Freie Energie?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".
      • 1

      • # 81975

      Freie Energie?!

      Oh je, ich hoff ihr denkt jetzt nicht alle das ich bekloppt bin! Dennoch würde ich gerne mal das Thema diskutieren...
      Ich hab vor ein paar Tagen (mir war mal wieder langweilig :P ) ein Video in Youtube gesehen. Dort wurde ein Magnet Motor gezeigt der sich von alleine dreht. Das Video sieht "wirklich" echt aus.
      Das ganze fand ich dann so interessant, dass ich sehr lange und sehr viel im www über Freie Energie bzw. Magnetmotoren gelesen habe.
      Viele Leute behaupten das es "freie Energie" gibt, es aber aktiv von der Industrie und von den Regierungen unterdrückt wird.
      Bitte versteht mich nicht falsch, eigentlich glaub ich nicht an so was. Vorallem nicht an irgend welche Verschwörungstheorien... Aber es gibt nunmal interessante Beiträge im www, die wahrscheinlich jeden Menschen zum nachdenken bringen.

      Hier mal ein paar Video´s



      Nieeee wieder einen Kamineinsatz von Schmid - Was für ein Schrott!
      • 3

      • # 81985

      Freie Energie?!

      Das sind zwei verschiedene Dinge: Stirling basiert auf dem Carnot-Prozess und wandelt real thermische Energie in mechanische Energie um.

      Die postulierte freie Energie - nicht zu verwechseln mit dem freie-Energie-Begriff in der Thermodynamik - soll aber je nach Interpretation Energie aus dem Nichts erzeugen oder ein bisher nicht bekanntes Energiefeld anzapften.

      Zu den Video: Die wurden in diversen Elektronikforen schon diskutiert.

      Im ersten Video sind die Batterien in einem der seitlichen Holzteile, der Kontakt wird über den Arm geschlossen. Neodym-Magnete machen es möglich, dass der Motor mit wenig Strom auskommt, allerdings wird er auch nicht belastbar sein.

      Im zweiten Video können die Batterien im Motor oder an der Seite im Rahmen versenkt sein. Ein Reedkontakt schaltet den Strom ein, sobald der Magnet an der richtigen Stelle angelegt wird.

      Die Dinger müssen ja immer nur kurz laufen, da kann man mit ein paar Knopfzellen schon einiges erreichen.

      Interessant finde ich, wieviel Energie diese "Erfinder" in diese Fakes stecken, zumal sie ja offenbar erstens selbst wissen, dass es keine "freie Energie" ist, und ausser ihren paar Klicks auf YT nichts davon haben.
      • 4

      • # 81986

      Freie Energie?!

      Langeweile?

      Such mal nach Thestatika... Ich habe lange und viel darüber gelesen, da ich recht affin gegenüber solchen Themen bin. Allerdings komme ich immer mehr zu der Überzeugung das sich alles was bisher im Netz darüber zu finden war nur als fake herausstellte. Auch habe ich auf Messen schon diverse Prototypen und deren Ersteller getroffen. Die sind mit schönen Prospekten allerdings nur auf Leutefang gewesen um ihre Ideen zu finanzieren die am Ende nichts gebracht haben.

      Heutiger Stand der Technik bei der Motorenentwicklung ist schon so weit, dass die Motoren so effizient werden, dass Autos eine Zusatzheizung benötigen um im Winter noch warm zu werden. Als Abgas kommt atembare Luft raus usw...

      Da geht es nur noch über Materialentwicklung weiter. Materialien, die bei engeren Toleranzen höhere Temperaturen aushalten um die Verbrennung noch effizienter in Bewegung umzusetzen.

      Ansonsten sind diese Dinge nett um sich mal nen Nachmittag drüber zu unterhalten wenn man sonst nichts mehr zu reden hat. :whistle:

      • 5

      • # 81987

      Freie Energie?!

