Technisches Problem mit dem Windhager Fax Plus Öko Mix 250

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

    Liebe Mitglieder und Gäste,

    die Registrierung im Forum ist wegen einiger Trolle und Spammer nur noch mit einer Freischaltung durch den Admin möglich. Geben Sie eine gültige und dauerhaft erreichbare Mailadresse an. Füllen Sie das Profil aus. Eine Freischaltung erfolgt zeitnah nach Überprüfung der Registrierung.

    Wir bitten um Verständnis.

      • 1

      • # 40486

      Technisches Problem mit dem Windhager Fax Plus Öko Mix 250

      Hallo,

      ich habe ein technisches Problem mit meinem Holzvergaser Windhager Fax Plus Öko Mix 250. Seit einiger Zeit stellt sich das Gebläse nicht mehr automatisch ab, wenn der Ofen runter gebrannt ist. Allerdings tut es das noch kurz nach dem Anzünden, wenn man die Klappe zu früh schließt. Wenn er aber erst einmal heiß war, funktioniert es nicht mehr.
      Weiß jemand einen Rat, was hier kaputt sein könnte.
      Danke
      Micha
      • 2

      • # 40491

      Aw: Technisches Problem mit dem Windhager Fax Plus Öko Mix 250

      Hallo Micha!
      Mit Kesseln von Windhager kenne ich mich nicht aus. Aber dein Kessel wird doch sicher auch eine Steuerung besitzen.
      Irgendwo her muss dein Gebläse ja wissen wann es abzuschalten hat.
      Bei vielen Kesseln geschieht das über die eingestellte Abschalttemperatur die am Abgassenor genommen wird.
      Bei mir stand dieser Wert mal auf 50° und das Gebläse lief am nächsten Morgen immer noch.

      Gruß, Christoph
      • 3

      • # 40493

      Aw: Technisches Problem mit dem Windhager Fax Plus Öko Mix 250

      Hallo Micha,

      dann würde ich mal lesen wie das geschaltet wird und Fehler suchen

      defektes Kabel , Fühler ... verdreckt ?...
      oder, oder, oder....

      Gruß Erwin
      Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
      Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!

    Webutation