Hoval Purolyt 25 Gebläse

    Holzheizer Forum und Holzvergaser Forum sind vereint.
    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 2

      • # 100675

      Hoval Purolyt 25 Gebläse

      Hallo Logo

      In der minimal Ausführung (Regelung 5.1) wird das Saugzuggebläse ausgeschaltet wenn :

      Zeitrelais abgelaufen (für Anheizvorgang)
      Kesseltemperatur erreicht
      Abgastemperatur überschritten.


      mfg Glutgeist
      Die wichtigste Erfindung der Menschheit ist:
      Bleistift und Papier

      v.T.A.Edison
      • 3

      • # 126469
      Moin und guten Tag, ich habe jetzt das selbe Problem das mein Gebläse nach einer gewissen Zeit aufhört zu laufen, was ja auch so sein soll.
      Nun aber mein Problem ist das das Gebläse nicht mehr anläuft? Was aber sehr doof ist da noch genug Holz in der Brennkammer ist bzw. genug Speicher Kapazität vorhanden ist. Das heisst der Puffer hat gerade mal 60 Grad erreicht und kann noch genug speichern.

      2tes Problem, mein Vater hat einfach an dem Zeitrelais gedreht fürs Anheizen und hat auch die Thermostate für Abgas und Kesseltemp. verstellt.
      Da ich leider keine Gebrauchsanweisung mehr habe, weiss ich nun nicht welche Einstellung ich vornehmen muss.

      Kann mir vielleicht jemand helfen?
      • 5

      • # 126492
      Hallo,

      hat man da keine Möglichkeit im Internet da was raus zu finden ?
      Grüßle v.d. Schwäbischen Alb
      Rolf


      VON NICHTS KOMMT NICHTS, UND WER ES WARM HABEN MÖCHTE MUSS WAS TUN !

      Kessel & Anlage kann besichtigt / vorgeführt werden, kein Problem ! Einfach melden !
      • 6

      • # 126601
      Hallo, das Abgasthermostat solltest du auf ca 120grad einstellen.
      Das Zeitralais drehst du in die mitte, sofern es noch das Originale ist.
      Auch wichtig ist der Türkontaktschalter. Dieser hat 2 Kontakte. Einfach mal schauen ob die Fülltaumtüre ihn weit genug hineindrückt. Ansonsten weiter vor stellen.

      Mfg Fabian
      • 7

      • # 126623

      hobara schrieb:

      Hallo, das Abgasthermostat solltest du auf ca 120grad einstellen.
      Das Zeitralais drehst du in die mitte, sofern es noch das Originale ist.
      Auch wichtig ist der Türkontaktschalter. Dieser hat 2 Kontakte. Einfach mal schauen ob die Fülltaumtüre ihn weit genug hineindrückt. Ansonsten weiter vor stellen.

      Mfg Fabian
      Hallo, danke für die schnelle Antwort.
      Ok das mache ich, auf wie viel grad muss die Mtr also die Ladomatpumpe eingestellt werden?

    Webutation