      Rene schrieb:

      ... dass die Motoren so effizient werden, dass Autos eine Zusatzheizung benötigen um im Winter noch warm zu werden.


      Oh, ich hab hier einen über 20 Jahre alten Ford Transit, der konnte das auch schon. Da ist im Winter ohne Thermojacke und Pelzmantel nix...

      Kalte Fusion und der Herr Rossi sind auch so ein Thema. Was verheizt ihr die armen Bäume, stellt euch einen Fusionsreaktor in den Kellerr...

      Dumm nur, dass man an diese Maschinen nie nah genug rangelassen wird, um selbst Messungen zu machen oder die Messungen überprüfen zu können.
      • 6

      • # 81995

      Freie Energie?!

      Thema freie Energie:

      Dieses Thema war -schon von den Naturgesetzen her- für mich nicht relevant.


      Thema Stirlingmotor:

      Ich verfolge dieses Thema schon seit Jahren (allerdings in den letzten jahren nicht mehr so sehr).
      Es gab (und gibt) einige Links im Netz darüber, wo Firmen und auch Privatleute sich damit beschäftigten.
      Leider nich sehr erfolgreich.

      Gestern suchte ich irgendwas im Netz und fand diese Links:

      http://www.bhkw-infothek.de/bhkw-anbieter-und-hersteller/nano-bhkw-ubersicht/brotje-ecogen-wgs/

      http://www.bhkw-infothek.de/bhkw-anbieter-und-hersteller/nano-bhkw-ubersicht/viessmann-vitotwin-300-w/

      http://www.okofen-e.com/de/pelletsheizung/

      Sehr interessant, aber leider nicht für HV's (von den Preisen gar nicht zu reden).

      Aber wir sind ja noch jung und werden sehen was da noch kommt.
      Zeus Pyro 36 mit hinterem Abbrand, ESBE LTC100, 1000 Liter Puffer,
      150 Liter Ausdehungsgefäß. Kamin 11 Meter, 25 Pa. 22 cm Durchmesser.
      Haus 1: BJ 1980 130m2. Fussbodenheizung; Radiatoren.
      Haus 2: BJ 2000 50m2 mit Fernheizung ca. 25m; Radiatoren.
      • 8

      • # 82027

      Freie Energie?!

      Naja...

      es gibt ja genug Sender die ihre Energie zu den Radios, Fernsehern, Handys usw. schicken...
      da ist vielleicht eine LED mit zu erleuchten wenn du da wohnst wo keiner wohnen will...
      dicht am Sender , aber mehr? z.B. ein Auto? da braucht es doch den Weihnachtsmann

      und wenn davon genug in Betrieb wären ging davon nichts mehr
      die Energie wäre ja geklaut worden statt fürs radiohören zur Verfügung zu stehen

      und von der Strahlung der Sonne verbraucht sich viel in der Atmosphäre, siehe Nordlicht

      Erwin
      Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
      Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!
      • 10

      • # 82035

      Freie Energie?!

      Naja, man sollte bzw. darf sicherlich nicht jeden Scheiß glauben.
      Allerdings finde ich es auch nicht richtig, alles ins lächerliche zu ziehen.
      Es gibt Dinge die unser Bewustsein übersteigen... Das ist Fakt!
      Welche die sind - keine Ahnung :laugh:

      Vor ein paar Hundert Jahren war sich jeder sicher, dass die Erde eine Scheibe ist. Noch vor 20 Jahren dachte man das ein Atom das kleinste sei... usw....
      Behauptete man was anderes, war man ein Idiot, ein Lügner oder ein Spinner.
      Ist doch toll, wenn Leute andere Theorien haben ;)

      Schaut euch mal die Doku an (Sorry, eigentlich ein ganz anderes Thema)
      Finde ich persönlich sehr interessant - lief sogar auf N24



      Alles ist sicherlich nicht gelogen und erfunden...
      Nieeee wieder einen Kamineinsatz von Schmid - Was für ein Schrott!
      • 13

      • # 82041

      Freie Energie?!

