Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 533.

Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
  • Hallo @drummelbummel, Moderation: Die Beiträge sind nun wieder hier in deinem Hauptthread zusammengeführt. Du hast natürlich recht, das Verhalten deiner "Friwa" ist nicht "normal". Es könnte sich aber auch nur um eine ungünstige Einstellung handeln... Ich hoffe, unsere Experten werden jetzt so lange fragen, bis das Problem gefunden wurde. Gleich nochmal zur ersten Frage: Was ist denn jetzt mit dem Fühler T4: Ist er angeschlossen und wenn - wo am Puffer? Ein Hydraulikplan deiner Anlage (auch als …

  • Hallo @drummelbummel, Moderation: Ich habe deinen ersten Beitrag zu diesem Thema aus dem Bereich Solarthermie in diesen Thread verschoben. Dann steht alles beisammen. ...und soeben habe ich deinen ursprüglichen Thread zu diesem Thema gefunden: logalux-fs27-2-schwankende-temperaturen Dort wären deine neuen Fragen zum selben Thema noch besser aufgehoben gewesen. Auch solltest du auf die dort gegebenen Rückfragen und Ratschläge (z.B. von Michael @Holzpille) noch eingehen. Wie ist denn dieser Temepe…

  • Zitat von Gerry: „> Bis jetzt haben wir immer gesagt das wollen wir nicht, da ja keiner weiß wie die Lage am nächsten Tag ist. Das kann doch der mündige Anwender selbst entscheiden und riskieren. Wenn ich in einer Nacht zu viel Wärme verschenke und es danach 10 Tage bewölkt ist -> Pech. “ Hallo @Gerry, das ist schon richtig und ich selbst denke auch so: Dem Anwender sollten möglichst viele Freiheitsgrade gelassen werden. Ein Hersteller muss sich aber zuallererst nach dem Normalbenutzer richten. …

  • ETA: Probleme beim Abbrand

    Etaminator - - ETA Heizkessel

    Beitrag

    Hallo @Flint. mochmal zur Effizienz: Ich habe deine letzten beiden Abbrände wieder in meine Energietabelle übernommen. Da du das Holz jetzt wiegst, lässt sich etwas besser abschätzen, wie effizient dein Kessel Holz in Wärme umsetzt. Allerdings ist das wirklich nur eine grobe Abschätzung der einige Annahmen zu Grunde liegen, die sich nur schwer überprüfen lassen: - Temperatur des Pufferwassers: Hier lege ich die Durchschnitstemperatur der 3 Puffertemperaturen zu Grunde. Es wird also angenommen, d…

  • Zitat von Hahneko: „Muß der Schornie dann beide Brenner messen? “ Hallo @Hahneko, das kommt wohl auf den Schorni an. Ein Mitglied hatte berichtet, dass sein Schorni jedes Jahr(!) abwechselnd messen will. Mein ETA Twin wird nur alle 2 Jahre gemessen und der Schorni überlässt mir, welche Komponente gemessen wird. Beim ersten mal haben wir den HV gemessen, beim zweiten mal den Pellet-Teil (weil der Puffer noch zu voll war...). Hier nochmal der Link zu meinen Messungen Viele Grüße von Karlheinz

  • Moderation: liebe Forumsmitglieder, bitte unterlasst dieses Hickhack mit gegenseitigen Unterstellungen. Das bringt doch nichts. Meine Erfahrung ist, dass Threads mit solchen "unproduktiven" Beiträgen nicht mehr sachlich weitergeführt werden. Deshalb werde ich die letzten 7 Beiträge in einen "versteckten" Bereich des Forums verschieben. Die Beiträge sind also nicht gelöscht, sondern könnten wieder hergestellt werden, falls mir jemand einen guten Grund dafür nennt. Danke für euer Verständnis. @pel…

