Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 395.

Holzheizer Forum und Holzvergaser Forum sind vereint.
Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
  • Dann hast du aber sicher den L 21-100? oder 21-60? Wie hast du die Pumpen eingestellt?

  • Gab es bei dir eine Inbetriebnahme seitens Fröling?

  • Meine Pumpe scheint nach 10 Jahren zu spinnen. Hab mir nun eine Wilo Yonos Para 25-7,5 passend für den Laddomat 21 anbieten lassen. Preis ist besser als gedacht. Daher die Frage an Euch, ob da schon jemand Erfahrungen mit hat? Mein Lage ist ja schon lange, dass der L21 die Rücklauftemp von 72°C recht konstant hält, aber am Vorlauf gern 86 - 88°C ankommen. Die Wilo sollte ja ein wenig mehr Power haben und somit dank mehr Volumenstrom die Spreizung reduzieren ?! Die alte Option mit Umbau auf Misch…

  • 1) AGT max? 2) Rücklauf min? 3) Rest O2 soll? 4) Welche Rücklaufanhebung? 5) Fotos von Anlage? 6) Kessel soll ? warum diese 6 Fragen: als ich mir vor einigen Wochen den Herz Firestar angesehen habe, hat auch dieser ein wenig gewummert und ist mit der AGT bis auf 240°C gegangen. RestO2 blieb recht konstant bei 6%. Ursache 1 war, dass der Kessel unheimlich Dampf gegeben hat um endlich mal auf seine SollTemp von 82°C zu kommen. Fehler hier war dass die Rücklauftemp auf 40°C eingestellt war, was lau…

  • Was haste denn für Probleme mit deinem S 3?

  • Hallo, den Preis finde ich auch sehr erstaunlich und denke auch dass der keinen Bock hat. Neu recht gute Variante ist z.B. der Fröling S3 mit WOS und 21/28/31kw - alles der gleiche Kessel mit rund 140 Liter Füllraum - dazu die Regelung S-Tronic Lambda, dann bist bei rund 6000€ , + 1x 3000 Liter Puffer für rund 2000€, dann noch der ganze Kleinkram + Schornstein dazu.... ca. 12.000 sind realistisch- Die Gasheizung würde ich für die WW Bereitung lassen. offiziell darf dann die Garage aber keine Gar…

  • Hallo fion1. Wie alt ist denn deine Fröling Anlage? Seit langem sieht Fröling kein thermostatisches Mischventil vor. Kann zwar verwendet werden, macht aber keinen Sinn da alle mir bekannte Regelungen einen Mischermotor ansteuern. Also je nach Kessel die ME 1 oder 2 wählen. Welchen Kessel hast du?

  • Hallo nach Norwegen! Ich glaub das mit dem Kundendienst wäre nicht so das Problem. Möchte nicht wissen wie viele Kundendienstler in Norwegen urlaub machen, da wäscht sicher gern eine Hand die andere....! Dein Grundgedanke mit den Heizkesseln finde ich gut. Aber die Frage ist doch was dein Kessel können muss! Der ETA und der Fröling S4 haben eine sehr umfangreiche Steuerung die viel mehr kann, als der normale EFH benötigt. Guntamatic ist mit seinem Edelstahlraum sicher langlebig, aber vom Grundsa…

  • Habe eben Sperrung beantragt - als ich damit fertig war gesehen, dass er schon gesperrt ist. Was seinen Kommentar zu Atmos und BimSch2 betrifft: wenn ich mir mein Messprotokoll von 2015 ansehe habe ich da nicht allzuviel zu befürchten. Sicher ist es schade, was je Abbrand durch zu hohe AGT und zu hochen O2 verloren geht, aber ich denke im Allgemeinen bin ich auf der sicheren Seite. Messprotokoll von gestern folgt! PS: tolle Karriere > Mitglied 17.01.2017 - gesperrt 19.01.2017 - glaub das hat noc…

  • Muss auch fragen wo die fehlenden Angaben bei dem Messprotokoll ganz oben sind? Und vor allem, wie funktioniert das mit dem Handbeschickten Pelletskessel? wirfst du da jede Murmel einzenl rein?

