Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 319.

Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
  • Sommerhitze

    Klipp - - Öko Brennstoffe

    Beitrag

    Hallo Allerseits Ich für meinen Teil räume im Sommer mit dem HV für die WW Bereitung den Keller und den Holzschuppen auf. Ganz in Ruhe alle paar Tage, oder einmal richtig und dann fast 2 Wochen Stille. Gruß Mike

  • Ablänghilfen

    Klipp - - Öko Brennstoffe

    Beitrag

    Hallo in die Runde Da bin ich wohl noch etwas rustikal. Ich hab mir ne Markierung bei 50cm an die Säge gezeichnet und Ende der Geschichte Gruß Mike

  • Hallo Ja die 40er Solis haben diese Lücke. Die haben das winkelblech einfach an einem Schenkel aufgeschnitten, abgewinkelt und festgebraten. Auch der Schenkel am Korpus ist undicht und bedarf der Nachbehandlung. index.php Mike

  • Hilfe, BImSchV Stufe 2 zickt rum

    Klipp - - Fragen für Anfänger

    Beitrag

    Hallo in die Runde Die Antwort ist in der verlinkten Bimsch auf Seite 7 (§5 (1) (erster Satz unter dem Schaubild)) Zitat: Abweichend von Satz 1 gelten bei Feuerungsanlagen, in denen ausschließlich Brennstoffe nach § 3 Absatz 1 Nummer 4 in Form von Scheitholz eingesetzt werden, die Grenzwerte der Stufe 2 erst für Anlagen, die nach dem 31. Dezember 2016 errichtet werden. Schönen abend noch Mike

  • Orlan bringt keine Leistung

    Klipp - - Orlanski Heizkessel

    Beitrag

    Zitat von Hobbele: „Zitat von jostmario: „Kam dann im Originalzustand ohne Mängel durch die Erstmessung.“ Waren die Werte auch unter den seit dem 01.01.15 gültigen Grenzwerten? Zumindest CO wird da bei ungeregelten Kesseln schon kritisch... Gruß Stefan “ Hallo Stefan und genau bei dem 1.1.2015 bin ich mir nicht mehr sicher, in der Haus und Grund steht eine Berichtigung auf den 1.1.2017 auch bei der LwK Niedersachsen unter Zentralheizkessel letzter Satz, scheint die Industrie kriegt die Filter ni…

  • Zitat von Hobbele: „Zitat von Klipp: „Amidosulfonsäure ist mein Mittel der Wahl.“ [...] Allerdings mag nicht jede Gartenpumpe 80°, also ist es schon besser den Speicher vorher etwas abkühlen zu lassen... Gruß Stefan“ Hallo für eine solche Aktion, würde ich eine Brauchwasserpumpe meiner Wahl einbauen, oder aber die wässrige lösung kalt in die Wendel drücken, In dieser verweilen lassen bis sie durch die Puffertemperatur erwärmt ist, nach gewisser Zeit ablassen, gut spülen, erfolg prüfen, gegebenen…

  • Hallo Amidosulfonsäure ist mein Mittel der Wahl. Gruß Mike

  • Hallo Mach doch bitte mal ein paar Bilder von der Chose. Ich könnte mir vorstellen, das wenn man den Ofen den Sommer über aus lässt, am besten nach der Saison und nicht vor der Saison sauber macht. Hab auch schon einen Vigas gesehen der an besagten Stellen "knusprig" war, die Asche war noch drin, diese hat die Feuchtigkeit angezogen. aber 6mm in 4Jahren ist schon heftig Mike

  • Verpuffungsstrahltriebwerk

    Klipp - - Vigas / Solarbayer Heizkessel

    Beitrag

    So, ich habe die Frontplatte neu eingedichtet, dann heute Morgen mit ca 1/4 Füllung eingeheizt. Verpuffungen waren weg, die Resonazen aber noch da. Heute Nachmittag erneut 1/4 Füllung die Brennkammer etwas weiternach hinten (ca15mm) geschoben, leicht verkanntet(ein paar Grad) und toi,toi,toi Resonanz nicht aufgetreten. Wenn das alles nur nicht so dynamisch wäre... Mike

  • Verpuffungsstrahltriebwerk

    Klipp - - Vigas / Solarbayer Heizkessel

    Beitrag

    hallo Verpuffungsstrahltriebwerk "[...]Ein solches Triebwerk kann auch im Stand betrieben werden[...]" danke Wiki Weiß ich seit neuestem auch. Habe seit kurzem Verpuffungen die Luft ansaugen, dann die Verpuffung, Gasaustritt an der Frontplatte (Dichtung unten hats rausgerückt, da ist auch das Hauptgeschehen) Flammabriss am Düsenstein Wiederenzünden der Flamme Flamme flackert steigert sich aber Flamme brennt wieder voll, dann geht der Zauber von vorne los, schön periodisch Während dies im Sichtba…

