S151 Buderus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 77639

      S151 Buderus

      Kann mir jemand helfen oder Tips geben?
      2009 habe ich eine neue Heizungsanlage der Fa. Buderus von einem ortsansässigen Heizungsbetrieb einbauen lassen.
      Gasbrennwertkessel GB 162 15 kW, Regelung RC 35
      Abgasanlage GA-K 80/125
      Solaranlage Diamant Sogasol SC20
      Heizungspaket Holz Logano S151-15 DE, Reguamt TRA-130 VR

      Funktioniert eigentlich alles. Außer dem Holzvergaser Logano S151-15.
      Schon zweimal war ein Servicetechniker von Buderus hier.
      29.04.11 Service-Set Düsenplatte (Schamottesteine waren schon als unbrauchbar gemeldet)
      31.05.12 untere Schamottesteine ausgetauscht.

      Der Service der Fa. Buderus in Esslingen wurde von mir schon mehrfach informiert. Seit Mai dieses Jahres werde ich immer wieder vertröstet.

      MfG Stephan.

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
      • 2

      • # 77642

      S151 Buderus

      Hallo,

      Viele welche hier schreiben haben die gleichen Ursprungserfahrungen wie du.

      Verschleiß an Schamottsteinen hast du immer.
      Der Eine oder Andere hat sich dazu eine neue Steuerung mit Lambdasonde eingebaut.

      Ein HV ist keine Ölheizung.
      Bei einer Ölheizung wir einmal im Jahr gewartet, dann ist es gut.

      Das ist bei einem HV etwas anders, aber du hast ja schon 4 Jahre Erfahrung.

      Da gilt es halt hier ein wenig lesen um dann gezielt fragen.

      Mit freundlichen Grüßen
      HJH

    Webutation