      Mir hat mal jemand gesagt :

      Irgend was wird schon dran sein, sonst dürften die das ja nicht schreiben....?




      Papier und jetzt auch das Internet ist geduldig.
      Da kann man viel unterbringen.

      Auf der anderen Seite bin ich schon der Meinung das man die Leute nicht erschlagen sollte die so etwas verbreiten. Unter tausenden von Beiträgen wird sich auch mal ein guter finden, nur wer erkennt den?

      mfg
      HJH
      • 14

      • # 82043

      Freie Energie?!

      @ Pudding

      Du weißt glaub nicht was ich Dir sagen will...
      Dummes Besipiel:

      Ein Freund hat sich von seiner langjährigen Beziehung getrennt und erzählt mir natürlich darauf hin, wie doof und unfair seine Freundin war und warum er sich von ihr getrennt hat.
      Ich persönlich würde ihm aber nieeee zustimmen, da mir A, dass wissen über die Beziehung fehlt und B ich die andere Seite nicht gehört habe!

      Und genau so verhält es sich auch bei diesen Themen!

      Ich kann mir erst eine Meinung bilden, wenn ich beide Seite angehört habe!
      Und dazu gehört auch die Meinung der Kritiker!
      Hier im Forum den großen Profi (der alles weiß) zu spielen ist keine große Sache...
      (Das war kein Angriff der Dir persönlich galt!)
      aber sich mal mit Dingen zu beschäftigen an die man vielleicht nicht glaubt, wäre an der Stelle hilfreicher wie so mancher Kommentar.

      Noch was zum Thema UFO:

      UFO = unbekanntes Flug Objekt!
      Hat überhaupt nichts mit Aliens zu tun, wird aber leider immer wieder damit in verbindung gebracht.

      Ich persönlich glaube an anderes Leben... Ob diese uns schonmal besuchten, kann ich nicht beantworten. Ich persönlich denke NEIN!

      Aber an anderem Leben zu zweifeln ist meiner Meinung nach schon sehr naiv.
      Unsere Milchstraße (Galaxy wo unsere Erde ist) hat ca. 100.000.000 Sterne.
      Es gibt im Universum wiederrum 100.000.000 Galaxien (Kann jeder nachlesen)
      Das ergibt 10.000.000.000.000.000 Sterne bzw. Planeten.

      Und da soll nur einer bewohnt sein?! :laugh: :laugh: :laugh:

      lächerlicher wie der Sinn mancher Kommentare.
      Nieeee wieder einen Kamineinsatz von Schmid - Was für ein Schrott!
      • 16

      • # 82045

      Freie Energie?!

      Hä was willst du denn jetzt von mir ? Wieso sind meine Kommentare lächerlich ?Schläfst du noch oder wie?
      Erstens jucken mich deine Ufos hier nicht.
      Zweitens hat niemand gesagt das er nicht an anderes Leben glaubt .
      Drittens bin ich aus dem Beruf von Dämmen ,Schimmelbeseitung usw und ich hör mir viel von allen Seiten an, eben weil es mein Beruf ist, also unterstell du mal nicht jemand etwas solange du nicht weist mit wem du es überhaupt zu tun hast.
      ALso halt mal ein wenig deine Füße still mein Freund.
      SB 25 LC 2000l + 300l ,
      15m² Solar
      • 17

      • # 82046

      Freie Energie?!

      pudding schrieb:

      Hä was willst du denn jetzt von mir ? Wieso sind meine Kommentare lächerlich ?Schläfst du noch oder wie?
      Erstens jucken mich deine Ufos hier nicht.
      Zweitens hat niemand gesagt das er nicht an anderes Leben glaubt .
      Drittens bin ich aus dem Beruf von Dämmen ,Schimmelbeseitung usw und ich hör mir viel von allen Seiten an, eben weil es mein Beruf ist, also unterstell du mal nicht jemand etwas solange du nicht weist mit wem du es überhaupt zu tun hast.
      ALso halt mal ein wenig deine Füße still mein Freund.


