Rendl Umbau auf Martin Düse

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Du hast Probleme beim Login? Schreibe uns im Forum "Probleme mit der Registrierung".

      • 1

      • # 100826

      Rendl Umbau auf Martin Düse

      Guten Abend zusammen, insbesondere guten Abend Martin, der Du mir zu diesem Projekt eine Menge Starthilfe gewährtest.

      Also, mein Umbauprojekt geriet ins Stocken. Nachdem im Kessel alles soweit fertig ist müssen nun die Sekundärluft Kanäle irgenwie an die Anheiztüre adaptiert werden. Nach meinem Dafürhalten wäre es sinnvoll, auf die Rohre zur Düse Platten aufzuschweissen und die Platten mit Dichtschur zur Tür hin abzudichten, allerdings sollte diese Abdichtung, so meine ich, ferderbelastet sein um jegliche Sek. Luft aus dem Brennraum rauszuhalten. Federbelastet deshalb, weil ich den Düsenkasten nicht den Materialausdehnungs Belastungen aussetzen möchte, und genau hierfür fiel mir nichts vernünftiges ein.

      Für jedwede Anregung zur Lösung dieser Problematik habe ich offene Ohren.

      Gruss
      HPK
      Files
      • PICT1018.jpg

        (166.65 kB, downloaded 15 times, last: )