  • Hanf für alles wo es feucht ist. Locktite 55 wo es trocken zugeht. Das 11 Gebot lautet: Du sollst nicht am Fermit sparen! Das Hanf keiner Alterung unterworfen ist ist ein Trugschluss, zu lange gelagert und er bricht in der Faser, bei einem neuen Zopf ist es sehr schwierig die Fasern zu zerreissen mit zunehmendem Alter wirds leichter. Das geht soweit, das man den Hanf quer zur Faser brechen und zu Staub zerreiben kann, im Gewinde ist das dann nur noch wie eine Paste. Seit der Umstellung von Stadt…

  • Hallo Einen einzelnen Speicher ohne Innereien, allerdings mit viel mehr Anschlüssen. Deckel einmal 1 1/2" Oben einmal 1/2" einmal 2" fünfmal 1 1/2" (5 müssen nicht, 3 aber immer) Mitte einmal 1/2" zweimal 1 1/2" Unten einmal 1/2" zweimal 1 1/2" ganz Unten einmal 1/2" einmal 2" fünfmal 1 1/2" Die Anschlüsse an einem Großen sind von der Stange immer zu wenig. Falls ich noch auf Solar setze, PWT extern des Puffers. schönen Gruß Mike

  • Aufsitzrasenmäher

    Klipp - - Forsttechnik & Maschinen

    Beitrag

    MTD 125J seit gefülht 20Jahren klaglose tapfere Maschine. Mike

  • Kessel Temperaturfühler Orlan 25

    Klipp - - Orlanski Heizkessel

    Beitrag

    Hallo Helmut Ich habe solche mehrfach Fühlerhülsen, sind keine Kerben drin, meine TAS würde aber nicht mehr neben einen anderen 6mm Fühler passen. Ich würde direkt am KesselVL ein Kreuzstück setzen und daran VL zum Puffer oben VL zur RLA links oder rechts gegenüber den Fühlereingang. Gruß Mike

  • Hallo Ne ist an mir vorübergegangen, hab auch den RL zum Kessel nicht gedämmt, ausser den kleinen Kreis natürlich. Ich werde mir auf jeden Fall keinen Heizkörper in den Heizraum hängen :whistle: Gruß Mike

  • Ruhig Blut hier warum das ganze? Warscheinlich hat irgend ein Ochse irgendwo mal vergessen die Verschraubung auch anzuziehen, durch die Richtungsänderung wird das Stück abgeflogen sein, dann hat einer mit weißem Helm im Keller gesagt:"dagegen muss ich was unternehmen, das ist der Untergang des Abendlandes..." Ich dachte mit kleinkariert und korinthen hätte ich meiner pers. Ablehnung genügend Raum geboten. schönen Gruß aus Erbsenzählerhausen Mike

  • Hi Wichtiger ist nach dem Sicherheitsventil keine Winkelverschraubungen mehr zu nehmen, da nicht zulässig. schönen Gruß aus der Kleinkariertenstrasse am Korinthenkackerweg Mike

  • Zitat von Helmi: „@HJH da hast du vollkommen recht. Kommt eben immer darauf wie man es will. Will man überwiegend mit Holz Heizen, ist die Varante sicherlich besser, da der Wasserführende Kamin wahrscheinlich nicht fähig ist kurz mal WW zu machen.... So denke ich mir das....“ Und wie viele Anschlüsse der Puffer in einer Ebene hat... Mir persöhnlich ist es lieber, dass ich unter allen Umständen immer warm duschen kann, auch wenn die Heizungen magels Wärme schon abgeschaltet haben, um dann frisch …

  • Hi Vom reinen aufbau her passt das soweit, (Heizlast, Schornstein, beschaffenheit der Rohre, kannja keiner von hier ahnen) da du mit der Heizung in den Puffer fährst, würde ich dem Öler aber auch eine RTA spendieren. wenn Du die FRIWA ganz oben dranhängst, denk dran das du entlüften must, sonst ziehst Du Dir ständig Luft in den PWT. Mike

  • Hallo Timm Diese 12g /m³ sind aber schon in der Raumluft bei niedriger Temperatur gelöst, wenn man die Luft nun erhitzt wird sie nun mal tragfähiger, kann somit die feuchte Verbrennungsluft aufnehmen. Was passiert aber nun nach der Nebenluftvorrichtung, dasselbe? Kalte Luft wird mit warmer vermengt, die Abgase werden relativ trockener, somit müsste sich der Taupunkt doch erhöhen? Hmm viel müsste und könnte... Mike

Webutation