      1. Stand nirgends etwas von deinen Kommentaren! oder?! Mich persönlich nerven nur Sinnfreie Kommentare zu einem interessanten Thema

      2. Ich hab vielleicht deinen Post "wirklich" ein wenig falsch verstanden - geb ich zu!
      Ich dachte Du machst Dich über die UFO-Doku lustig

      3. Schrieb ich oben schon, dass es kein Angriff war, der Dir persönlich galt
      Nieeee wieder einen Kamineinsatz von Schmid - Was für ein Schrott!
      • 19

      • # 82050

      Freie Energie?!

      Ihr wollt euch doch jetzt nicht wegen den "Freien Energien" streiten? Die waren schon immer vorhanden und werden immer vorhanden sein. Selbst wenn es diesen Planeten irgendwann nicht mehr gibt.........
      Und warum sollte es der Menschheit irgendwann nicht gelingen "freie Energien" sinnvoll zu nutzen? Vor 300 Jahren hätte man uns aufgehängt wenn wir an flachen Kisten sitzen und uns über "freie Energien" unterhalten........
      • 20

      • # 82071

      Freie Energie?!

      Ja die gute alte zeit.
      Wenns kalt wurde hat man die nervige nachbarin der hexerei bezichtigt und ruckzuck war es warm am scheiterhaufen.

      Was hat sich seit dem grundlegend geändert und hat die gesellschaft verbessert?
      Ok verbrennen is nich, vermutlich wegen umweltschutz,
      aber es geht langsam wieder in richtung uralte zeiten.
      Diese blackbox von der kfzversicherung, fingerabdrücke von möglichen sozialschmarotzern, gesundheitskarte, tel. und internet daten, ...

      Zum thema freie energien:
      Unsere zahnbürste wird per induktion geladen, es gibt so viele sender, umts, gsm, wlan, diverser funk, radio usw. warum also nicht.

      Thema Lebewesen, hochkulturen
      Schaut euch auf yt die pyramiden lüge an
      Extrem interessant.
      • 22

      • # 82122

      Freie Energie?!

      AWTLG schrieb:

      Vor ein paar Hundert Jahren war sich jeder sicher, dass die Erde eine Scheibe ist. Noch vor 20 Jahren dachte man das ein Atom das kleinste sei...


      Nein, nur einige. Dass die Erde rund ist, wussten schon die alten Griechen. Und dann kam Marco Polo und ist einmal drumrumgefahren.

      Vor 20 Jahren stand zumindest in meinem Physikbuch schon etwas von Quarks und so. Vor 70 Jahren hat man schon Atome gespalten, frag die Leute in Japan.

      AWTLG schrieb:

      Ist doch toll, wenn Leute andere Theorien haben


      Können sie ja, aber Theorien müssen untersucht werden können. Es gab auch jahrelang die Theorie von einem Äther als Träger elektromagnetischer Willen. Theorie => Versuch => widerlegt => Theorie abgehakt.

      Was einige Leute nicht davon abhält, trotzdem weiter vom Äther zu träumen.

      Es gibt einen ganz einfachen Nachweis, dass es keine funktionierende Maschine zur Nutzung "Freier Energie" gibt: Derjenige wäre damit seeehr reich geworden. Und davon hätten wir dann sicher schon gehört.
      • 23

      • # 82130

      Freie Energie?!

      Es gibt einen ganz einfachen Nachweis, dass es keine funktionierende Maschine zur Nutzung "Freier Energie" gibt: Derjenige wäre damit seeehr reich geworden. Und davon hätten wir dann sicher schon gehört.

      oder auch nicht...
      weil die Spezies von gewissen Kreisen Unterlagen und Erfinder hat verschwinden lassen

      Erwin
      Vigas 14,9 Bj 2006; LC von HB; Lufttrennung; Wirbulatoren; gr. BK; 2200l Puffer; FRIWA; Solar 44m² FK 39° Richtung Ost; UVR1611; ca. 300m² beheizt; WDVS seit 2006;
      Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer!
      • 24

      • # 82149

      Freie Energie?!