  • ETA: Probleme beim Abbrand

    Etaminator - - ETA Heizkessel

    Beitrag

    Hallo @Flint, danke für deine schöne Tabelle. Leider kann ich keine größeren Auffälligkeiten in den Werten entdecken. Für mich sieht das nach einem "normalen Abbrand" aus. Hat der Kessel denn diesmal auch gequalmt? Evtl. brauchen wir noch mehrere solcher Protokolle? Dennoch der Versuch einer Analyse: - Die Regelung scheint noch mit den Werksparametern eingestellt zu sein. D.h. AGT-Max = 220°C, Rest-O2-Soll= 6,0%, Kessel-Soll = 80°C, Rücklauf-Soll = 60°C, Kes-PuffMitteDif = 15K. Mit diesen Einste…

  • ETA: PC 20 läuft dauernd in STB

    Etaminator - - ETA Heizkessel

    Beitrag

    Hallo @ChriD, zunächst einmal willkommen in unserem Holzheizer-Forum, wenn auch aus unerfreulichem Anlass. Auch wenn es dich nicht trösten wird, aber das Mitglied @Dexal hat mit seinem ETA PU15 heute(!) genau dasselbe Problem gemeldet: Link zum Beitrag. Das kann eigentlich kein Zufall mehr sein und alles deutet doch auf ein Software-Problem hin, auch wenn "der Service" das noch nicht zugibt oder noch nicht erkannt hat. Da müsst ihr jetzt dran bleiben und Druck machen... Vieleicht gibt es ja auch…

  • ETA: Probleme beim Abbrand

    Etaminator - - ETA Heizkessel

    Beitrag

    Fortsetzung: 3. Puffer-Menü holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d Fertig! Viele Grüße von Karlheinz

  • ETA: Probleme beim Abbrand

    Etaminator - - ETA Heizkessel

    Beitrag

    Fortsetzung: 2. Holzkessel-Menü holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-forum.de/index.php?…e4fcbe51dd03b7cefb3a1268d holzheizer-f…

  • ETA: Probleme beim Abbrand

    Etaminator - - ETA Heizkessel

    Beitrag

    Hallo @Flint, aus deinen Fragen schließe ich, dass du dich noch nicht so viel mit deinem ETA beschäftigt hast. Daher hier eine etwas ausführlichere Beschreibung (vieleicht kann man's ja ein andermal noch gebrauchen). Sei mir also bitte nicht böse, wenn ich es "zu genau" für dich erkläre. Vorab: Um alle Parameter in der ETA-Regelung zu sehen und um diese Einstellungen ändern zu können, muss man sich im Service-Modus anmelden. Es gibt 3 verschiedene Berechtigungsebenen: - Kunde: Passwort 0001 (Sta…

  • Hallo Michael @Holzpille, das stimmt leider nicht und @lada-horst hat recht mit seiner Aussage. Auch ältere Kessel müssen nach einem Stichtagsdatum die Werte der Stufe-1 einhalten. Diese Tabelle habe ich aus der 1. BImSchV abgeleitet (siehe mein erster Beitrag in diesem Thread): * Übergangsszenario für Bestandsanlagen: Diese müssen, spätestens zu folgenden Zeitpunkten, Stufe 1 erreichen * im Jahr * a) Holzheizkessel, die bis zum 31.12.1994 errichtet wurden * 2015 * b) Holzheizkessel, die bis zum…

  • ETA: Probleme beim Abbrand

    Etaminator - - ETA Heizkessel

    Beitrag

    Hallo @Flint, ich gehe davon aus, dass die gedrehte Dichtung auch wirklich dicht ist? D.h. es gibt keine Lücken in der Dichtschnur und die Tür(en) schließen "stramm"? Da du schreibst, dass die Lufteinlässe "oben" (Primärluft) und "unten" (Sekundärluft) geprüft wurden, kann man auch davon ausgehen, dass der Ruß hinter den Einhängeblechen entfernt wurde? Wenn diese zu sehr "zugewachsen" sind, kann es ebenfalls solche Effekte geben, wie du sie beschreibst. Siehst du denn überhaupt einmal eine Flamm…

