen kleinteile (muttern, gewindeenden, gelenke e.t.c.) gruß jens
  • Holzpille -

    Replied to the thread WW-Boiler Verkalkung???.

    Post
    Hallo, Quote from robertozittau: “Chemie ist Tabu,maximal Essig oder Zitronensäure. ” was ist denn Essig oder Zitronensäure? Ist das keine Chemie? Amidosulfonsäure ist mit das wirksamste Mittel gegen Verkalkungen und andere…

Webutation