      Danke Timm

      Hab die genauen Zahlen nicht gegoogelt ;)

      Ich würde euch auch noch gerne was erzählen, ist definitiv kein Witz! Die Geschichte kam vor Jahren auch mal im Fernsehen (glaub Spiegel TV) und in einer ADAC Zeitschrift.
      Ein Automechaniker erfand mal eine Motorenöl Filteranlage. Das Motorenöl wird bei der fahrt permanent gefiltert und gereinigt. Alles was man tun musste ist nach (20.000 Kilometer) den Filter wechseln und nach (50.000) Kilometer neue Additive ins Öl kippen. Er testete sein System in Taxi´s und mit diversen Gutachten. Alle bestätigten ihm das sein System ohne Probleme funktioniere.
      Zwar hat man als Autofahrer keinen wesentlichen Vorteil, da Additive und Filter auch Geld kosten, aber die Umwelt würde durch dieses Filtersystem stark entlastet werden. Millionen Liter Altöl würden nicht mehr anfallen.

      Ich fass es schnell zusammen: Das Ende vom Lied war, dass sein Patent aufgekauft wurde und er einen Schrieb vom Umweltministerium bekam. Darin stand das Deutschland für seine Erfindung noch nicht reif sei, da zuviel arbeitsplätze und Co. betroffen seien, bla bla bla usw....

      Der Mann ging damals an die Öffentlichkeit, gejuckt hat es aber niemanden.

      Kein Fake, wahre Geschichte.
      Nieeee wieder einen Kamineinsatz von Schmid - Was für ein Schrott!
      • 25

      • # 82150

      Freie Energie?!

      Noch ein kleines Beispiel (fiel mir gerade noch ein)
      Ich restaurierte mal einen alten Boschkühlschrank aus den 50er Jahren.
      Sieht eigentlich gleich als wie dieser


      Nach der Fertigstellung lief der Kühlschrank in unserer Küche. Ich wollte damals wissen was der alte Stromfresser so verbraucht und hängte mein Strommessgerät ein paar Monate an das Gerät.
      Jährlicher Verbrauch lag bei ca. 340KW/h
      Diese Werte verglich ich dann mit neuen Kühlschränken und stellte fest, dass mein 70 Jahre alter Kühlschrank nicht wirklich mehr Strom verbrauchte als die neuen. Die neuen Kühlschränke brauchten in der Größe ca. 300 KW/h (laut Prospekt)

      Das erzählte ich einem Meisterkollegen in der Schule, der Kältetechniker ist. Der bestätigte mir das ganze... Laut seiner Aussage würden die alten Kühlschränke zwar schlechter Isoliert sein, dafür hätten sie aber noch ein besseres Kältemedium (FCKW) an Board. Die Kühlschränke würden wirklich nicht so viel mehr Strom benötigen als die neuen.

      Warum wird das dann aber immer in den Medien erzählt? Ist doch klar... Einmal soll das FCKW vom Markt und zweitens muss man ja irgendwie die Industrie ankurbeln.
      Die Politik, die Industrie usw... kann mit uns machen was sie will. Sie verbreiten Lügen über Medien und wir glauben sie nachher.

      Noch ein zweites Beispiel:

      Ich kaufte eine neue Waschmaschine (Bauknecht mit A++) Meine 25 Jahre alte Maschine verbrauchte nicht mehr Strom als die neue. Konnte es selbst nicht glauben, aber der Energiemesser wird ja wohl nicht lügen.
      Nieeee wieder einen Kamineinsatz von Schmid - Was für ein Schrott!

    Webutation