Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
  • UVR1611 und keine Ahnung

    reinelektronik - - TA UVR16x2

    Post

    Hallo Thomas, ich bin noch unterwegs und kann mir das mal Morgen anschauen. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo, viel kann man auf der Seite nicht erfahren und es gibt auch keine Bedienungsanleitung um einen näheren Blick zu bekommen und da blieb ich Leiber bei meine x2. Sonnige Grüße Reiner

  • UVR1611 und keine Ahnung

    reinelektronik - - TA UVR16x2

    Post

    Hallo Thomas, dann musst du im WW Programm die Mindesttemp.(Sokeltemp.) weiter herunter stellen die ist auf 40 o. 45°C eingestellt. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo, SB war früher mal recht günstig und dort habe ich mir auch schon 2 SPS 800 mit einem WT geholt aber mittlerweile sind die zu Groß geworden und auch eine Apotheke von den Preisen her und zudem musst du bei dem HV alles extra dazukaufen was bei Herz schon incl. ist. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo Uwe, ich stand letztes Jahr auch an eine Neuanschaffung einer größeren Säge ( vorhanden 023) und war auch bei einer Husquarna angekommen ich bin einer der die Sachen selber machen will und mit der Elektronik bleibt dir nichts anders über entweder zu Händler oder dir für 250€ das Diagnosegerät zu besorgen und deswegen habe ich mir dann eine Dolmar PS5105CX zugelegt und bin damit sehr zufrieden. Sonnige Grüße Reiner

  • UVR1611 und keine Ahnung

    reinelektronik - - TA UVR16x2

    Post

    Hallo Thomas, mit dem alten Programm wurde der PS nur über die max. Temp.Soll.VL Heizkreis 1 oder 2 per Therme geladen und bei Soll-Temp. von max. 45°C ist das halt für WW zu wenig und ich habe dir das jetzt so eingestellt das WW = PS oben bei 55°C liegt und das Zeitprogramm an den vom Heizkreis angepaßt. @'Kesselreiniger das bißchen das da drin steht ist leicht zu verstehen wenn man etwas Grips hat und sich einliest da gibt es schon schwieriger Regler von der GLT Seite her. Sonnige Grüße Reiner

  • UVR1611 und keine Ahnung

    reinelektronik - - TA UVR16x2

    Post

    Hallo Thomas, zur Sicherheit würde ich erst die Daten der UVR auf den Bootloader sichern oder alternativ kannst du die jetzigen Daten als Werkseinstellung auf der UVR sichern und dann die neuen vom Bootloader auf die UVR übertragen. Sonnige Grüße Reiner

  • UVR1611 und keine Ahnung

    reinelektronik - - TA UVR16x2

    Post

    Hallo Thomas, ich habe dir das WW Programm integriert und du muss nach daraus die DAT Datei erstellen und auf die UVR übertragen. Sonnige Grüße Reiner

  • UVR1611 und keine Ahnung

    reinelektronik - - TA UVR16x2

    Post

    Hallo Thomas, was meist du Quote from Frieda: “ging die Gastherme zu spät an ” Ich glaube dir fehlt einen Anforderung WW und die Doko für die Funktionen kannst du hier herunterladen. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo, überprüfe mal die Kückenstellung, denn die verdreht ist funktioniert das auch nicht. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo, zu Info bezüglich der Kaminöffnung die sich an Juni ändert dann muss die Öffnung für Holzfeuerungen First nah und min 50cm über First geführt werden. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo Karlheinz, das mit den unterschiedlichen Rest O2 Werten war schon Thema bei der FT und das liegt an dem unterschiedlichen Meßverfahren den der Schornie mißt im trockenen Abgas mit chemischen Sensor und die Lambdasonde im feuchten. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo, bei der Wilo Zirkulationspumpe ist das Rückschlagventil nicht besonders gut und ich habe zwar die alte Ausführung mit 40W aber ich brauche so alle 4-5 Jahren ein neues Pumpengehäuse da das Rückschlagventil nicht mehr richtig schließt und nach 1-2 min das Wasser immer kälter wird da es Kaltwasser über das Rückschlagventil beimischt und richten kannst du bei dem Plastikteil nichts mehr aber das Pumpengehäuse liegt so bei 20€. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo Christian, hinten an der TAS ist ein Knopf den ein paar mal kurz betätigen ( Eimer unterstellen) und schauen ob es dann gut ist. Wenn das nicht hilft musst du die TAS öffnen und die Dichtung und die Dichtungsfäche überprüfen und gegebenenfalls eine neue Dichtung einsetzten. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo Ingo, Quote from huelscheider: “wo doch bei Attack durch Erhöhung der AGT mehr KW rausgeholt werden können. ” ja mehr Leistung aber weniger Energie (kWh) und kWh das ist was am Ende zählt nicht wie schnell sonder wie viel ich in meine PS bringe. Es gab hier den HartelBe der seinen GSX50 so optimiert hat incl. Brennwertwärmetauscher und Solar getroknetem Holz das auf stolze 97% Kesselwirkungsgrad (Zugeführte / Gespeicherte Energie) kam und da bin ich bei so zw. 80-90% je nachdem wie mein Ab…

  • Hallo Ingo, ich bekomme bei mir bei einer Ladung 15-22kg Holz hinein ( je nach Sorte ) und wenn ich auf 30°C Leergefahren bin muss ich je nach dem wieviel die Bude abnimmt so 35-42kg Holz einwerfen um die 3x800l auf 90°C zu bekommen und mein durchschnittlicher Gesamtwirkungsgrad ( vom dem was einlege zudem was in den PS landet) 86% über eine Heizperiode. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo Ingo, die max. Kesselleistung erreichts du für max. die Hälfte der Abbrandzeit und er Rest liegt so bei ca. 60-70% der Leistung. Bei mir habe ich auch eine max. Leistung 25kW aber im Schnitt für einen einen Abbrand komme ich auf 16-18kW Leistung und um meine 2400l von 30°C auf 90°C zu bringen brauche ich zwei Ladungen und 7-8 1/2 Std. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo, wieso, Quote from Crowmak: “Aber abbrand und co muss natürlich der Kessel Regeln. ” das macht bei mir alles die x2 siehe hier: holzheizer-forum.de/index.php?…5ea559fa25b6d73412b13aed3 da läuft gerade ein Abbrand. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo, der O2-Sensor sollte bei 0° und +-45° angebracht werden und der AGT Sensor ist nicht im Kernstrom da durch die Montage im Rohr nur am Rand gemessen wird und der Hauptstrom in der Rauchrohr Mitte liegt. Sonnige Grüße Reiner

  • Hallo Landheizer, die Dichtung zu Absaugkanal schaut nicht gut aus da geht dir einiges na nicht verbranntem CO so in der Schornstein da solltest du nachbessern. Sonnige Grüße Reiner

Webutation