  • ETA: Probleme beim Abbrand

    Etaminator - - ETA Heizkessel

    Beitrag

    Hallo @Flint, auf der Verpackung (siehe Bild) steht: - für die Anzündtür: Glasfaserpackung 15 x 15 x 1030 mm - für die Fülltür: Glasfaserpackung 15 x 15 x 1870 mm Viele Grüße von Karlheinz

  • ETA: Probleme beim Abbrand

    Etaminator - - ETA Heizkessel

    Beitrag

    Hallo @Flint, ja, das Drehen der Dichtung um 90 oder 180 Grad funktioniert. Ich habe das auch schon gemacht. Siehe Link zu eta-sh60-leistung-holzverbrauch-vergleich Dennoch ist es beruhigend, wenn man vorsichtshalber eine neue Dichtung zur Hand hat. Siehe Link zu eta-haltbarkeit-brennkammer-sh30 Viele Grüße von Karlheinz PS: Noch eine Bemerkung zum Anhängen von Bildern. Du kannst Bilder direkt an deinen Beitrag hängen, siehe den Reiter "Dateianhänge" beim Erstellen oder Bearbeiten eines Beitrags…

  • Hallo @IHC 433, das Verschieben des Threads in eine andere Rubrik wird nichts bringen, weil die meisten im Forum nach den neuesten Beiträgen schauen und eher nicht über die Rubriken gehen. Jetzt ist halt für die meisten "Sommerpause", deshalb sind zur Zeit relativ wenige Mitglieder im Forum unterwegs. Aber das sind dann schon "die Experten". Gerade sehe ich, dass Michael @Holzpille schon ähnlich geantwortet hat, was ich auch schreiben wollte. Daher breche ich hier ab. Viele Grüße von Karlheinz

  • Hallo zusammen, ich dachte bisher, dass es für den Touch inzwischen elegantere (billigere) Methoden zur Datenaufzeichnung gibt... Hier wurde das Thema schon mal im Forum andiskutiert: Datenaufzeichnung mit dem ETA SH Touch (das Profi-Kennwort kannst du per PN bekommen, falls erforderlich). Evtl. bekommt man hier eine aktuelle Version des ETAMON: allner-haustechnik.net/eta/reg…atenaufzeichnung-fuer.htm (beides mit Suchmaschine gefunden). Viel Erfolg wünscht Karlheinz

  • Hallo Volker und Michael, ich bin jetzt nicht "der Hydraulikexperte", aber ich glaube Volker meint dasselbe wie du, Michael (also entweder die eine Variante oder die andere)... Variante-1 (mit Weiterverwendung des bestehenden WW-Speichers): Eine separate Ladepumpe lädt den WW-Speicher, wobei der Durchfluß möglichst gedrosselt sein sollte, um die Puffer nicht unnötig zu durchmischen Variante-2 (mit neuem WP-WW-Speicher - mit zusätzlichem Solar-Wärmetauscher): Keine separate Ladepumpe, sondern die…

  • Zitat von Lucano99: „Hallo zusammen, Entschuldigung, ich bin nicht gut in deutscher Sprache, also werde ich mein Problem in Englisch schreiben, wenn es Ihnen nichts ausmacht. Ich habe Holz und Pellets + 2000l Puffer. Problem was ich habe ist, dass das Abgasrohr des Kessels etwas länger ist. Etwa 150cm zum Schornstein und es geht nur sehr leicht nach oben. In diesem Frühjahr habe ich den Schornstein gereinigt und gesehen, dass das Abgasrohr fast voller Ruß ist. Also habe ich alles abgesaugt. Ich …

  • Hallo @Human, ich schätze, du musst von einem Holzverbrauch zwischen 15 und 30 Ster ausgehen. Dir ist sicher klar, dass dein Holzverbrauch von sehr vielen Faktoren abhängen wird: - werden alle Räume beheizt - wird durchgehend geheizt, d.h. sind auch tagsüber Personen zu Hause - wie effizient sind die Öfen, die du betreiben wirst - wie warm willst du es haben - etc. Da du von einer Infrarot-Heizung (also Strom) sprichst, vermute ich dass die Warmwasserbereitung ebenfalls elektrisch erfolgt? Immer…

Webutation