Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 250.

Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
  • Mikroblasenabscheider ja oder nein

    v-two - - Solarthermie

    Beitrag

    Hallo Guckst Du Bosy Zwischengefäß ciao Peter

  • Mikroblasenabscheider ja oder nein

    v-two - - Solarthermie

    Beitrag

    Hallo es gibt verschiedene Arten wie man mit Stagnation umgehen kann. Idealerweise wird Stagnation aber vermieden. Such mal nach Drainback oder Steamback. Ich hatte Steamback Ausdehnungsgefäß mit Vordruck so, dass das Solarfluid bis ca. 140°C nicht ausdampft. Bei höheren Temperaturen entsteht ein Dampfpolster im Kollektor und drückt das Solarfluid zurück in das Ausdehnungsgefäß. Aber bitte lange Abkühlungsstrecke und Vorschaltgefäß vor das MAG bauen sonst ist bald die Membran hinüber. ciao Peter

  • Scheitholzkessel - Holzbriketts

    v-two - - Öko Brennstoffe

    Beitrag

    Hallo heute sind zwei Beiträge dieses Nutzers im Haustechnikforum zu Holzbriketts wegen SPAM gelöscht worden. Einmal einen 10 Jahre alten toten Trhead wieder ausgebuddelt, und einmal einen 5 Monate alten wiederbelebt. Jetzt beglückt er unser Forum mit seinem SPAM. ciao Peter

  • Hallo für den genannten Preis bekommst Du nicht annähernd was vernünftiges programmiert. Vom Feintuning gar nicht zu sprechen. Das kommt erst wenn die Kurven ausgewertet werden. In der Anleitung der UVR1611 stehen/standen gute Beschreibungen der einzelnen Funktionsmodule. Klar ist, dass dort Begriffe verwendet werden, die nicht unbedingt geläufig sind - zumal auch der sprachliche Unterschied zwischen Deutschland und Österreich manchmal sichtbar wird. Kauf Dir ein Simulationsboard ohne UVR, da ka…

  • Hallo es gibt auch Dienstleister die verlangen je Funktionsmodul ihren Obolus. Sicher gibt es preiswertere Regelungen. Und auch Komplette Regelungen die sehr viel können. Aber können die auch so individuell angepasst werden wie die UVR - ich wage das zu bezweifeln. Aber der Name der Regelung sagt doch schon deren Zweck aus Universalregelung. Man kann sich aus den Funktionsblöcken die Regelung stricken die man haben will und wenn ich das mit Siemens S5 oder S7 vergleiche oder EATON usw. und wie s…

  • Hallo HUMAN ich vermute dass Du nicht sehr viel Erfahrung mit dem Holzheizen hast. Du schreibst "Aber wir würden so viel Holz kaufen wollen das es im Winter nicht aus geht. Und im nächsten Jahr selbst Holz machen." Wenn Du nächstes Jahr selbst Holz machst, kannst Du das im nächsten Jahr nur dann verbrennen wenn es schon dürr war. Wenn Du frisches Holz machst musst Du es je nach Holzart und Lagerung mindestens 1 Jahr lagern. ciao Peter

  • Hallo nimm die Feuerungsverordnung Deines Bundeslandes, dort steht alles drin........ bzgl. der Leistungen und Anforderungen. Wenn Dein Gaskessel im gleichen Raum aufgestellt ist, wie Dein Holzkessel werden die Leistungen bei gleichzeitig möglichem Betrieb addiert. Da ist es ggf. einfacher mit deinen Gipskartonplatten eine Raumabtrennung zu machen, um einmal den Gaskessel in einem separaten Raum zu haben und einmal den Holzkessel in einem separaten Raum als die Decke zu ertüchtigen. Kommt halt i…

  • Spamordner gecheckt?

  • Hallo Gabi Dein Karteneintrag ist in Frankreich. Wohnst aber in Rheinland-Pflalz. Einmal ist es Restholz einer Schreinerei......... Dann wieder Abfallholz eines Dachdeckerbetriebes....... Oder die Aussage Holz mit Nägeln...... Ich kenne keinen Schreiner der Holz mit Nägeln verarbeitet, die Nägel und die Schrauben kommen erst nach der Holzbe- und Verarbeitung. Wenn Du vernünftige belastbare Angaben machst und nicht herumeierst, kann man Dir auch helfen. Und nicht einmal so und dann wieder anders.…

  • Hallo wo Kunde noch König ist...... Es hat schon seinen Grund warum sich der HB "spezialisiert". Auch aus Umsatz- und Rabattgründen. Aber denk mal darüber nach, wenn sich ein HB auf einen Kessel spezialisiert, braucht er nur die Schulungen eines Kesselherstellers, hat ggf. nur Ersatzteile eines Hersteller auf Lager. Das sind eindeutig Kosten, die er auch abwälzen will/wird. Er muss nicht bei jedem Kessel wieder die ganze Montageanleitung lesen. Bei Störungen kennt er sich besser an einem Fabrika…