  • Messung von 2015 im Anhang heute war Messung - Protokoll folgt Kessel ist nach wie vor im Originalzustand

  • Bei all dem Meckern darf man auch nicht vergessen, dass bei vielen unzufriedenen Atmos-Heizern die Heizungsbauer schuld waren. Mir fällt da mehr als nur ein Fall ein. Wenn ich nen 40 GSE mit Laddomat 21 mit 3/4" Rohr anbinde und dann noch reichlich Rohlänge habe, kann das nicht funktionieren. Gäbe es nicht schon seit längerer Zeit ebenfalls preiswerte Alternativen wie z.B. Attack, könnte man ja gar nichts sagen.

  • Glaube nicht dass das bei Atmos jemals kommt. Und wenn man sich im alten Forum umschaut, tut sich ja auch nicht wirklich was. Denke der Zug für Atmos ist abgefahren; die Stellung haben jetzt einfach mal Hersteller wie Attack usw.... eingenommen. Und warum auch nicht, dass was man so sieht, ist dem ersten Anschein nach keine schlechte Sache. Hat Atmos überhaupt je Hinweise / Optimierungsvorschläge der Endkunden aufgegriffen und vor allem auch umgesetzt?!?!

  • Holzbrikett

    mike - - Öko Brennstoffe

    Beitrag

    Brikett sind bei mir die Ausnahme. Hole meist vom Repo Thomas Philips ein paar Pakete die ich dann nutze wenn es besonders kalt ist oder eben keiner abends zu Hause ist. Wenn dann 1/3 Holz und obern 2/3 Brikett rauf. Bringt echt ne Menge das Zeug. Hätte ich keinen Wald, wäre die Sache mit den Briketts die günstigste Art in meinem Fall zu heizen. ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…1-tonne/387212462-87-7956

  • Schließe mich an. Eine Berechnung der Heizlast der wäre gut, dann weißt du genau woran du bist. Nimmst du die 130qm /10 = 13kw ..... so denke ich bist du auf einem guten Weg Delta T 40° ist gut - aktuell bei -6°C außen fahre ich mit 53°C VL und das passt da ich auch nur Heizkörper habe. Wenn du Heizkörper nutzen möchtest, dann wähle großzügig dimensionierte. Bei nem Kumpel haben wir grad die Heizkörper einbauen müssen da im ersteigerten Haus die FBH undicht war. Haben jeden Raum einfach auf 1kw …

  • Guten Morgen und willkommen hier im Forum! Du hast dir so weit schon die richtigen Gedanken gemacht, auch wenn mir deine Heizlast von 18kw eher hoch erscheint bei 130qm. Das Angebotist natürlich wahnsinnig günstig, aber es gibt hier ein paar Dinge die mich stören. - Pufferspeicher: Das notwendige Volumen X nicht mit mehreren Puffer in der Summer realisieren, sondern mit einem entsprechend Großen! - Rücklaufanhebung: scheint ein Laddomat 21-60 zu sein. Ich tät mich heut immer für ein 3-Wegeventil…

  • SLX Lambda Touch 25kW

    mike - - Attack Holzvergaserkessel

    Beitrag

    Na wenn das alles stimmen sollte, dann ist die Option Attack Geschichte. Also zurück zum Erstgedanken: Fröling S3 Lambda......und doch den Schornsteinanschluss ändern.

  • SLX Lambda Touch 25kW

    mike - - Attack Holzvergaserkessel

    Beitrag

    Hat jemand den "großen SLX" ? Wie groß ist da das tatsächliche Füllraumvolumen mit Einhangbleche?

  • ja mach das! Der ist zwar keine Option für mich, aber grundsätzlich bin ich schon interessiert wie die Dinger so laufen - aber man weiß ja nie was die Zukunft bringt.

  • Habe grad beim Aufräumen ein altes Prospekt von Solarfocus gefunden. Wie sind da überhaupt die Erfahrungen und Preise beim Therminator II ?

Webutation