  • Hallo Abfallholz vom Dachdecker....... Bei uns in der Gegend war es üblich, dass die Dachlatten und Balken gegen Insektenbefall getränkt wurden. Und solch ein Zeug zu verbrennen kann Dir enorme Probleme bereiten, da dieses Zeug die Lambdasonde und den Kessel ruinieren kann. Nicht umsonst macht Lopper das Kesselblech 10 mm dick und auf Anfrage auch in 20mm. Und wenn Dir das billige Brennmaterial Deinem "neuen" HV den Garaus macht ist es gar nicht mehr so billig......... Wie lange es bei euch in F…

  • Hallo Gabi rechne Dir erst mal durch was das alles kostet..... Wichtig dabei ist Dein Anteil an zugekauftem Stückholz.......... Und wie lange Du noch Abfallholz kostenlos bekommst. Und Dein eigenes Alter einschätzen -nicht böse gemeint - aber Holz auf zubereiten ist halt einiges an Arbeit, das gemacht werden will. Holz zu verfeuern ist bei großem Anteil an zugekauftem Holz oft eine Nullnummer mit zusätzlich viel Arbeit. Du solltest ggf. auch mal über eine energetische Sanierung des Gebäudes nach…

  • Hallo kommt darauf an was Du willst/brauchst......... Willst Du einen Dacia mit dem Du gerade noch einen Berg rauf kommst oder einen Ferrari..... Willst Du einen Rolls Royce oder........ Ohne vernünftige Angaben / Infos kann Dir keiner vernünftig helfen. ciao Peter

  • Sicherungskette offen

    v-two - - Solarfocus Heizkessel

    Beitrag

    Hallo Du hast in Deinem Kessel mehrere Sicherheitseinrichtungen. Diese sind in der Regel in Reihe geschaltet. Wenn eine davon auslöst ist die Sicherheitskette unterbrochen und der Kessel funktioniert nicht mehr bis der Fehler behoben/quittiert ist. Also Kesselbeschreibung rausholen und unter Fehlerbehandlung suchen. ciao Peter

  • Hallo Alfred meint, dass Du den Booster für den Puffer nur freigibst wenn alle Bedingungen wie Außentemperatur ausreichend hoch, Zeitbedingungund und Pufferspeichertemperatur ausreichend niedrig erfüllt sind. Was nützt es den Puffer "unnötig" hoch zu beladen, nur weil gerade die AT hoch genug ist. Puffer für WP Temperatur so niedrig wie möglich und so hoch wie nötig. ciao Peter

  • Hallo Du weißt schlichtweg nicht was und wann der Peak ist, da Du meist mehrere Peaks hast. Du kannst Dir zwar die erwartete Tageshöchsttemperatur über online Dienste abfragen, aber wie Du diese in die UVR bekommst weiß ich nicht. Da ist Alfred gefragt. Mit diesem Wert könntest Du eine Einschaltschwelle generieren und solange die AT höher liegt mit höherer Leistung fahren. ciao Peter

  • Dämmung Zuleitung

    v-two - - Tips & Tricks & Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Patrick Wenn Du 32'er Rohr hast und dann noch 30 mm Dämmung oben und unten sollte sich bei der Dämmung nichts verformen. Du legst einen Estrich quasi als große Lastverteilplatte drüber. Durch das Estrichgewicht und die sonstigen Belastungen wird sich Deine Wärmedämmung etwas verformen also stauchen aber das macht auch die Mineralwolle mit. Ggf oben noch eine Art weichen Schaum (ähnlich Armaflex) drauflegen, quasi als Stauchschicht. Von Edelstahlwellrohr würde ich Dir auf Grund der erhöhten…

  • Hallo die Regelung ist beliebig blöd - wie jeder Computer. Erst durch entsprechende "Fütterung" respektive dem Nutzer kommt was vernünftiges dabei raus. Leider ist es so, dass die Regelung den von Dir gewünschten Peak nicht erkennen kann. Sie kann über ansteigende Temperaturen erkennen dass es wärmer wird. Sie kann einen Peak erkennen oder erkennen wenn die Temperatur abfällt. Aber ein Peak ist nicht zwangsweise der Tagespeak den Du haben willst. Beispiel Sonneneinstrahlung und damit Temperatura…

  • Hallo Ingo welcher Mischer ist verbaut? Wenn Du den Mischer schließt muss ja die Vorlauftemperatur des Heizkreises sinken und sich auf das gleiche Niveau einpendeln wie der Rücklauf hat. Ist dem so? ciao Peter

  • Hallo Michael ich habe einen Gesellenbrief als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer. Nebenbei habe ich auch noch Versorgungstechnik Fachrichtungen Heizungstechnik und Lüftungstechnik studiert. Ich kenne also Theorie und Praxis. So viel zum Thema Rohrzangen bedienen. Irgendwann war auch mal gängige "Lehrmeinung" Asbest sei das Allheilmittel - mittlerweile weis man es besser...... wenn wir immer nur nach der gängigen Lehrmeinung gehen würden hätte sich die letzten hundert Jahre nicht so viel geänder…

Webutation